Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2015  >  Juni
Neueste

Hirntumor bei Opernstar Chworostowski entdeckt

Von   /  29. Juni 2015  /  Aktuell, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

spn.- Der weltbekannte russische Opernsänger Dmitri Chworostowski muss seine Konzerte wegen einer schrecklichen Diagnose absagen: Bei ihm wurde ein Gehirntumor entdeckt. Seine Stimme ist davon zwar nicht betroffen, aber der Sänger hat Probleme mit dem Gleichgewicht. Ob seine Krebserkrankung ernsthaft ist, ist noch unklar. Chworostowski gibt sich allerdings optimistisch und will bereits in dieser Woche […]

mehr…
Neueste

Spektakulärer Brand auf dem Petersburger Vostania-Platz

Von   /  29. Juni 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

Brand 20150627_210805 - CROP

eva.- Am Abend des 27. Juni ging eines der grossen Werbe-Displays am Vostania-Platz, schräg gegenüber des Moskauer Bahnhofs in Flammen auf und sorgte für eine tiefschwarze Rauchwolke am Himmel.

mehr…
Neueste

Schön, teuer und anspruchsvoll: der Föderalismus an einer Konferenz in Petersburg

Von   /  29. Juni 2015  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Konferenz Föderalismus

Von Eugen von Arb An der Petersburger Konferenz „Föderalismus – schweizer Erfahrung im internationalen Kontext“ wurde ein Thema diskutiert, das für die Schweizer alltäglich, für Russland politisch brisant ist. Hierzulande spricht man lieber über den Föderalismus anderswo als im eigenen Land. Von schweizer Seite war die Veranstaltung mit Alt-Bundesrat Pascal Couchepin und Ständerat Filippo Lombardi […]

mehr…
Neueste

SPIEF 2015: Novartis eröffnet Pharma-Werk in St. Petersburg

Von   /  26. Juni 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Novartis-gov-spb-0D2K0405

eva.- Der schweizer Pharma-Konzern Novartis hat nach fünfjähriger Bauzeit seine Fabrik in der Petersburger Industriezone „Nowoorlowskaja“ eröffnet. Nach der Registrierung seiner Medikamente für den russischen Markt soll „Novartis Newa“ jährlich rund 1,5 Milliarden Einheiten 40 verschiedener Präparate herstellen.

mehr…
Neueste

Katakomben-Ausstellung: Raum und Zeit erleben in Fotografie und Keramik

Von   /  23. Juni 2015  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Katakomben IMG_0114

eva.- Raum und Zeit sind die wichtigsten Dimensionen in denen wir leben – sind wir glücklich, empfinden wir sie als Freiheit, im Unglück können sie ein Gefängnis. Eine Ausstellung in den Katakomben bietet die Gelegenheit, beides in einer völlig ungewohnten Umgebung zu erleben. Zum einen wird man durch die unwirkliche Welt unter dem früheren Schwimmbad […]

mehr…
Neueste

Sommerfest im deutschen Generalkonsulat

Von   /  22. Juni 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Sommerfest im deutschen Generalkonsulat

eva.- Das deutsche Generalkonsulat veranstaltete sein traditionelles Sommerfest im Innenhof der Gesandtschaft. Während der Eröffnung wurden gleich drei personelle Wechsel bekanntgegeben.

mehr…
Neueste

SPIEF: Trotz Sanktionen milliardenschwere Verträge beim Petersburger Wirtschaftsforum

Von   /  21. Juni 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Wirtschaftsforum IMG_0098 CROP

spn.- Beim Internationalen Petersburger Wirtschaftsforum sind Verträge und Vereinbarungen im Gesamtwert von umgerechnet rund fünf Milliarden Euro (293,4 Milliarden Rubel) geschlossen worden, wie der russische Präsidentenberater Anton Kobjakow bei einem Briefing mitteilte.

mehr…
Neueste

Yukos-Klage: Frankreich sperrt Konto der Medienholding Rossiya Segodnya

Von   /  19. Juni 2015  /  Aktuell, Justiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

spn./eva.- Ein Arrest des russischen Staatseigentums in Belgien, Frankreich und Österreich könnte die Tagesordnung und die Atmosphäre auf dem Petersburger Wirtschaftsforum stören, schreibt die Onlinezeitung gazeta.ru. Experten zufolge wurde der Zeitpunkt der Sperrung des Eigentums nicht zufällig gewählt. Die Nachrichten aus Belgien würden die Aufmerksamkeit vom Petersburger Wirtschaftsforum ablenken sowie westliche Investoren von einer Annäherung […]

mehr…
Neueste

Ersatz für Mistral: Russland beginnt 2016 mit Bau von eigenem Schiff

Von   /  18. Juni 2015  /  Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

Mistral Wikimedia Yannick Le Bris_04

spn./eva.- Das St. Petersburger Konstruktionsbüro hat ein Schiff als Alternative zur französischen „Mistral“ entworfen. Sein Bau soll schon im nächsten Jahr beginnen, wie RIA Novosti aus russischen Rüstungskreisen erfahren hat. Mit dem Bau der Neuentwicklung könne schon im Jahr 2016 begonnen werden, bestätigte ein Sprecher.

mehr…
Neueste

SPIEF 2015 – das diesjährige Petersburger Wirtschaftsforum ist erstaunlich gut bestückt

Von   /  17. Juni 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Spief

eva.- Zwar wurde dieses Jahr die Gästeliste des Petersburger Wirtschaftsforums (18.-20. Juni 2015) nicht veröffentlicht, aber das, was bekannt ist, lässt sich sehen. Trotz der wirtschaftlichen und politischen Krise nehmen mehr Firmen und Wirtschaftsvertreter teil als im Vorjahr. Allerdings sind vorwiegend Firmennamen vertreten, die schon lange in Russland tätig sind.

mehr…
Neueste

„Zusammen leben“ – Fotografien aus dem russischen Dorfleben

Von   /  16. Juni 2015  /  Aktuell, Ausstellung, Fotografie, Kultur  /  Keine Kommentare

Dorf 3

eva.- Das staatliche Fotozentrum Rosfoto zeigt bis am 19. Juli die Bilder des Lehrers und Fotoamateurs Juri Galjow (1929-2006). Die Ausstellung spiegelt in einer faszinierenden Chronik das typische Leben im russischen Dorf Voschgora nördlich von Archangelsk – seine Menschen, seine Feste, seinen Alltag.

mehr…
Neueste

Grab für unbekannte Kriegstote im Donbass auf Petersburger Marsfeld errichtet

Von   /  15. Juni 2015  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Marsfeld Вечный_огонь_на_Марсовом_поле CROP

eva.- Aktivisten der Bewegung „Vesna“ (Frühling) haben auf dem Petersburger Marsfeld neben dem Grabmal für die Opfer der Oktoberrevolution und des Bürgerkriegs eines für die in der Ostukraine gefallenen russischen Soldaten errichtet, schreibt Newsru.com. Auf dem improvisierten Grabstein stand geschrieben: Der unbekannte Soldat kam zu Friedenszeiten im Donbass ums Leben – wir lassen die Unsrigen […]

mehr…
Neueste

Kahlschlag beim Petersburger „Kanal-100“

Von   /  15. Juni 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Medien, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Rund 60 Mitarbeiter des Petersburger Fernsehkanals „Kanal-100“ haben seit Beginn des Umbaus ihre Posten gekündigt – freiwillig oder unfreiwillig. Jenen, die aus Unzufriedenheit über den neuen Kurs gegangen sind, warf die Leitung des Senders öffentlich Faulheit vor – sie hingegen protestieren gegen den Kurswechsel vom Qualitäts- zum Boulevardjournalismus, der ihrer Meinung nach stattfindet.

mehr…
Neueste

Leiter des Petersburger Bergbauinstituts ist bestverdienender Uni-Rektor Russlands

Von   /  14. Juni 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Der Rektor des Petersburger Bergbau-Instituts („Gorny Institut“) Wladimir Litwinenko führt ein weiteres Mal die Liste der bestverdienenden russischen Hochschul-Rektoren an. Laut der Zeitung RBK-Daily betrug sein offiziell deklariertes Einkommen für das Jahr 2014 80,4 Millionen Rubel (umgerechnet rund 1,1 Millionen Euro) – das sind vier Millionen Rubel mehr als 2013.

mehr…