Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2020  >  Januar
Neueste

Mahnwachen gegen Raser nach tödlichem Unfall auf Zebrastreifen in Petersburg

Von   /  16. Januar 2020  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Über die Neujahrstage ereigneten sich in der Region St. Petersburg mehrere schwere Verkehrunfälle mit Todesopfern. Besonders schockierte der Tod zweier Jugendlicher, die von einem mehrfach bestraften Raser auf dem Zebrastreifen überfahren wurden.

mehr…
Neueste

Region Pskow lässt die lokale Fluggesellschaft in Konkurs gehen

Von   /  14. Januar 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Behörden der Region Pskow südlich von St. Petersburg, haben sich dagegen Entschieden die regionale Luftfahrtgesellschaft OAO PskovAvia,  zu privatisieren. das Unternehmen wurde 1944 als Regionale Filiale von Aeroflot gegründet. Die Beteiligung an dem Unternehmen wurden vor einem Jahr von der der St. Petersburger Holding Eurosib gekauft, aber nachdem erhebliche Risiken und Schulden auftauchten,  wurde […]

mehr…
Neueste

Petersburger Krebsspezialist und Blogger Andrei Pawlenko gestorben

Von   /  14. Januar 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 5. Januar starb der Petersburger Arzt und Krebspezialist Andrei Pawlenko an Krebs. Der 40-Jährige, der als stellvertretender Direktor der Pirogow-Universitätsklinik gearbeitet hatte, erfuhr 2018 von seiner Erkrankung. Bei ihm wurde eine aggressive Form von Magenkrebs im dritten Stadium festgestellt, für die eine fünfprozentige Heilungschance besteht. Trotz seiner Krankheit führte Pawlenko seine Arbeit weiter, […]

mehr…
Neueste

Daniel Rehmann: „In Russland schwingt immer noch ein Abwehrreflex mit“

Von   /  14. Januar 2020  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Russlands Wirtschaft wächst im Kriechgang. Oberste Priorität bleibt die Stabilität angesichts immer neuer amerikanischer Sanktionen – daran hat sich auch 2020 nichts geändert. Für Investitionen gibt es in einzelnen Bereichen immer noch gute Möglichkeiten, doch bis anhin kann Russland punkto Offenheit und Abbau bürokratischer Hürden noch viel von seinem Vorbild China […]

mehr…
Neueste

Schweizer Alpenwelt schmückt Petersburger Klinik

Von   /  13. Januar 2020  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

Die neurologische Abteilung der Klinik Nr. 26 in St. Petersburg ist seit vergangenem Dezember mit Motiven aus der heilen schweizer Alpenwelt ausgeschmückt. Das Werk der Petersburger Künstlerin Lidija Kolpakowa wurde mit einer theatralisierten Vorlesung von Juliana Kaminskaja und mit Gedichten von Franz Hohler feierlich eröffnet.

mehr…
Neueste

Russische Söldner in Petersburger Privatklinik behandelt

Von   /  10. Januar 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die Nachrichtenseite Newsru.com mit Berufung auf die Agentur Reuters schreibt, wurden Söldner der Gruppe «Wagner» im internationalen medizinischen Zentrum der Versicherung «Sogaz» in Petersburg behandelt. Dabei soll es sich in erster Linie um Kämpfer gehandelt haben, die in Lybien und Syrien verwundet worden waren. Nach Aussagen von Söldnern wurden sie seit 2016 kostenlos […]

mehr…
Neueste

Estland: Tallinn erhält einen neuen Fährhafen

Von   /  10. Januar 2020  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Die estnische Hauptstadt Tallinn erhält einen neuen Fährterminal mit Begrünung. Der vergrösserte multifunktionale Komplex vergrössert den bereits bestehenden Fährhafen.

mehr…
Neueste

Suche Hilfe bei der Ahnenforschung, Fam. Freyhold

Von   /  10. Januar 2020  /  Kleinanzeigen, Vermischtes  /  Keine Kommentare

Herr Walter Vogel, sucht Tips oder Hilfe, wie er mehr über seine Vorfahren herausfinden kann.   Jakob August von Freyhold geb. 1728, war russischer Staatsrat und Oberst in der Armee  Sein Sohn Alexsander Freyhold war Ingenieur und Architekt. ferner gibt es Familien Wappen für Jacob August oder von Gustav Adolf Freyhold auch er war Oberst […]

mehr…
Neueste

Teures neues Jahr – die Petersburger Tarife für 2020

Von   /  8. Januar 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Wahlen sind vorbei und mit ihr die Preis-Schonzeit. Vom Bus-Ticket bis hin zu den Wohnnebenkosten – vieles wird im neuen Jahr teurer. Ein kleiner Überblick, wo die PetersbürgerInnen tiefer ins Portemonnaie greifen müssen. Wer in der Neujahrsnacht per ÖV nach Hause fuhr, machte vermutlich grosse Augen, als er nach Mitternacht für den Metro-Jeton […]

mehr…
Neueste

„Turkish Stream“ liefert Gas nach Bulgarien

Von   /  6. Januar 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

mm.- Wärend sich in die Menschen wundern,  wie einfach die Nordstream II Pipeline durch die exterritorialen US Sanktionen zum Halt gebracht wurden und sich fragen wie das jetzt mit der bei Ust-Luga beginnenden Leitung weitergeht, hat Gasprom die „Türkischen (Gas)Strom“ in Betrieb genommen. Diese Gaspipeline geht bei Anapa ins Schwarze Meer mehr und landet in […]

mehr…
Neueste

Grüsse der Redaktion!

Von   /  3. Januar 2020  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser vom Sankt Petersburger Herold, wir bedanken uns für Ihre Treue und wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr! Die 2020er versprechen spannend zu werden. Wir werden versuchen sie weiter mit der Auswahl von Nachrichten in St. Petersburg zu versorgen, die wir aus unserem Sankt Petersburger Standpunkt interessant für Sie finden. Melden Sie […]

mehr…
Neueste

Skandal und Chaos bei Schliessung von Petersburger Spar-Filialen

Von   /  2. Januar 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Am Abend des 30. Dezember 2019 stürmten rund 400 Angestellte der Spar- und „Semja“-Supermarktkette die Filiale am Dunajski-Prospekt, berichtete die Komsomolskaja Prawda. Der Grund für den Aufruhr war der fehlende Lohn für die vergangenen zwei Monate. Am selben Tag erhielten alle Angestellten eine SMS, dass das Gehalt bar in der oben genannten Filiale ausgezahlt […]

mehr…