Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2018  >  März
Neueste

US-Generalkonsulat in St. Petersburg geschlossen

Von   /  29. März 2018  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva./mm.- Auf Ende März wurde das amerikanische Generalkonsulat an der Furschtatskaja Uliza in St. Petersburg geschlossen. Die russische Regierung entschloss sich zu diesem Schritt, nachdem die USA aufgrund des Giftanschlags im britischen Salsbury die Schliessung des russischen Konsulats in Seattle angekündigt hatten. Insgesamt wiesen die Amerikaner 60 russische Diplomaten aus. Diese Maßnahmen waren Amerikas Antwort […]

mehr…
Neueste

Kommentar … In eigener Sache…

Von   /  21. März 2018  /  Aktuell, Kommentar:, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Kostenlos und unverbindlich – abonnieren Sie den St. Petersburger Herold! Sicherlich wundern Sie sich warum wir jeden Monat noch eine PDF Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Monats für Sie herstellen. Die „Monatsausgabe“ war vor knapp 10 Jahren als gedruckte Ausgabe gedacht und viele Hotels und Organisationen mit Deutschsprachigem Publikum druckten die Ausgaben für Ihr Publikum […]

mehr…
Neueste

Alles wie gehabt – nochmals sechs Jahre Putin

Von   /  19. März 2018  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Wladimir Putin ist wiederum für sechs Jahre zum russischen Präsidenten gewählt worden – mit rund 77 Prozent der Stimmen nach den offiziellen Zahlen. Opposition und Wahlbeobachter sprechen von massivem Wahlbetrug wie schon 2012. Gratulationen westlicher Regierungen an Putin bleiben aus.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 2/2018 erschienen

Von   /  17. März 2018  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im Januar und Februar 2017 auf 8 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Präsidentschaftswahlen, die Beseitigung von Strassentieren vor der Fussball-WM und vieles andere mehr berichtet. Unsere Blogautorin Emily Orlet erzählt von der Suche nach dem Grab ihres Urgrossvaters, der […]

mehr…
Neueste

Alles an die Wahlen – der Kreml treibt ein millionenfaches “Wähler-Heer” zu den Urnen

Von   /  14. März 2018  /  Aktuell, Politik  /  2 Kommentare

Am 18. März wählen die Russen ihren Präsidenten, der für weitere sechs Jahre Wladimir Putin heissen wird. Sämtliche zugelassenen alternativen KandidatInnen haben keine Chance. Ausserdem mobilisiert der Kreml Millionen von Staatsangestellten und legt die Oppositionsbewegungen lahm.   eva.- Offiziell können die Russen aus acht KandidatInnen wählen. Doch schon jetzt ist klar, dass Wladimir Putin laut […]

mehr…
Neueste

„Generalkonsul“ von unbewohnter Insel in Petersburg verhaftet

Von   /  13. März 2018  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Eine vierköpfige Fälscherbande, die fiktive Pässe und Führerscheine verkaufte, wurde am 6. März dingfest gemacht. Kopf der Bande war ein 64-jähriger Russe, der sich schon seit 2005 als Generalkonsul des „Königreichs der freien Insel ASPI“ ausgab. In dieser Funktion gelang es ihm sogar, eine Verkehrsbusse bei der Verkehrspolizei zu anullieren, weil er auf seine […]

mehr…
Neueste

Finnische Betreiberfirma SRV will ihre Petersburger „Perle“ verkaufen

Von   /  13. März 2018  /  Aktuell, Immobilien, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die finnische Development-Gesellschaft SRV ist auf der Suche nach Käufern für das Einkaufszentrum „Schemtschuschenaja Plaza“ im Süden der Stadt. Bedeutet dies ein weiterer Rückzug finnischer Investoren aus Russland?

mehr…
Neueste

Ein schweizerisch-russisches Familienunternehmen erfindet sich neu

Von   /  8. März 2018  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Heimat-Schweiz, In Piter - die Schweizer, PetersBürger, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Der Schweizer Zimmer- und Holzfachmann Alain Brogli stammt zwar per Heimatort aus dem  Argau aber lebte im französisch sprachigem Teil der Schweiz. Als man ihn kurz nach der Perestroika aus dem Heimischen Waadtland als Experte nach Russland sandte, hatte er noch keine Ahnung das er immer wieder hierher zurückkehren würde.

mehr…
Neueste

Bevölkerung spaziert auf Petersburgs gefrorenen Kanälen

Von   /  5. März 2018  /  Aktuell, Bilder, Fotografie, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Die stabilen Frosttemparaturen ermöglichen dieses Jahr wiederum den Volkssport des „Kanalwanderns“. An den letzten Wochenenden gingen die Petersburgerinnen und Petersburger gleich in Massen aufs Eis – auf der Newa, auf der Fontanka und allen andern Kanälen (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Leichter Auffahrunfall führt in Petersburg zu Schiesserei

Von   /  3. März 2018  /  Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 28. Februar kam es unter der Wolodarski-Brücke im dichten Abendverkehr zu einem leichten Auffahrunfall als eine Frau in einem VW-Golf zu spät bremste und in einen Volvo fuhr. Als dessen Lenker die Frau auf ihre Schuld hinwies, kam es zu einer hitzigen Diskussion, in deren Folge die angeschuldigte Lenkerin per Telefon ihren Freund […]

mehr…
Neueste

Familienkonflikt: Pass der Tochter von Bergbau-Institutsrektor Litwinenko annulliert

Von   /  3. März 2018  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Familienkonflikt zwischen dem Rektor des Bergbau-Instituts (Gorny-Insitut) Wladimir Litwinenko und seiner geflüchteten Tochter Olga geht weiter. Olga Litwinenko, die 2011 zusammen mit ihrem Sohn nach Polen ausgereist war, weil sie sich nach eigenen Angaben von ihrem Vater verfolgt fühlte, hat ihren Namen gewechselt. Der neue polnische Pass wurde nun von einem Petersburger Gericht […]

mehr…
Neueste

Petersburger Metro kauft 2018 neues Rollmaterial – Passagierzahl gesunken

Von   /  3. März 2018  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

eva.- Die Petersburger Metro schafft 2018 knapp zwei Dutzend neuer Züge an. Für die abnehmenden Passagierzahlen im letzten Jahr wurde der Terroranschlag verantwortlich gemacht.

mehr…