Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2015  >  Februar
Neueste

Kommentar: Mit Boris Nemzow zurück ins „schwarze Loch“?

Von   /  28. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Kommentar:, Politik  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Eugen von Arb Mit dem Mord am Oppositionspolitiker Boris Nemzow unweit des Moskauer Kremls wird das Russland von 2015 jenem vor 20 Jahren immer ähnlicher. Bildeten damals der Tschetschenienkrieg und die dahinsiechende Sowjetwirtschaft die Kulisse, so sind es jetzt der schmutzige Krieg in der Ostukraine und die Sanktionenkrise, durch die die russische Wirtschaft immer […]

mehr…
Neueste

Litauen führt Wehrpflicht wieder ein

Von   /  27. Februar 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn  /  Keine Kommentare

Armee Litauen G36_LT

spn.- Litauens Sicherheitsrat will in den kommenden fünf Jahren die Wehrpflicht wieder einführen. Laut den litauischen Behörden hängt der Beschluss mit der Ukraine-Krise und einer möglicher Bedrohung durch Russland zusammen, schreibt die Zeitung „Nowyje Iswestija“.

mehr…
Neueste

Filmstar Ornella Muti verbummelt Arbeit wegen Dinner mit Putin – Acht Monate Haft

Von   /  27. Februar 2015  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die italienische Schauspielerin Ornella Muti ist zu acht Monaten Haft und einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt worden, weil sie im Jahr 2010 einen Theaterauftritt wegen angeblicher Krankheit abgesagt und ein falsches Attest geschickt hatte, wie die Ausgabe Oggi berichtet. Muti sollte im Dezember 2010 an einer Theateraufführung im norditalienischen Pordenone teilnehmen. Stattdessen reiste […]

mehr…
Neueste

Estnische Militärparade mit amerikanischen Panzern nahe der russischen Grenze

Von   /  27. Februar 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TOPTICKER.- Am 24. Februar beging Estland seinen Unabhängigkeitstag mit einer Militärparade in Narwa, unweit der russischen Grenze. An dem Auftritt nahmen unter anderem auch Soldaten und Fahrzeuge der stationierten NATO-Ländern teil.

mehr…
Neueste

Eremitage-Kunstraub in Millionenhöhe aufgeklärt

Von   /  25. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TOPTICKER.- Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Petersburger Eremitage stahl während Jahren wertvolle Bücher, Grafiken und Litographien aus den Beständen des Museums und verkaufte sie. Dank der Anzeige eines ehrlichen Antiquars fasste die Polizei den Dieb innert Kürze.

mehr…
Neueste

Annette Adar auf dem Petersburger Broadway

Von   /  24. Februar 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

pd.- „Wer kennt nicht Marlene Dietrich“ –  die Schauspielerin und Sängerin Annette Adar betritt wiederum die Bühne mit ihrem erfolgreichen Programm mit Musik aus der Zwischenkriegszeit. Mal als Marlene Dietrich, dann als Lale Anderson oder Marika Rökk fesselt sie mit ihrem Glanz und Charisma ihr Publikum.

mehr…
Neueste

Russland verweigert Mitarbeiter von Adenauer-Stiftung die Einreise

Von   /  23. Februar 2015  /  Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

Flughafen Scheremetjewo Edward_Joseph_Snowden_-_Arrival_at_Sheremetyevo_International_Airport_04

eva.- Thomas Schneider, Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung wurde am 19. Februar am Moskauer Flughafen Scheremetjewo die Einreise nach Russland verweigert. Wie er bei der Passkontrolle erfuhr, wurde er mit einem Einreiseverbot bis 2020 belegt, schreibt Gazeta.ru. Gründe für die Einreisesperre wurden keine genannt.

mehr…
Neueste

Autorenlesungen und Workshops mit dem Kinderbuchautor und -illustrator Philip Waechter

Von   /  23. Februar 2015  /  Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Waechter FFM_Sossenheimer_Obstpfad_Wegweiser_2

pd.- Im Februar 2015 begibt sich der deutsche Illustrator und Autor von Kinderbüchern Philip Waechter auf eine Lese- und Workshop-Reise nach Sankt Petersburg, Welikij Nowgorod und Moskau, um sein Kinderbuch „Der fliegende Jakob“ vorzustellen. Bilder und Worte des Buches erzählen gemeinsam eine komplexe und beziehungsreiche Geschichte über die Abenteuer des kleinen Jakob, der anders als […]

mehr…
Neueste

Kommentar: „Tag des Vaterlandsverteidigers“ mit bitterem Nebengeschmack

Von   /  23. Februar 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Gesellschaft, Kommentar:  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Eugen von Arb Der „Tag des Vaterlandsverteidigers“ war früher ein sorgenfreies und lustiges Fest, an dem ehemalige Soldaten Andekdoten aus ihrer Dienstzeit erzählten und die Frauen auf die „Verteidiger der Familie“ tranken. Dieses Jahr ist alles anders, denn alle – auch jene, die den offiziellen Nachrichten glauben – wissen von den Meldungen über russische […]

mehr…
Neueste

Ein Kammerkonzert als Solo-Schauspiel mit dem Pianisten Uwe Balser

Von   /  22. Februar 2015  /  Aktuell, Kultur, Musik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Uwe_Balser

pd.- Konzert des deutschen Pianisten Uwe Balser mit Klaviermusik von Richard Wagner, Franz Liszt und Nikolai Medtner. Ein Kammerkonzert als Solo-Schauspiel in mehreren Akten. Im ersten Abschnitt bittet Balser sein Publikum auf die „Opernbühne“ und interpretiert Auszüge aus Wagners Tristan und Isolde.

mehr…
Neueste

Maidan: Kundgebungen zum Jahrestag in der Ukraine und Russland

Von   /  22. Februar 2015  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Jahrestag des Regierungsumsturzes in der Ukraine nach den Protesten auf dem Maidan wurde sowohl in der Ukraine wie auch in Russland mit Kundgebungen begangen. Während man den Regierungswechsel in der Ukraine als Befreiung betrachtet, fand am 21. Februar in vielen Städten Russland ein so genannter „Anti-Maidan“ statt, so auch in Moskau und Petersburg.

mehr…
Neueste

Buslinie „LuxExpress“ will Polen befahren

Von   /  21. Februar 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

LuxEpress P2160668 2

eva.- Mit der Strecke Warschau-Krakau eröffnet das baltische Busunternehmen „LuxExpress“ ab März seine erste Linie auf dem polnischen Reise-Markt. Das Transportunternehmen will die Nische zwischen billigen Busangeboten und den teuren Flug- und Bahnreisen besetzen.

mehr…
Neueste

Konzert „Hoch in den Wolken“ mit dem Jazzduett Wladimir Golouchow – Patrik Bebelaar

Von   /  20. Februar 2015  /  Konzertsäle, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

bebelaar-Ruediger Schestag

pd.- Konzert „Hoch in den Wolken“ mit dem Jazzduett Wladimir Golouchow (Vibraphon, Russland) und Patrik Bebelaar (Klavier, Deutschland). Präsentation der CD „ArtBeat Music. Im Oktober 2014 nahmen Wladimir Golouchow und Patrik Bebelaar 11 Jazzkompositionen auf, die während ihrer Zusammenarbeit entstanden.

mehr…
Neueste

Hunderte Entlassungen bei Waggonfabrik Twer angekündigt

Von   /  20. Februar 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Waggonfabrik Twer www.tvz.ru

TOPTICKER.- Die Waggonfabrik in Twer hat laut Gazeta.ru angekündigt, wegen der schlechten Wirtschaftslage bis zum Sommer bis zu 2000 Mitarbeiter zu entlassen. Eine am 20. Februar geplante Protestaktion der Belegschaft konnte nach Verhandlungen der Betriebsleitung und der Gewerkschaft verhindert werden.

mehr…
Neueste

Ex-CDU-Politiker Roland Pofalla wird Petersburger Dialog leiten

Von   /  20. Februar 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Ronald_Pofalla_2007 CROP

TOPTICKER.- Roland Pofalla wird den langjährigen Vorsitzenden des Petersburger Dialogs, Lothar de Maizière, ablösen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“. Laut deutschen Medienberichten wird die Ernennung des 55-Jährigen am 27. März offiziell bestätigt.

mehr…
Neueste

Hausdurchsuchungen bei Petersburger Metro-Leitung

Von   /  19. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TOPTICKER.- Die föderale Ermittlungsbehörde (SRK) und der Geheimdienst (FSB) haben am 18. Februar Hausdurchsuchungen in der Verwaltung der Petersburger Metro-Betriebe sowie in der Wohnung von deren Direktor Wladimir Garjugin durchgeführt. Ermittelt wird offiziell wegen Baukosten in der Höhe von 9,2 Milliarden Rubel, welche Investoren beim Bau neuer Metrostationen nicht wie vereinbart an die Stadt bezahlt […]

mehr…
Neueste

Ausstellung „Das gelbe Dreieck“ in der kleinen Manege

Von   /  19. Februar 2015  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Wolf Bertram Becker photo

pd.- In der „Kleinen Manege“ wird die Ausstellung „Das Gelbe Dreieck“ gezeigt, die vom staatlichen Museum „Kollektion von Zarskoje Selo“ veranstaltet wird. Es ist die dritte und letzte Ausstellung dieses Zyklus, die in der „Manege“ gezeigt wird. Wie in den Jahren zuvor wird darin das Schaffen zeitgenössischer Künstler aus Russland, Deutschland und Lettland vorgestellt, unter […]

mehr…
Neueste

Petersburger Metrostation „Wyborgskaya“ fast ein Jahr geschlossen

Von   /  11. Februar 2015  /  Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 7. Februar ist die Metrostation „Wyborgskaya“ an der roten Linie für die Dauer von elf Monaten geschlossen. Die Station erhält eine Generalüberholung, d.h. der gesamte Tunnelschacht inklusive Hydro-Isolation, sowie die Rolltreppe, der Kassenraum und die Diensträume werden erneuert. Um den Anwohnern grosse Unannehmlichkeiten zu ersparen, wird eine provisorische Marschrutka-Linie mit der Nr. […]

mehr…
Neueste

Kaliningrad: Mann steckt sich vor Stadtadministration in Brand

Von   /  11. Februar 2015  /  Nachbarn, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 6. Februar hat sich vor der Tür der Kaliningrader Stadtverwaltung ein Mann mit Benzin übergossen und angezündet. Davor hatte er neben der Tür einen Brief hinterlegt, der jedoch verbrannte. Obschon seine Absicht durch den Kanister und den Benzingeruch klar wurde, griff niemand ein. Es gelang allerdings, ihn zu retten und mit Verbrennungen 2. […]

mehr…
Neueste

Alter Flughafenterminal „Pulkowo-1“ ganz neu

Von   /  11. Februar 2015  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Pulkowo IMG_0638 CROP

TOPTICKER.- Der erneuerte Flughafenterminal „Pulkowo-1“ hat zwar keinen separaten Ein- und Ausgang mehr, aber ansonsten wie früher. Von seinen Gates soll ein wachsendes Angebot an Inlandflügen abgefertigt werden. Nach nur elf Monaten Bauzeit wurde die Erneuerung des sowjetischen Flughafengebäudes aus den Siebzigerjahren abgeschlossen. Der erste Flug ab diesem Terminal ging bereits am 4. Februar in […]

mehr…