Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2017  >  Mai
Neueste

Estland weist ranghohe russische Diplomaten aus – Moskau verspricht Antwort

Von   /  31. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Estland hat zwei ranghohe russische Diplomaten für unerwünscht erklärt. Moskau kritisierte die Entscheidung als unbegründet und versprach eine Reaktion. Der russische Generalkonsul in Narva, Dmitri Kasennow, und der Konsul Sergej Surgajew seien per Note aufgefordert worden, das Land zu verlassen, bestätigte die estnische Außenamtssprecherin Sandra Kamilova. Einen Grund für die Entscheidung nannte sie nicht.  […]

mehr…
Neueste

NATO-Schiffsverband in litauischen Hafen Klaipėda eingelaufen

Von   /  31. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Ein Schiffsverband der NATO ist am Freitag in den litauischen Hafen Klaipėda eingelaufen. Wie das Verteidigungsministerium in Vilnius mitteilte, gehören zum Verband Schiffe ständiger Bereitschaft der Allianz sowie die Fregatten „Roald Amundsen“ (Norwegen) und „Evertsen“ (Niederlande).  „Die NATO-Kriegsschiffe in der Ostsee setzen gemeinsame Manöver mit regionalen Partnern fort. Geübt wurde bereits unter Teilnahme von […]

mehr…
Neueste

Zenit-Stadion erhält nach Skandal neuen Rasen

Von   /  31. Mai 2017  /  Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Am 30. Mai war der neue Rasen im Zenit-Stadion auf der Krestowski-Insel fertig verlegt. Wie Fontanka.ru schreibt, hat die zuständige Firma Queens Grass International mit Sitz im Petersburger Vorort Gatschina, einen verbesserten Rasen verlegt, der für alle vier Spiele des Föderationscups ausreichen soll. Die Kosten des Austauschs werden auf 21 Millionen Rubel (rund 300.000 […]

mehr…
Neueste

Föderations-Cup: Fahrverbot für Petersburger Kanalschiffe drastisch gelockert

Von   /  31. Mai 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das drakonische Fahrverbot für Petersburger Kanalschiffe während des FIFA-Föderations-Cups wurde im letzten Moment gelockert. Trotzdem erhielten die Schiffsbetreiber viele Absagen.

mehr…
Neueste

Linde-Konzern liefert Gasanlagen nach Russland

Von   /  31. Mai 2017  /  Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Der deutsche Technologie-Konzern Linde hat einen Großauftrag aus Russland an Land gezogen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Das Geschäft während des Petersburger Wirtschaftsforums (SPIEF) im Beisein des russischen Staatschefs Wladimir Putin, des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und eines Vorstandsvertreters von Linde in St. Petersburg unterzeichnet werden. Das Geschäft im Umfang von circa einer Milliarde Euro […]

mehr…
Neueste

Lux Express vom Baltischen Bahnhof zum Busbahnhof umgezogen

Von   /  29. Mai 2017  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das Busunternehmen „Lux Express“, das zwischen Russland, Finnland und dem Baltikum verkehrt, hält nicht mehr am Baltischen Bahnhof. Die Buslinie verzeichnet eine starke Zunahme an Passagieren.

mehr…
Neueste

Referendum zur Absetzung von Petersburger Oppositionellen eingereicht

Von   /  26. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Überraschend und überstürzt wurde bei der städtischen Wahlkommission ein Referendum eingereicht, dass die Absetzung einer Gruppe oppositioneller Stadtabgeordneter verlangt: Michail Amosow, Boris Wischnewski, Oxana Dmitrjewa, Alexei Kowaljew, Maxim Resnik, Sergei Trochmanenko. Obwohl die Antragssteller beteuern, aus eigener Initiative gehandelt zu haben, vermutet Fontanka.ru dahinter eine Intrige der Petersburger Fraktion der Kreml-Partei „Einiges Russland“. Die […]

mehr…
Neueste

Fifa bestätigt Einsatz nordkoreanischer Sklavenarbeiter beim Petersburger Stadionbau

Von   /  26. Mai 2017  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Justiz, Sport, Stadtnachrichten, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die Fifa offiziell bestätigte, wurden beim Bau des neuen Zenit-Stadions für die WM 2018 mehr als hundert nordkoreanische Sklavenarbeiter eingesetzt. Die Männer arbeiteten rund um die Uhr und fast kostenlos – Opfer tödlicher Unfälle wurden verschwiegen.

mehr…
Neueste

Fußball-WM 2018: Scheiche von Katar kaufen VIP-Logen in Millionenhöhe

Von   /  25. Mai 2017  /  Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Fußballfans aus Katar kaufen die teuersten Tickets für Spiele der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, berichtet die Online-Gruppe Mash, die auf der Plattform des Sozialnetzwerkes „VKontakte“ gebildet wurde. Kunden aus Katar haben mehrere Dienstleistungspakete von der Klasse „Bolschaja Troika“ (zu dt.: „Große Troika“) gekauft Sie schließen VIP-Betreuung und beste Plätze in persönlichen Logen für 19 […]

mehr…
Neueste

Weltkriegsmine bei Petersburger Ringautobahn angeschwemmt

Von   /  25. Mai 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Eine tonnenschwere Mine wurde am 24. Mai bei Bauarbeiten an der Ringautobahn ZSD auf der Höhe der Wassili-Insel entdeckt, schreibt Fontanka.ru.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 04/2017 erschienen

Von   /  23. Mai 2017  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im April und Mai 2017 auf 9 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Demonstration am 1. Mai, die Siegesfeier, die Deutsche Woche, das bevorstehende Wirtschaftsforum und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Königsberg/Kaliningrad: Gesichter und Geschichte einer Stadt – Ausstellung in Berlin

Von   /  22. Mai 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

spn.- Die Geschichte der europäischen Stadt Kaliningrad, dem früheren Königsberg, erzählt die Ausstellung „Königsschloss. P.S“ in zahlreichen Bildern. Sie ist im Russischen Haus in Berlin zu sehen und zeigt bis Ende Juni Abbildungen und Fotos von Objekten aus der Sammlung des Kaliningrader Gebietsmuseums für Geschichte und Kunst.

mehr…
Neueste

Ausstellung: „Anselm Kiefer – Velimir Khlebnikov. Das Schicksal der Völker“

Von   /  19. Mai 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Vom 30. Mai bis 3. September 2017 wird im Nikolajew-Saal des Winterpalast die erste Einzelausstellung des deutschen Künstlers Anselm Kiefer gezeigt. Die Ausstellung „Anselm Kiefer – Velimir Khlebnikov. Das Schicksal der Völker“, die von der Staatlichen Eremitage und der Galerie Thaddaeus Ropac (Galerie Thaddaeus Ropac, London / Paris / Salzburg) organisiert wird, hat der […]

mehr…
Neueste

Litauen ist Trinkernation des Jahres 2016

Von   /  18. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Litauen als führende Nation beim Alkoholkonsum im vergangenen Jahr bestätigt. Im Durchschnitt wurde dort 16 Liter Alkohol pro Person getrunken. Auf dem zweiten und dritten Platz sind Weissrussland und Lettland gelandet. Wie die WHO anmerkte, hält sich der Alkoholkonsum in Litauen in etwa auf dem selben Niveau, während er in […]

mehr…
Neueste

Anschläge in St. Petersburg und Stockholm: gemeinsame Spur vermutet

Von   /  18. Mai 2017  /  Aktuell, Justiz, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

spn.- Der mutmaßliche Stockholmer Lkw-Attentäter Rachmat Akilow hat möglicherweise Kontakte zu einer Dschihadisten-Gruppe unterhalten, deren Anführer auch im Zusammenhang mit dem U-Bahn-Anschlag in St. Petersburg von Medien erwähnt wird.

mehr…
Neueste

Zenit weigert sich im neuen Petersburger Stadion zu spielen

Von   /  17. Mai 2017  /  Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Das Fussballspiel Zenit-Krasnodar der russischen Meisterschaft am 17. Mai wird im Petrowski-Stadion über die Bühne gehen, statt im neu eröffneten Stadion auf der Krestowski-Insel. Dieser Entscheid wurde am 11. Mai offiziell bestätigt. Der Club Zenit weigert sich nach dem verlorenen Spiel gegen Teremok vom 7. Mai, auf dem schlechten Rasen zu Spielen. Wie Zenit-Trainer […]

mehr…
Neueste

Revolutionäre Street-Art-Ausstellung: „Zeit zum Jubeln/Brighter days are coming“

Von   /  17. Mai 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Eine Ausstellung des Street-Art-Museums und des Goethe-Instituts St. Petersburg hat die Revolution vor einem Jahrhundert zum Thema. Das Projekt wurde gemeinsam von einem Kuratoren aus Russland und einer Kuratorin aus Deutschland erarbeitet.

mehr…
Neueste

Im Kaliningrader Gebiet wird nach Öl gebohrt

Von   /  16. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Territorium des Dorfs Kulikovo unweit des Badeortes Selenograd im Kaliningrader Gebiet wird in Zukunf Erdöl gefördert, schreibt die Nachrichtenseite Klops.ru. Dies gab der Chef des russischen Energiekonzerns Lukoil, Wagit Alekperov am 16. Mai bei einem Besuch in der Region bekannt. Zwar wird das Öl aus dem Schelf der Ostsee gewonnen, doch erfolgen […]

mehr…
Neueste

SPIEF 2017: 300 neue Mercedes im Expoforum geparkt

Von   /  16. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Gelände des Petersburger Expoforums, wo vom 1. bis 3. Juni das Wirtschaftsforum (SPIEF) stattfindet, haben 300 neue Mercedes Fahrzeuge geparkt. Die Wagen der Elite-Klasse werden die Gäste und Teilnehmer des Forums bedienen, schreibt Fontanka.ru Die Autos von „Mercedes-Benz RUS“ werden jeweils nach ihrer Verwendung am Forum mit einem Rabatt von 20 Prozent […]

mehr…
Neueste

Noch ein mutmaßlicher U-Bahn-Attentäter von St. Petersburg festgenommen

Von   /  16. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Nach dem blutigen Anschlag auf die St. Petersburger U-Bahn von Anfang April haben die Sicherheitskräfte am 11. Mai in Moskau einen aus Zentralasien stammenden Bürger festgenommen, der im Kontakt mit dem Hauptverdächtigen Akbarschon Dschalilow gestanden haben soll. Das teilte der Inlandsgeheimdienst FSB mit. Ermittler klären derzeit, in welchem Maß der festgenommene Ermatow in den […]

mehr…