Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2018  >  Oktober
Neueste

Petersburger Gouverneur Poltawtschenko ausgewechselt

Von   /  15. Oktober 2018  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach sieben Jahren im Amt ist der Petersburger Gouverneur Georgi Poltawtschenko am 3. Oktober zurückgetreten. Er wird in Zukunft die Vereinigte Schiffbaukoorporation (OSK) leiten. An seiner Stelle setzte Präsident Putin den bisherigen Vertreter des Präsidenten in Nordwestrussland Alexander Beglow ein. Er soll vorläufig bis zu den Wahlen im Herbst 2019 im Amt bleiben. Beglow […]

mehr…
Neueste

Das Taurische Orchester zwischen Klassik und Rock, zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Von   /  15. Oktober 2018  /  Aktuell, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Das Taurische Orchester ist nach seinem Standort, dem Taurischen Palast in Petersburg benannt und ist das musikalische Aushängeschild des Leningrader Gebiets. Es bestreitet ein ausgesprochen vielfältiges Jahresprogramm in Petersburg und im Leningrader Gebiet. Bevor sich das Orchester auf seine zweiwöchige Konzerttournee nach Deutschland und in die Schweiz aufmacht, hat der „Herold“ […]

mehr…
Neueste

Steht die Petersburger Künstlerunion vor dem Aus?

Von   /  12. Oktober 2018  /  Aktuell, Kultur, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Das russische Justizministerium hat die Liquidierung der Petersburger Künstlerunion eingeleitet. Die Künstlerunion fürchtet nun um ihre Liegenschaften in der Stadt, darunter zahlreiche Ateliers, die sie an ihre Mitglieder vergibt.

mehr…
Neueste

Polizeimanöver: deutsches Schiff auf Ostsee entführt

Von   /  10. Oktober 2018  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wie Fontanka.ru am 10. Oktober meldet, wird auf der Ostsee die Befreiung eines deutschen Schiffes geübt. An der Polizeiübung nehmen Schiffe und Mannschaften aus insgesamt neun Ostsee-Anrainerstaaten teil. Unter anderem beteiligt sich eine Abteilung der finnischen Sonderpolizei und das finnische Küstenwachschiff „Tuva“ (Bär) an der dreitägigen Übung. In erster Linie wird die Zusammenarbeit unter […]

mehr…
Neueste

„Löwenbrücke“ nach Renovation wieder freigegeben

Von   /  10. Oktober 2018  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Sanierung der berühmten Petersburger Löwen-Brücke über den Gribojedov-Kanal wurde nach zwei Monaten abgeschlossen. Die Renovation der Greifenbrücke nimmt hingegen noch mehr Zeit in Anspruch.

mehr…
Neueste

„Bluttorte“ und „Gefängniswunsch“ zu Putins 66. Geburtstag

Von   /  10. Oktober 2018  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Anlässlich des 66. Geburtstags von Präsident Putin veranstalteten Oppositionelle in Petersburg und Kazan Protestaktionen. Angehörige der oppositionellen Gruppe „Vesna“ (Frühling) marschierten auf der Uliza Vostania mit einem Banner, das die Aufschrift trug: „Viele Jahre Gefängnis“. Auf dem Newski Prospekt fuhr ein Auto, dass auf seinem Gepäckträger eine „bluttriefende“ Torte trug. Die Gruppe von Aktivisten […]

mehr…
Neueste

Petersbürger Wolfgang Kollmann: Räuber Hotzenplotz mit Kochlöffel

Von   /  9. Oktober 2018  /  Aktuell, Heimat-Östereich, In Piter - die Österreicher, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Seit 25 Jahren kocht, brutzelt und serviert der österreichische Meisterkoch Wolfgang Kollmann in russischen Küchen. Obschon er die ganze Welt gesehen hat und auf Hochseedampfern, an Botschaftsempfängen und in Fussballstadien den Kochlöffel geschwunden hat, ist ihm die einfache Küche wichtig geblieben. Trotz langem Arbeitstag und Stress in der Küche nimmt es […]

mehr…
Neueste

Europäische Universität: Neustart mit Verzögerung

Von   /  1. Oktober 2018  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Trotz der drohenden Schliessung konnte die Europäische Universität St. Petersburg ihre Neuzulassung erreichen. Mit grosser Verspätung nimmt sie im Oktober ihren Lehrbetrieb wieder auf.

mehr…