Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2017  >  Januar
Neueste

Streit um die Isaakskathedrale zieht weite Kreise

Von   /  31. Januar 2017  /  Aktuell, Kirche, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- In Meetings und Gegenmeetings liefern sich die Befürworter und Gegner der Übergabe der Isaakskathedrale an die Kirche eine Auseinandersetzung, die mittlerweile sogar in der Staatsduma zu einem Eklat geführt hat. Bis jetzt sind alle Vermittlungsversuche zwischen den beiden Lagern gescheitert.

mehr…
Neueste

Lektorium „CULTURA“ im Februar: Zeitgenössische Kunst und deutsche Kunst im Totalitarismus

Von   /  31. Januar 2017  /  Aktuell, Bildung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Das Lektorium „CULTURA“ ist eine Plattform für Begegnungen von DozentInnen und ProfessorInnen verschiedener Hochschulen, die an einer Popularisierung ihrer Forschungsergebnisse interessiert sind, mit einem Petersburger Publikum, das seine Kenntnisse in Kunstgeschichte und Kunsttheorie erweitern möchte.

mehr…
Neueste

Kommentar: Trump – einer von uns!

Von   /  25. Januar 2017  /  Aktuell, Kommentar:  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die bizarre amerikanische Präsidentenwahl wurde natürlich auch in Russland mitverfolgt. Wie die übrige Welt beschäftigte die Russen Welt das unerwartete Wahlergebnis. Mit Erstaunen und einer gewissen Genugtuung wurde auch zur Kenntnis genommen, dass ein Land, das sich gerade gegenüber Russland immer als Superdemokratie aufgespielt hat, plötzlich einen angeblichen Tyrannen zu seinem […]

mehr…
Neueste

Anzahl russischer Studenten in Finnland stark zurückgegangen

Von   /  24. Januar 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Zahl von Studenten, die sich für 2017 an finnischen Universitäten eingeschrieben haben, ist um 40 bis 50 Prozent zurückgegangen, schreibt Fontanka.fi. Man nimmt an, dass dies mit der neu eingeführten Gebühr für Studiengänge in Englisch für alle Studierenden aus Nicht-EU-Ländern zusammen hängt. Im Erziehungsministerium wird diese Erscheinung als vorübergehend angesehen. Zuvor hatten viele […]

mehr…
Neueste

Warenumschlag des Petersburger Hafens gesunken

Von   /  24. Januar 2017  /  Aktuell, Hafen, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der Warenumschlag des Petersburger Hafens (AO Morskoi Port) ist 2016 um acht Prozent zurückgegangen. Gründe dafür sind die Konjunktur und die Konkurrenz durch andere Häfen.

mehr…
Neueste

Petersburger Greifenbrücke wird renoviert

Von   /  22. Januar 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die bekannte Petersburger Greifenbrücke („Bankowski Most“) des badischen Baumeisters Wilhelm von Traitteur wird 2018 überholt. Am 16. Januar wurden bereits die berühmten Greife demontiert.

mehr…
Neueste

Millionen Russinnen und Russen im Eisbad der Taufe

Von   /  21. Januar 2017  /  Aktuell, Gesellschaft, Kirche  /  Keine Kommentare

eva.- Am 19. Januar, nach dem julianischen Kalender der Dreikönigstag, feiert die russisch-orthodoxe Kirche das Fest der Taufe. An tausenden vorbereiteter Wasserstellen im Eis stiegen die Menschen ins eiskalte Wasser, um gemäss Tradition dreimal unterzutauchen.

mehr…
Neueste

Handgemenge im Petersburger Stadtparlament wegen Isaakskathedrale

Von   /  20. Januar 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 18. Januar kam es im Petersburger Stadtparlament zu einem kleinen Tumult. Als der Abgeordnete der liberalen Jabloko-Partei Michail Amosow gegen die Übergabe der Isaakskathedrale an die russisch-orthodoxe Kirche auftrat und Änderungen im Verfahren verlangte, wurde er vom Vorsitzenden Wjatschelaw Makarow von der Kreml-Partei „Einiges Russland“ ignoriert. Danach begann Amosow laut skandierend im Parlament […]

mehr…
Neueste

Politkünstler Piotr Pawlenski vor Strafverfahren aus Russland geflüchtet

Von   /  20. Januar 2017  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der bekannte und skandalumwitterte Künstler und politische Aktivist Piotr Pawlenski hat Russland aus Furcht vor einem Strafverfahren mit seiner Familie verlassen. Er will in Frankreich politisches Asyl beantragen, schreibt News.ru Pawlensky entschloss sich zur Ausreise, nachdem er erfahren hatte, dass die Schauspielerin Anastasia Slonina vom „Teatr.doc“ ihn und seine Frau bei der Polizei angezeigt […]

mehr…
Neueste

Marsch gegen Faschismus – mit Kerzen und Rosen gegen Intoleranz

Von   /  20. Januar 2017  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Von Andreas Rossbach Am 19. Januar versammelte sich in St. Petersburg eine Menschenmenge von etwa 150 Leuten, um am Tag des Antifaschismus, gemeinsam gegen die Diskriminierung von Minderheiten, Gewalt und andere gesellschaftliche und politische Missstände im Land zu demonstrieren.

mehr…
Neueste

Estland hat ein neues Nationalmuseum in Tartu erhalten

Von   /  19. Januar 2017  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem vergangenen Herbst ist die estnische Universitätsstadt Tartu (Dorpat) um eine architektonische und kulturelle Attraktion reicher. Auf einem ehemaligen sowjetischen Fliegerhorst wurde das neue Estnische Nationalmuseum (ERM) errichtet.

mehr…
Neueste

Litauen schottet sich mit Zaun von Kaliningrad ab

Von   /  18. Januar 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Litauen will einen Zaun an der Grenze zu Russlands Exklave Kaliningrad einrichten. Entsprechende Ausgaben sind im Staatshaushalt für 2017 vorgesehen, schreibt die Zeitung „Lietuvos žinios“. Das Projekt soll den baltischen Staat 3,6 Millionen Euro kosten. Vilnius wolle die Grenze auch mit Überwachungsanlagen ausstatten; laut Innenminister Eimutis Misiūnas wird dafür jedoch erst im nächsten Jahr […]

mehr…
Neueste

Gericht in Finnland verdonnert Valio zu 70 Millionen Euro Strafe

Von   /  18. Januar 2017  /  Aktuell, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Das Oberste Verwaltungsgericht Finnlands hat den führenden finnischen Lieferanten von Molkereiprodukten „Valio“ verpflichtet, 70 Millionen Euro als Strafe für den Missbrauch seiner dominanten Marktposition im Zeitraum 2010-2012 zu zahlen, geht aus einer Mitteilung der Lebensmittel-Holding hervor.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe November-Dezember 2016 erschienen

Von   /  17. Januar 2017  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im November und Dezember 2016 auf 12 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Fertigstellung der Schnellstrasse ZSD und des Zenit-Stadions, die neue Fährverbindung von und nach Petersburg, die Blockierung des „Lux-Express“ und des Kaliningrader Flughafens und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Russland weiterhin für viele ein Markt mit großen Wachstumsmöglichkeiten

Von   /  13. Januar 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Wie Umfragen ergeben, sehen viele ausländische Unternehmer eine wirtschaftliche Stabilisierung im Land und gehen für das kommende Jahr von einer leicht positiven Entwicklung aus. Hansjürgen Overstolz, Präsident und CEO von Bosch in Russland, hat seine Eindrücke über das erste Jahr seines Aufenthalts in Russland zusammengefasst.

mehr…
Neueste

Gesunkenes Fischerboot gefunden

Von   /  10. Januar 2017  /  Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Nach sechs Tagen Suche, fand ein Schiff des russischen Katastrophenschutzes MTschS in der Finnischen Buch das vemisste Fischerboot „Monni“. Das Wrack konnte per Echolot unter Wasser geortet werden. Das Schiff geriet auf der Höhe von Ust-Luga in Seenot. Die drei Männer im Alter zwischen 36 und 41 Jahren hinter alle Familie und Kinder. An […]

mehr…
Neueste

Mann von Kollegen unter Metrozug gestossen

Von   /  10. Januar 2017  /  Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am Morgen des 10. Januar wurde an der Metro-Station „Alexander Newski“ ein Mann vom Zug erfasst und getötet. Wie Fontanka.ru schreibt, wurde er offenbar unabsichtlich von einem Kollegen auf das Geleise gestossen. Laut Zeugenaussagen betrat die Gruppe von fünf bis sechs Männern lachend und spassend den Perron. Sie schubsten und stiessen sich spasshalber – […]

mehr…
Neueste

Isaakskathedrale wird trotz allem an Kirche übergeben

Von   /  10. Januar 2017  /  Aktuell, Kirche, Kultur, Museum, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der Konflikt um die Übergabe der Isaakskathedrale an die russisch-orthodoxe Kirche nimmt eine neue Wendung. Wie die Medien aus inoffiziellen Quellen erfuhren, hat der Petersburger Gouverneur Georgi Poltawtschenko den Besitzerwechsel bis Ende 2017 bereits in die Wege geleitet – das, obschon er den Schritt offiziell noch abgelehnt hatte.

mehr…
Neueste

Dada-Fest mit dem „Lektorium Cultura“

Von   /  7. Januar 2017  /  Aktuell, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

eva./wiki.- Unter dem Motto „Verrückte Kunst für eine verrückte Welt“ organisierte die Kulturplattform „Lektorium Cultura“ am 28. Dezember einen Dada-Abend. Die Veranstaltung in der „Theater-Werkstatt“ am Konjuschennaja Ploschad gewissermassen im letzten Moment, denn das Jubiläumsjahr 2016 war schon fast zu Ende.

mehr…
Neueste

Lux-Express-Busse fahren wieder nach Finnland und Estland

Von   /  6. Januar 2017  /  Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 5. Januar ist der Busverkehr der Gesellschaft „Lux-Express“ von St. Petersburg in Richtung Helsinki und Tallinn wieder normal in Betrieb. Während drei Tagen wurden die Busse von russischen Grenzern bei der Ausreise gestoppt, weil die Busgesellschaft angeblich keine Lizenz für den internationalen Personentransport mehr hatte. Dabei hatten die Passagiere die Grenze teilweise […]

mehr…