Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  August  -  Seite 2
Neueste

Letztes Schweizer Treffen mit Heidi Moretti und Regula Puentener

Von   /  19. August 2013  /  Heimat-Schweiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das nächste Schweizer Treffen im 2013 wird am Dienstag, 3. September ab 19.00 im Marius Pub, Uliza Marata 11, Metro Mayakovskaya, stattfinden (http://en.mariuspub.ru/contact.html). Das (vorläufig) letzte Mal werden die beiden Petersburger Ur-Schweizerinnen Heidi Moretti und Regina Puentener, die in bälde Russland in Richtung Sardinien verlassen werden. Wer sich also von den beiden guten Seelen […]

mehr…
Neueste

Noch zwanzigmal schlafen bis zum Petersburger G-20-Gipfel

Von   /  19. August 2013  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Für das G-20-Gipfeltreffen, das am 5. und 6. September im Konstantinspalast im Petersburger Vorort Strelna über die Bühne gehen wird, ist (fast) alles vorbereitet. Die Stadt hat die Presse über mögliche Massnahmen, Probleme und Behinderungen für die Bevölkerung vorab informiert.

mehr…
Neueste

Ratgeber Russland: Auswandern – nur wem es wirklich gefällt, bleibt auch hier

Von   /  18. August 2013  /  Aktuell, Ratgeber Russland, Service  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Obwohl sich Russland während der vergangenen zwei Jahrzehnte geöffnet hat und in gewissen Bereichen tolle Perspektiven bietet, ist es alles andere als ein ideales Auswandererland. Eine elephantöse Bürokratie und ein tiefsitzendes Misstrauen vieler Russen gegenüber allem und jedem, was aus vom Ausland kommt, können abschreckend wirken. Wer sich dadurch nicht abschrecken […]

mehr…
Neueste

Neue und grössere Wassertaxis auf der Newa

Von   /  16. August 2013  /  Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ab der kommenden Saison werden auf der Newa zwei neue und grössere „Aquabusse“ im Wert von 44 Millionen Rubel verkehren. Sie werden eine von zwei Linien bedienen, die vom Primorsker-Bezirk zum Finnländischen Bahnhof führt. Ein Schiff kann in Zukunft 28 Personen transportieren und mit einer Geschwindigkeit von 60 Stundenkilometern verkehren. Im Gegensatz zu den […]

mehr…
Neueste

Ex-Direktor des Valeri-Gergiew-Fonds wegen Millionenbetrugs verurteilt

Von   /  16. August 2013  /  Aktuell, Justiz, Kultur, Musik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Igor Sotow, Ex-Chef des Valeri-Gergiew-Fonds wurde von einem Moskauer Gericht zu acht Jahren Lagerhaft sowie einer Geldstrafe wegen der Unterschlagung von 245 Millionen Rubel (rund 6 Millionen Euro) verurteilt.

mehr…
Neueste

Deutschland: Innenminister Friedrich besorgt über russischen Asylbewerber-Boom

Von   /  15. August 2013  /  Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Justiz, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Zahl der Asylbewerber ist in Deutschland im Juli stark angestiegen. Innenminister Hans-Peter Friedrich hat diese Tendenz als alarmierend bezeichnet. Laut dem Bundesinnenministerium sind im Juli 9516 Anträge gestellt worden, mehr als doppelt so viele wie im Juli 2012. „Die Zahlen sind alarmierend“, sagte Friedrich im Gespräch mit der deutschen Zeitung. „Wir werden noch […]

mehr…
Neueste

Aufruf: Sternschnuppenzähler in Russland für Beobachternetz gesucht

Von   /  15. August 2013  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

eing.- Ich heiße Ansgar Korte und habe hier in Essen, mitten im Ruhrgebiet in Westdeutschland, in den 60-er Jahren eine Vereinssternwarte gegruendet, wo in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule, astronomisches Wissen den verschiedensten interessierten Menschen nahe gebracht wird. Auch Radioastronomie wird bei uns betrieben. Angesicht des dramatischen Meteorfalles am 15. Februar bei Tscheljabinsk am Ural kann […]

mehr…
Neueste

Rätselhaftes Taubensterben in Moskau und Petersburg

Von   /  15. August 2013  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Von den einen als „Täubchen“ geliebt, von den anderen als „fliegende Ratten“ gehasst – Tauben gibt es in Russland mehr als anderswo. Ihre Population wächst unkontrolliert wie jene der Strassenhunde und -Katzen. Jetzt haben die Bewohner der beiden russischen Hauptstädte ein Taubensterben festgestellt und Alarm gegeben.

mehr…
Neueste

Nawalnys-Wohnungsskandal – Moskauer Wahlkampf dringt bis nach Petersburg

Von   /  14. August 2013  /  Blogsphäre, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Erstmals dringen die Geräusche des lauten Wahlkamps um das Moskauer Bürgermeisteramt bis nach St. Petersburg. Der bekannte Blogger Alexei Nawalny, der kürzlich wegen angeblicher Unterschlagung zu einer fünfjährigen Gefängnisstrafe verurteilt und danach trotzdem zum Wahlkampf zugelassen worden war, betreibt mit seinen Enthüllungen Stimmenfang. Auf seinem Blog informierte er über eine 200 Quadratmeter grosse Wohnung […]

mehr…
Neueste

U-Boot aus Petersburger Werft in Indien nach Explosion gesunken

Von   /  14. August 2013  /  Aktuell, Armee - Militär, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

rian.- Das Schiffsunglück im Hafen von Mumbai hat das Leben einiger indischer Marineangehöriger gefordert, meldet AFP unter Hinweis auf den indischen Verteidigungsminister Arakkaparambil Antony.  Das indische U-Boot „INS Sindhurakshak” aus russischer Produktion war nach einer starken Explosion an Bord im Hafen von Mumbai gesunken.

mehr…
Neueste

Weitere „Säuberungsaktionen“ durch Petersburger Nationalisten

Von   /  12. August 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Justiz, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Vergangene Woche kam es wiederholt zu „Russischen Säuberungen“ – Pogrome, bei denen russische Nationalisten Märkte neben den Petersburger Metrostationen nach illegalen ausländischen Marktbetreibern durchsuchten, um sie zu vertreiben. Ausgelöst wurden die Aktionen durch das Geschehen in Moskau, wo nach einer Schlägerei zwischen einem Ausländer und einem Polizisten umfangreiche Kontrollen auf Märkten begannen und hunderte […]

mehr…
Neueste

EU-Menschenrechtsgericht setzt Auslieferung von lettischem Hacker an USA aus

Von   /  11. August 2013  /  Justiz, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Auslieferung des der Cyberkriminalität verdächtigten lettischen Bürgers Denis Calovski an die USA ausgesetzt. Mit dieser Entscheidung hat das Gericht in Straßburg einer Anwaltsklage entsprochen, teilte Ilona Bulgakowa, Anwältin des mutmaßlichen Hackers in Riga mit. Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat am Donnerstag die Auslieferung des […]

mehr…
Neueste

Europäer ringen Gazprom Preisnachlässe ab

Von   /  11. August 2013  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Gaskonzern Gazprom fügt sich schrittweise den Forderungen der europäischen Abnehmer nach Preisnachlässen, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“. Nach langen Verhandlungen einigten sich Gazprom und der französische Energieversorger GDF SUEZ auf einen Preisrabatt. Der italienische Versorger Edison drohte dem russischen Konzern mit einer Klage vor dem Schiedsgericht in Stockholm und scheint damit Erfolg […]

mehr…
Neueste

Typisch Russland: Petersburger Velosoldat

Von   /  11. August 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Typisch Russland  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Meine russische Schwiegermutter machte Telleraugen, die Nachbarin verwarf die Hände – was war passiert? Ich hatte mir ein Velo – russisch „Velosiped“ – gekauft. Die meisten Russen kriegen bei diesem Wort eine Art Schwindelanfall. Kindheitserinnerungen werden wach, als sie in den Ferien auf der Datscha mit dem Schülervelo in den Strassengraben […]

mehr…
Neueste

Geplatztes Treffen Putin-Obama: Unterschriftsreife Dokumente bleiben unsigniert

Von   /  9. August 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Zu den Treffen der Staatschefs Russlands und der USA im September in Moskau und am Rande des G20-Gipfels in Sankt Petersburg haben die beiden Seiten mindestens fünf Dokumente zur Unterzeichnung vorbereitet. Unter anderem handelte es sich um eine umfassende Erklärung über die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit sowie um Dokumente in Bezug auf Handel, Investitionen, […]

mehr…
Neueste

Kampagne gegen Olympiade in Sotschi wegen Anti-Gay-Gesetz

Von   /  9. August 2013  /  Gesellschaft, Sport, Ticker  /  3 Kommentare

rian.- Westliche Politiker, Aktivisten und Berühmtheiten aus dem Showbiz haben eine Kampagne gestartet, in der sie zum Boykott der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi aufrufen, um auf die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Transsexuellen in Russland durch das „Gay-Propagandaverbot“ aufmerksam zu machen. Sportminister Vitali Mutko und der Vorsitzende des Sportausschusses in der Staatsduma Igor Ananskich […]

mehr…
Neueste

Petersburger Immobilienmarkt verliert an Schwung

Von   /  9. August 2013  /  Aktuell, Immobilien, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Aktivität auf dem Petersburger Immobilienmarkt nimmt laut der Zeitung Kommersant ab. Schuld daran ist ein starkes Überangebot von Neubauten in Petersburg und Umgebung. Ob das langfristig zu Preissenkungen führt, darüber sind sich die Experten nicht einig.

mehr…
Neueste

Bundestagswahl 2013

Von   /  9. August 2013  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

mm./dw.- Deutsche können auch vom Ausland an Wahlen in Deutschland teilnehmen. Das gilt natürlich auch für die Bundestagswahl. Zu unterscheiden ist dabei nur, ob der Wähler in Deutschland gemeldet ist oder nicht. Haben Sie noch einen Wohnsitz in Deutschland und sind also bei einer Gemeinde gemeldet, werden ihnen die Wahlscheinunterlagen automatisch an ihre deutsche Adresse […]

mehr…
Neueste

Die Stadt baut Veloständer – aber leider an den Bedürfnissen vorbei

Von   /  8. August 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Stadt St. Petersburg will bis Ende Sommer rund 300 Veloständer im Wert von sechs Millionen Rubel installieren. Die Vertreter der Radfahrer-Organisationen beurteilen die bisher montierten Ständer jedoch als „katastrophal unbequem“ und haben einen Brief an die Stadtregierung. Bisher hat sich nur eine Bezirksverwaltung auf ein Gespräch mit den Velofahrern eingelassen.

mehr…
Neueste

Mehr als Hälfte des russischen Außenhandels entfällt auf EU

Von   /  6. August 2013  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Europäische Union ist mit Abstand der größte Handelspartner Russlands: Der Anteil der EU am russischen Außenhandel ist im ersten Halbjahr 2013 auf 50,1 Prozent gewachsen, wie das Zollamt in Moskau mitteilte. Im Vorjahreszeitraum waren es 49,2 Prozent.  Die Europäische Union ist mit Abstand der größte Handelspartner Russlands: Der Anteil der EU am russischen […]

mehr…