Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2016  >  Juli
Neueste

Petersburger Bundesfeier 2016 im kleinen Kreis

Von   /  29. Juli 2016  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Aus Spargründen wurde die diesjährige 1.August-Feier der Petersurger Schweizergemeinde im bescheidenen Rahmen abgehalten. Stimmungsmässig war dies kein grosser Verlust, um so mehr freut man sich auf den geplanten Grossanlass zum Abschluss des Jubiläumsjahres 200 Jahre diplomatsche Beziehungen Schweiz Russland.

mehr…
Neueste

Mendelsohns Trikotagenfabrik in Petersburg wird überbaut

Von   /  27. Juli 2016  /  Aktuell, Architektur, Justiz, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Nachdem sich die Pläne des Unternehmers Igor Burdinsky zerschlagen haben, die Trikotagenfabrik „Krasnoe Snamja“ („Rotes Banner“) in ein Kultur- und Erholungszentrum umzubauen, wird das Gelände überbaut. Das Prachtensemble des Konstruktivismus, das unter Denkmalschutz steht, muss einem Elite-Wohnkomplex weichen.

mehr…
Neueste

Gazprom-Hochhaus „Lachta-Zentr“ höchstes Petersburger Gebäude

Von   /  26. Juli 2016  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Das Hochhaus des russischen Energie-Giganten Gazprom, das im Norden von St. Petersburg errichtet wird, hat den städtischen Höhenrekord gebrochen. Bei seiner Fertigstellung soll der Gazprom-Turm das höchste Bauwerk Europas sein.

mehr…
Neueste

Momente – Susanna Storch in der Petersburger Galerie Art re.FLEX

Von   /  25. Juli 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Seit 2014 ist die Galerie Art re.FLEX Partner des italienischen Kunstpreises Arte Laguna Prize und Mitglied der Jury des Sonderpreises sowie ein Ausstellungsort für die Gewinner der Nominierung „Künstler der Galerie“. In diesem Jahr freut sich die Galerie, die Gewinnerin Susanne Storch vorzustellen. Die Ausstellung „Momente“ ist ihre erste in Russland.

mehr…
Neueste

Starke Zunahme von Euro-Blüten in Finnland

Von   /  24. Juli 2016  /  Aktuell, Justiz  /  Keine Kommentare

eva.- Im ersten Halbjahr 2016 hat die Anzahl gefälschter Euro-Banknoten in Finnland stark zugenommen. Die finnischen Behörden können die Zunahme nicht erklären.

mehr…
Neueste

Neue starke Emigrationswelle aus Litauen

Von   /  23. Juli 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Die Anzahl von Auswanderern aus Litauen ist im ersten Halbjahr 2016 stark angewachsen. Zwar gibt es verschiedene Erklärungen für die verstärkte Abwanderungsstatistik, doch ist demographische Situation im kleinsten baltischen Staat so oder so katastrophal. Von Januar bis Juni 2016 verliessen 23.000 Personen Litauen, das sind 6,5 Prozent mehr als in der selben Periode des […]

mehr…
Neueste

Königsberg: Wasserpegel im Oberteich dank Dammrekonstruktion erhöht

Von   /  22. Juli 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Kaliningrader Privatunternehmen hat zwischen Oberteich und der Pregel einen Damm nach historischem Vorbild rekonstruiert. Wenn sich das Pilotprojekt bewährt, könnte bald das gesamte Hydrosystem der Stadt auf diese Weise renoviert werden.

mehr…
Neueste

Petersburger Sommer-Bücherallee auf der Malaja Konjushenaja

Von   /  19. Juli 2016  /  Aktuell, Buch, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Auf der Fussgängerzone der Malaja Konjushennaja, direkt am Newski Prospekt ist noch bis Mitte September die Sommer-Bücher-Allee im Gang. An den Freiluft-Bücherständen wird ein grosses Sortiment an Büchern, vorwiegend Sach- und Taschenbücher, angeboten.

mehr…
Neueste

Panzerkreuzer „Aurora“ im Morgengrauen nach Petersburg zurückgekehrt

Von   /  17. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Nach knapp zwei Jahren im Kronstädter Dock ist die „Aurora“, eines der wichtigsten Petersburger Wahrzeichen, wieder an ihren Liegeplatz. Schwierigkeiten gab es kaum während der Überführung in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli nicht. Erst wenige Meter vor dem Ziel wurde es knapp, wegen des tiefen Wasserpegels der Newa.

mehr…
Neueste

Kultur im Gasometer – „Lumière Hall“ St. Petersburg

Von   /  15. Juli 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- In einer alten Industrie-Anlage am Obwodni Kanal hat eine neue Kulturplattform ihre Tore geöffnet. In der „Lumière Hall“ werden Ausstellungen und Filmvorführungen gezeigt.

mehr…
Neueste

Petersburger Zenit-Stadion: Bauarbeiten wegen Geldmangel faktisch eingestellt

Von   /  14. Juli 2016  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Die Baufirma „Inschtranstroi-SPB“ hat die Petersburger Stadtregierung darüber informiert, dass die Arbeiten an der „Zenit-Arena“ auf der Krestowski-Insel faktisch eingestellt sind. Das Unternehmen erhebt gleichzeitig schwere Vorwürfe an die Regierung und macht sie für Termindruck und die ausstehende Finanzierung verantwortlich.

mehr…
Neueste

Stadt Petersburg renoviert die katholische Kirche der Mariä Heimsuchung

Von   /  12. Juli 2016  /  Aktuell, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

eva.- Die katholische Kirche der der Mariä Heimsuchung an der Mineralnaja Uliza wird von der Stadt umfassend renoviert. Dach, Fassade und Fenster sollen erneuert werden, später ist die das Interieur an der Reihe.

mehr…
Neueste

Neuer Höhenflug Surab Zeretelis: eine Jesus-Statue in St. Petersburg

Von   /  11. Juli 2016  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Wie bereits mehrmals in der Vergangenheit versucht der sowjetische Monumental-Plastiker und Präsident der russischen Akademie der Künste Surab Zereteli, sich in Petersburg ein Denkmal zu setzen. Diesmal bietet er der Stadt als Geschenk eine 80 Meter hohe Statue von Jesus Christus – die hier jedoch niemand haben will. Dort hingegen, wo man um seine […]

mehr…
Neueste

Der Kreml liest mit – Messengerdienste in Russland zu Vorratsdatenspeicherung verpflichtet

Von   /  10. Juli 2016  /  Aktuell, Blogsphäre, Justiz, Medien  /  Keine Kommentare

eva.- Präsident Putin hat am 6. Juli ein Paket von Gesetzen zur verstärkten Kontrolle der Telekommunikationsdienste in Russland unterzeichnet. Unter anderem müssen Messengerdienste sämtliche Daten für ein halbes Jahr speichern und ihre Codes freigeben.

mehr…
Neueste

Nordkoreanischer Diplomat flüchtet von Petersburg nach Minsk

Von   /  8. Juli 2016  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Am 2. Juli floh ein Mitarbeiter der nordkoreanischen Botschaft mitsamt seiner Familie aus Petersburg in die weissrussische Hauptstadt Minsk. Die Flucht des Diplomaten wurde erst vier Tage später bekannt.

mehr…
Neueste

Die Cranachs. Zwischen Renaissance und Manierismus

Von   /  7. Juli 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Staatliche Eremitage zeigt eine Ausstellung über Lucas Cranach dem Älteren (1472-1553) und seiner Dynastie. Sie umfasst mehr als 80 Gemälde und Grafiken, nicht nur aus dem Schaffen der Cranachs, sondern auch aus ihrem Atelier und Umfeld. Die Arbeiten stammen aus den Sammlungen der Eremitage, dem Puschkin-Museum, sowie aus Museen in Nischni-Nowgorod, Berlin, Madrid, […]

mehr…
Neueste

Russlands Wirtschaft: „Die Chinesen haben die Produkte aus der Schweiz oder Deutschland nicht ersetzt“

Von   /  5. Juli 2016  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Vor kurzem haben USA und EU ihre Sanktionen gegenüber Russland verlängert, und Russland hat im Gegenzug sein Lebensmittel-Embargo beibehalten. Russlands Wirtschaft ist im Kriechgang, was auch die ausländischen Firmen spüren. Doch der von vielen erwartete Zusammenbruch ist nicht eingetreten, und es gibt wieder neue Hoffnung und Gesprächsbereitschaft zwischen Ost und West.

mehr…
Neueste

Leid und Mitleid in einem Bild – das Rote Kreuz in Fotografien im Petersburger Fotozentrum

Von   /  4. Juli 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Das staatliche Fotozentrum Rosfoto in Petersburg zeigt in einer Ausstellung Bilder des Roten Kreuzes aus den Jahren 1863 bis 1945. Darin sind seltene Aufnahmen längst vergessener Konflikte und Kriegsschauplätze zu sehen, an denen die Organisation das Elend zu lindern versuchte.

mehr…
Neueste

Führung der Baltischen Flotte gefeuert – neuer Kommandeur aus der Ukraine

Von   /  3. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

eva.- Am 29. Juni platzte eine Bombe: Der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu entliess den Kommandeur der Baltischen Flotte Vizeadmiral Viktor Krawtschuk sowie Stabschef Sergei Popow von ihren Posten. Weitere 50 hohe Offiziere im Admirals- und Kapitänsrang wurden ebenfalls entlassen. Dahinter steckt jahrelanger Schlendrian in der Baltischen Flotte.

mehr…
Neueste

Petersburg: Touristin fällt vom Ausflugsschiff in den Kanal

Von   /  1. Juli 2016  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 30. Juni um ca. 13.00 fiel eine Touristin mitsamt ihrer Tasche vom Ausflugsschiff in den Fontanka-Kanal. Ihr wurde ein Rettungsring zugeworfen, und ein Besatzungsmitglied schwamm ihr zu Hilfe.

mehr…