Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2015  >  August
Neueste

Protestaktion gegen Vandalismus am Mephistopheles-Haus

Von   /  31. August 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

Demo Mephistopheles-Haus

eva.- Hunderte Petersburger versammelten sich am 30. August in der Lachtinskaja-Strasse, um gegen die Entfernung des Bareliefs am Mephistopheles-Haus zu demonstrieren. Die Aktion verlief friedlich, allerdings gelang es nicht, eine Reproduktion des Reliefs an der leeren Stelle im Giebel zu platzieren.

mehr…
Neueste

Vandalen zerstören Relief an Petersburger „Mephistopheles-Haus“

Von   /  28. August 2015  /  Aktuell, Architektur, Justiz, Kultur  /  2 Kommentare

Demo Mephistopheles-Haus

eva.- Am denkmalgeschützten „Haus mit dem Mephistopheles“ an der Lachtinskaja-Strasse auf der Petrograder Seite schlugen am 26. August Unbekannte den Teufelskopf aus dem Barelief am Giebel heraus. Als Täter werden religiöse Fanatiker verdächtigt, eine ominöse Kosaken-Organisation hat sich zu dem Vandalenakt bekannt.

mehr…
Neueste

Petersburger IKEA-Märkte nach Bombendrohung evakuiert

Von   /  28. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

20150826_190247 - CROP

eva.- Am Abend des 26. August erhielten die beiden IKEA-Möbelmärkte in den Einkaufszentren „Mega-Parnas“ und „Mega-Dybenko“ telefonische Bombendrohungen und ordneten umgehend eine Evakuierung des Personals und der Kunden an.

mehr…
Neueste

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk für die Arktis 2016 fertiggebaut

Von   /  27. August 2015  /  Aktuell, Energie, Stadtnachrichten, Wirtschaft, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Atomkraftwerk AKW Akademik Lomonossow Floating_Nuclear_Power_Plant_model

spn.- Das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk wird gegenwärtig im Baltischen Werk in St. Petersburg gebaut und soll 2016 in Betrieb genommen werden. Der zweite russische schwimmende Energieblock des Atomkraftwerkes „Akademik Lomonossow“ soll bis 2030 gebaut werden, wie der Vizegeneraldirektor des russischen AKW-Betreibers Rosenergoatom, Sergej Sawjalow, gegenüber Journalisten sagte.

mehr…
Neueste

Kommentar: Ein Tag der Gerechtigkeit in Russland

Von   /  26. August 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Justiz  /  Keine Kommentare

justizia Pelhřimov-zámek-socha2014 - CROP

Von Eugen von Arb War es Ironie des Schicksals, dass am selben Tag, dem 25. August 2015, in Russland zwei Gerichtsentscheide ausgesprochen wurden, die noch lange symbolisch für die Politisierung der russischen Rechtssprechung stehen werden?

mehr…
Neueste

Telefonische „Bombenleger“ erpressen Petersburger Einkaufszentren

Von   /  24. August 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Seit Monaten erpresst eine Bande von telefonische „Bombenlegern“ aus der Ukraine Petersburger Einkaufszentren. Fast täglich lösen sie mit anonymen Anrufen Bombenalarm aus, worauf die Kaufhäuser evakuiert und nach Sprengstoff durchsucht werden müssen.

mehr…
Neueste

Antrag auf Referendum über Rückgabe der Isaakskathedrale zurückgewiesen

Von   /  23. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Isaakskathedrale IMG_0645 CROP

eva.- Der erste Versuch, eine Volksabstimmung über die mögliche Rückgabe der Isaakskathedrale an die russisch-orthodoxe Kirche zu organisieren, ist gescheitert. Als Hauptgrund für die Absage nannte die Petersburger Wahlkommission die unklar formulierte Frage im Antrag. Die Initiativgruppe hat bereits einen weiteren Versuch angekündigt.

mehr…
Neueste

Korruptionsverdacht im Petersburger Hafen – Deutschland und USA ermitteln

Von   /  20. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Die Staatsanwaltschaft Köln und die Börsenaufsicht New York ermitteln in einem happigen Korruptionsfall, der sich im Petersburger Hafen abgespielt haben soll. Während Jahren soll Schenker, eine Tochterfirma der Deutschen Bahn, Millionenbeträge für eine „erleichterte“ Zollabfertigung gezahlt haben – die Spur führt über die Schweiz bis in die Karibik.

mehr…
Neueste

Estnischer Geheimdienstler in Russland wegen Spionage verurteilt – internationale Kritik

Von   /  19. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn  /  2 Kommentare

Kochver

spn./eva.- Ein Gericht in Pskow (im Nordwesten Zentralrusslands) hat den Mitarbeiter der estnischen Sicherheitspolizei, Eston Kohver, wegen Spionage zu 15 Jahren Freiheitsentzug verurteilt, wie RIA Novosti meldet. Kohver wird neben der Spionage auch des Schmuggels, des illegalen Waffenbesitzes sowie der illegalen Grenzüberquerung beschuldigt.

mehr…
Neueste

Russlands Bahnchef Jakunin geht in die Politik

Von   /  19. August 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Politik, Verkehr  /  2 Kommentare

Jakunin Владимир_Якунин

eva.- Am 17. August wurde der Rücktritt Wladimir Jakunins als Chef der russischen Staatsbahn (RZD) bekannt. Das bedeutet jedoch nicht den Rückzug des Putin-Freunds aus dem Machtzirkel des Kremls – Jakunin soll nun zum Senator gemacht werden.

mehr…
Neueste

Trotz politischer Eiszeit: Deutsche Firmen bleiben in Russland

Von   /  18. August 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

spn.- Deutsche Unternehmen wollen trotz der politischen Eiszeit zwischen Moskau und Berlin weiterhin Geschäfte in Russland machen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“. Daimler-Benz erwägt sogar, ein Werk bei St. Petersburg zu eröffnen und möchte dafür kostenloses Bauland.

mehr…
Neueste

Ryanair streicht Flüge ab Tampere und Lappeenranta

Von   /  15. August 2015  /  Aktuell, Luftverkehr, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

Ryanair 2013-09-11 11.25.19 CROP

eva.- Die bei Russen beliebten Billigflüge von Ryanair nach Europa von den grenznahen finnischen Flughäfen Tampere und Lappeenranta werden ab dem kommenden Herbst gestrichen. Rubelkrise und sinkende Reiselust der Russen liessen die Passagierzahlen nach eine, regelrechten Boom einbrechen.

mehr…
Neueste

Festival für Monumentalkunst „Fresco“ in Murmansk

Von   /  13. August 2015  /  Architektur, Kultur  /  Keine Kommentare

fresco

pd.- Im Sommer 2015 findet in Murmansk, der größten Stadt hinter dem Polarkreis, das Festival für Monumentalkunst „Fresco“ statt. 60 Künstler, Kunsthistoriker und Architekten aus 20 Ländern nehmen an dem einzigartigen Projekt teil, welches das Erscheinungsbild der Stadt mit Hilfe monumentaler Kunst verändern soll.

mehr…
Neueste

Der Russentest: Welcher Präsident kam nach Puschkin?

Von   /  12. August 2015  /  Aktuell, Aufenthalt, Gesellschaft, Mein Recht, Ratgeber Russland, Service  /  2 Kommentare

2015-04-02 13.07.41(1)

Von Eugen von Arb Wie in anderen Ländern fordern auch in Russland nationalistische Kreise, die Hunderttausenden von Gastarbeitern sollten sich besser in die russische Gesellschaft integrieren. Als Zugeständnis wurde im vergangenen Jahr der „Russentest“ eingeführt, ein Examen, bei dem die Beherrschung der russischen Sprache sowie der Kenntnisse der russischen Geschichte und Gesetzgebung geprüft werden.

mehr…
Neueste

„Nach Berlin“ – russische Fliegerbombe sorgt für Medienbombe

Von   /  12. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

Bombe Berlin

eva.- Die deutsche Bild-Zeitung brachte am 12. August ein Bild mit einer russischen Übungsbombe, welche den russischen Kriegsruf „Nach Berlin!“ trägt, als Sensation heraus. Die Aufnahme wurde kürzlich während eines Manövers der russischen Flieger- und Raketentruppen in Kaliningrad gemacht und zeigt laut dem Boulvard-Blatt „gefährliche Tendenzen in der russischen Führung und Armee“.

mehr…
Neueste

Das letzte Teilstück vom westlichen Schnellweg (ZSD)

Von   /  11. August 2015  /  Verkehr, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Sonneuntergang am westlichen Schnellweg / durch den Hafen von St. Petersburg hindurch aufgenommen.

mm – Der zentrale Bauabschnitt des westlichen Schnellwegs verläuft zwischen dem Hafen und der Wasili-Insel. Der westliche Schnellweg verbindet die Ringautobahn in von Norden nach Süden. Der zentrale Bauabschnitt liegt vor der Stadt und dem Hafen und überquert mit 3 Brücken und einem Tunnel das Meer und die Flußarme der Newa vor der Stadt.  Auf […]

mehr…
Neueste

Russischer Seemann auf U-Boot-Brücke vergessen – ertrunken

Von   /  11. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Schiffahrt, Ticker  /  Keine Kommentare

An aerial starboard bow view of  a  Russian Navy Northern Fleet DELTA IV class nuclear-powered ballistic missile submarine underway on the surface.

eva.- Ein Oberfähnrich der russischen Kriegsmarine wurde Ende Juli beim Auslaufen vom Stützpunkt bei Murmansk auf der Brücke vergessen und ertrank als das Unterseeboot „Brjansk“ tauchte. Der 45-jährige Vitali Schimanski war offenbar unerlaubt ins Brückenhaus gegangen, und sein Fehlen auf der Abteilung wurde beim Appell ignoriert, schreibt die „Nowaja Gazeta“.

mehr…
Neueste

Top 5 Coolste Kneipen Petersburgs [Video]

Von   /  10. August 2015  /  Aktuell, Bilder, Essen-Trinken-Ausgehen, Klubs, Video  /  Keine Kommentare

RUSSLAND TV Bildschirmfoto-2015-07-29-um-21.09.16-777x437

rutv.-Was gibt es besseres, als die Sankt Petersburger Kneipenszene mit einer junger Petersburgerin zu erkunden, die weiß, wo wirklich die Party abgeht, wo es was besonderes gibt und wo man auch mal relaxen kann.

mehr…
Neueste

Spiegel: Moskau verweigert Bundeswehrgeneral Gawellek Einreisevisum

Von   /  9. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

Gert Gawellek - Bundeswehr

spn.- Moskau hat Gert Gawellek, Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr, das Einreisevisum verweigert, wie „Der Spiegel“ berichtete. So habe Moskau auf ein Einreiseverbot für einen russischen Militär reagiert, der seinen Dienst in Berlin aufnehmen sollte. Der Bundesverfassungsschutz in Köln habe den Lebenslauf des Russen für „unannehmbar“ befunden, ohne dass Details mitgeteilt worden seien, hieß es. […]

mehr…
Neueste

Protest-Aktionen gegen Vernichtung sanktionierter Nahrungsmittel

Von   /  9. August 2015  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Am 9. August fanden an verschiedenen Orten im Petersburger Stadtzentrum Einzelpiketts statt, mit denen gegen die Vernichtung von Embargo-Lebensmitteln in Russland protestiert wurde. Bei einem Zwischenfall wurden zwei Personen leicht verletzt, wie Fontanka.ru schreibt.

mehr…