Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2016  >  März
Neueste

Orthodoxe Kirchenaktivisten gehen wegen Petersburger Isaakskathedrale vor Gericht

Von   /  28. März 2016  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Aktivisten der orthodoxen Kirche wollen die Übergabe der Isaakskathedrale per Gerichtsentscheid durchsetzen. Sie fordern freien Eintritt und beschuldigen die Direktion der unrechtmässigen Verwendung der Gelder. Der Museumsdirektor gibt sich empört und erinnert daran, dass der Eintritt zu den Gottesdiensten bereits kostenlos sei und die Kirche den Unterhalt der Kathedrale nicht bezahlen kann.

mehr…
Neueste

Studie zum Image des Baltikums in der russischen Presse

Von   /  26. März 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Der Politolog Viktor Denisenko analysierte die Meinung der russischen Presse zu den baltischen Staaten und konnte zwei dominierende Meinungen feststellen: Einerseits werden die drei Länder Estland, Lettland und Litauen zu politischen „Zwergen“ marginalisiert, andererseits ist der Unmut gross, wenn die Länder in einem Konflikt nicht auf der Seite Russlands stehen.

mehr…
Neueste

Filmreife Story: Schweizer Agent in Liebesfalle von russischer Spionin getappt?

Von   /  25. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Schweiz, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

Nachrichtendienst des Bundes NDB

spn.- Während die Beziehungen der EU zu Russland mitten in der politischen Krise zu einem eisigen Nullpunkt gesteuert werden, scheinen einzelne Menschen aus dem Geheimdienst-Milieu das Eis eher zu brechen: Ein Schweizer Agent soll sich in eine Russin verliebt haben, wonach sein Chef ihn „aus Angst vor den Russen“ feuern ließ, berichten Schweizer Medien.

mehr…
Neueste

Umfrage: 2015 Verschlechterung des Geschäftsklimas in Russland

Von   /  24. März 2016  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Investitionen ThemaRussland ThemaBusiness IMG_0636 CROP

eva.- In einer Umfrage, die die Vereinigung der Industriellen und Unternehmer (RSPP) gemeinsam mit der Agentur FleishmanHillard Vanguard durchgeführt hat, konstatierte eine Mehrheit der ausländische WirtschaftsvertreterInnen für 2015 eine Verschlechterung des Wirtschaftsklimas in Russland.

mehr…
Neueste

Schweizer versuchte Verwandtschaft mit Lenin zu belegen

Von   /  23. März 2016  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

Lenin Bundesarchiv_Bild_183-71043-0003,_Wladimir_Iljitsch_Lenin

eva.- Der Schweizer Anton Lehmann hat laut einem Artikel der „NZZ am Sonntag“ versucht, mittels einer DNA-Probe eines Verwandten Lenins, den Revolutionär als seinen Grossvater zu identifizieren. Die Ähnlichkeit des 69-jährigen Berners ist verblüffend.

mehr…
Neueste

Starker Rückgang des Auslandverkehrs beim Flughafen Pulkovo

Von   /  22. März 2016  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Der Petersburger Flughafen Pulkovo meldet einen drastischen Rückgang der Passagierzahlen bei Flügen im Auslandsverkehr, schreibt Fontanka.ru. Dafür ist die Zahl inländischer Fluggäste gestiegen.

mehr…
Neueste

Deponie „Krasny Bor“ gerät wegen mutmasslischer Gewässerverschmutzung und verschwundener Gelder ins schiefe Licht

Von   /  21. März 2016  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

Krasny Bor Deponie greenpeace.org IMG_20160314_125822

eva.- Die berüchtigte Deponie „Krasny Bor“ im Leningrader Gebiet bei St. Petersburg ist wegen des Verschweigens von Informationen über den Ausfluss giftiger Abwässer und dem Verschwinden grosser Geldsummen in die Schlagzeilen geraten. Staatliche Behörden und Umweltaktivisten untersuchen die Umgebung der Deponie und die umliegenden Gewässer, die teilweise in die Newa münden.

mehr…
Neueste

Schriftsteller Daniil Granin bekommt diesjährigen Preis des Deutsch-Russischen Forums

Von   /  20. März 2016  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Granin_Danil_001-Wiki - Rodrigo Fernandez CROP

spn.- Am 17. März hat in Berlin die feierliche Überreichung des dem russischen Schriftsteller und Drehbuchautoren Daniil Granin zuerkannten Dr. Friedrich Joseph Haass-Preises stattgefunden. Der Preis wird alljährlich vom Deutsch-Russischen Forum e.V. für den Beitrag zur Entwicklung der Beziehungen zwischen beiden Ländern vergeben. Die feierliche Zeremonie fand in Abwesenheit des Preisträgers statt. Der 97-jährige Granin […]

mehr…
Neueste

Franz Hohler in St. Petersburg: „Alle Satiriker sind verwandt miteinander“

Von   /  11. März 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Eugen von Arb Er ist für seine Vielseitigkeit, seinen Humor und auch für seine Widerborstigkeit bekannt, sein kleines und grosses Publikum kennt ihn als Schriftsteller, Kabarettisten und Satiriker: Franz Hohler. Begleitet von seiner Frau Ursula besuchte er Petersburg für eine Reihe von Lesungen, an denen er die ganze Vielfalt seines Schaffens vorstellte. Ob in […]

mehr…
Neueste

Interaktive Karte mit Veranstaltungen zur Butterwoche „Masleniza“

Von   /  11. März 2016  /  Aktuell, Event, Familie, Heimat-Russland, Ticker, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

maslenitza-swissart-ru-07

In der Butterwoche vor dem grossen Osterfasten werden ähnlich wie bei der alemannischen Fasnacht auch große Strohpuppen, „Tschutschela“ genannt verbrannt. So gibt es traditionell die ganze Woche Pfannenkuchen (Blini) und Krapfen (Pyschki), Pirogen und viele andere Leckereien, die bei Einhaltung der orthodoxen Fastenvorschriften bald nicht mehr oder nicht jeden Tag erlaubt sind. Die Internetzeitung Fontanka […]

mehr…
Neueste

Umstrittene Umbaupläne des Russischen Museums in Petersburg

Von   /  10. März 2016  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Ausgerechnet im Krisenjahr 2016 plant das Russische Museum mit der kostenspieligen Überdachung der Innenhöfe des Michailow-Palasts nach dem Vorbild der neuen Eremitage zu beginnen. Am bereits 14 Jahre alten Projekt scheiden sich die Geister der Museumsleitung, der Architekten, Denkmalschützer und Kunsthistoriker.

mehr…
Neueste

Heineken wird FC Zenit St. Petersburg sponsern – Dreijahresvertrag unterzeichnet

Von   /  9. März 2016  /  Aktuell, Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

19.09.15. Россия, Санкт-Петербург, Удельный парк. Общекомандная фотосессия основного состава ФК «Зенит» сезона 2015/2016. На снимке: (слева на право, первый ряд) Александр Анюков, защитник ФК «Зенит», Аксель Витсель, полузащитник ФК «Зенит», Виктор Файзулин, полузащитник ФК «Зенит», Данни, полузащитник ФК «Зенит», главный тренер ФК «Зенит», Андре Виллаш-Боаш, Халк, нападающий ФК «Зенит», Олег Шатов, полузащитник ФК «Зенит», Игорь Смольников, защитник ФК «Зенит», Доменико Кришито, защитник ФК «Зенит», (второй ряд, слева на право) Николас Ломбертс, защитник ФК «Зенит», Луиш Нету, защитник ФК «Зенит», Артём Дзюба, нападающий ФК «Зенит», Юрий Лодыгин, вратарь ФК «Зенит», Вячеслав Малафеев, вратарь ФК «Зенит», Михаил Кержаков, вратарь ФК «Зенит», Эсекиэль Гарай, защитник ФК «Зенит», Хави Гарсия, полузащитник ФК «Зенит», Александр Рязанцев, полузащитник ФК «Зенит», (третий ряд, слева на право),  Артур Юсупов, полузащитник ФК «Зенит», Павел Долгов, нападающий ФК «Зенит», Алексей Евсеев, полузащитник ФК «Зенит», Денис Ткачук, полузащитник ФК «Зенит».

spn.- Der Bierproduzent Heineken wird den Fußballclub Zenit St. Petersburg im Laufe von drei Jahren sponsern. Das sieht ein zwischen dem Club und der Brauerei unterzeichneter Vertrag vor, wie die Partner am Dienstag in Moskau mitteilten. Zum Wert des Abschlusses wurden keine Angaben gemacht. German Tkatschenko, Präsident von ProSport Management, schätzte den Vertrag auf etwa […]

mehr…
Neueste

Museum für gesunkene Schiffe in Kronstadt geplant

Von   /  1. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Museum, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Um das erste Trockendock Russlands vor dem Zerfall zu retten und den ehemaligen Kriegshafen Kronstadt touristisch und wirtschaftlich auf Vordermann zu bringen, wurde ein gigantisches Museumsprogramm erarbeitet. In einem Unterwassermuseum im gefluteten Dock sollen Schiffswracks und Unterwasserfunde gezeigt werden. Daneben soll ein Museumskomplex mit Kongresszentrum gebaut werden. Investoren könnten mit attraktivem Bauland in der […]

mehr…