Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  August  -  Seite 3
Neueste

„Wespenstiche“ – Gerichtsstreit unter fünf Petersburger Avantgardekünstlern

Von   /  6. August 2013  /  Aktuell, Justiz, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Vier Petersburger Künstler verklagten ihren Kollegen Sergei Bugajew, besser bekannt als „Afrika“. Sie entdeckten 25 ihrer Arbeiten, die Ende der Achtzigerjahre verschwunden waren, überraschend in Bugajews jüngster Ausstellung „Assa (Die Wespe) – die letzte Generation der Leningrader Avantgarde“ in der Akademie der Künste.

mehr…
Neueste

Russland untersucht erstmals HIV-Verbreitung unter Schwulen

Von   /  5. August 2013  /  Gesellschaft, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- In Russland soll erstmals die HIV-Verbreitung unter Schwulen und Prostituierten untersucht werden, schreibt die Zeitung „Iswestija“ am Freitag. Die Aufsichtsbehörde Rospotrebnadsor will im nächsten Jahr mit den landesweiten Untersuchungen beginnen. Laut dem Chef des Föderalen Zentrums zur Aids-Prävention und -Bekämpfung, Wadim Pokrowski, gab es bislang nur wenige Versuche, MSM (der Begriff meint alle Männer, […]

mehr…
Neueste

Petersburger Museen für Studenten bald nicht mehr kostenlos

Von   /  5. August 2013  /  Kultur, Ticker, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

jus.- Ab dem 1. September wird der Museumsbesuch für Studenten der Petersburger Hochschulen nicht mehr kostenlos sein. Im neuen Bildungsgesetz  gibt es keinen Artikel, der diese Vergünstigung für Studenten vorschreibt. Die meisten kulturellen Institutionen sind mit dieser Neuheit nicht einverstanden. Der freie Eintritt für Studenten ist eine schöne Tradition in Russland und ist für viele […]

mehr…
Neueste

Weiteres Teilstück des Autobahnzubringers ZSD im Norden Petersburgs eröffnet

Von   /  5. August 2013  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am 2. August hat Präsident Putin das 27 Kilometer lange Teilstück zwischen der Primorski Chaussee und der Schnellstrasse „Skandinavia“ freigegeben und sich gleich selbst zur Testfahrt hinter das Steuer seines Dienstmercedes gesetzt.

mehr…
Neueste

Einweihung der letzten deutschen Kriegsgräberstätte in Russland: De Maizière hält Gedenkrede

Von   /  4. August 2013  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Verteidigungsminister Thomas de Maizière wird am kommenden Samstag in der russischen Kreisstadt Duchowschtschina bei Smolensk die Gedenkansprache während der Einweihung der letzten großen Kriegsgräberstätte für gefallene Wehrmachtsangehörige in Russland halten, teilt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit. Verteidigungsminister Thomas de Maizière wird am kommenden Samstag in der russischen Kreisstadt Duchowschtschina bei Smolensk die Gedenkansprache während […]

mehr…
Neueste

Petersburg erhält „DreamWorks“- Vergnügungspark und Ozeanarium von Surab Zereteli

Von   /  4. August 2013  /  Aktuell, Bau und Bausünde, Immobilien, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.-  Der amerikanische Filmproduzent „DreamWorks“ will im Nordosten von St. Petersburg einen Vergnügungspark ähnlich dem *Disneyworld“ bauen. Am Stadtrand soll ausserdem das zweite Ozeanarium der Stadt entstehen, das vom kremlnahen Bildhauer Surab Zereteli mitfinanziert wird.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe Juni-Juli 2013 erschienen

Von   /  2. August 2013  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im Juni und Juli auf 20 PDF-Seiten zusammenfasst. Unter anderem wird über die Konzerttournee des Schweizer „Fischermanns Orchestra“, die Rückkehr des Segelschulschiffs „Sedov“ und die Eröffnung des Schweizer Technoparks „Mobahaus“ in Petersburg berichtet.

mehr…
Neueste

Umfrage: Moskau trotz Unfreundlichkeit bei Deutschen zunehmend beliebt

Von   /  2. August 2013  /  Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Moskau gehört zu den unfreundlichsten Städten der Welt. In einer Leserumfrage der US-Reisezeitschrift „Condé Nast Traveller“ rangiert die russische Hauptstadt diesbezüglich auf Platz 16 weltweit. Nach Meinung der Befragten ist Moskau „erschreckend und feindselig“. Andere finden die Stadt „recht langweilig“. Wieder andere beklagen sich darüber, dass nur wenige Moskauer eine andere Sprache beherrschen als […]

mehr…
Neueste

“Neues Monument auf altes Postament” – Skulpturen im politischen Wechselspiel

Von   /  2. August 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- In seinem Innenhof zeigt das Städtische Skulpturenmuseum zur Zeit die Ausstellung “Neues Monument auf altes Postament”, mit der die “Lenins Plan” von 1918 dokumentiert wird, mit dem nach der Revolution eine ganze Reihe wichtiger Denkmäler der Zarenzeit gegen die Helden der jungen Sowjetzeit ausgetauscht wurde (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Russland vor 100 Jahren: Mietskaserne und Wohnpalast – die Geschichte des „Dochodni Dom“

Von   /  1. August 2013  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Russland vor hundert Jahren  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die ersten Mehrfamilienhäuser wurden in Petersburg schon im 18. Jahrhunderts erbaut, ab der Mitte des 19. Jahrhunderts jedoch wuchs ihre Zahl stark an. Während viele der primitiven Wohnhäuser mittlerweile verschwunden sind, existieren die prachtvollen Mietshäuser der Wohlhabenden noch heute (siehe Fotogalerie).

mehr…