Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  Juni
Neueste

Video: „Achtung die Türen schliessen sich (nicht)“

Von   /  28. Juni 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker, Video, Videonews  /  Keine Kommentare

mm –  Die Ansage „Achtung – die Türen schliessen sich“ sind in der St. Petersburger Metro an jeder Station zu hören. Die Passagiere nehmen ihn nur noch im Unterbewustsein wahr . Um so überraschender wenn sich die Türen nicht schliessen. Wie im untenstehenden Youtube Video ersichtlich, ist das am 8 Juni in der St. Petersbuger […]

mehr…
Neueste

Arschawin wieder bei Zenit unter Vertrag

Von   /  27. Juni 2013  /  Aktuell, Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

mm – wie die Webseite vom St. Petersburger Fussballklub „ZENIT“ Heute mitteilte hat der Klub sich mit dem Stürmerstar auf einen 2 Jahres Vertrag geeinigt. Der 1981 in Leningrad geborene Arschawin war bereits seit 1999 in der Ausbildung bei Zenit St. Petersburg und hat danach 310 Spiele im blau-hellblau-weissem Dress bestritten. Bei Zenit hat er […]

mehr…
Neueste

Mobildaten Roaming in der EU ab 2014 abgeschafft

Von   /  25. Juni 2013  /  Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Während die Diskussion innerhalb von Russland noch läuft wann denn das innerrussische Mobiltelefon-Roaming gesetzlich aufgehoben wird und im ganzen Land zum gleichen Preis telefoniert werden kann, hat die Europäische Union im Mai einen Beschluss getroffen, das Roaming innerhalb der EU ab Juli 2014 abzuschaffen.  Für den Anwender bedeutet dies, dass eine Person, beispielsweise […]

mehr…
Neueste

Mautautobahn: Ab 2018 für 1000 Rubel mit 150 Km/h nach Moskau

Von   /  24. Juni 2013  /  Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm –  Der „5-Jahres Plan“ für den Bau einer Mautautobahn zwischen St. Petersburg und Moskau nimmt konkrete Formen an. Bis 2018 soll die 680 km lange Strecke ein zeitgemäsen Strassenverkehr zwischen den beiden wichtigsten Städten des Landes ermöglichen.  Pro Kilometer soll gemäs Sergej Kalbach, dem Chef des staatlichen Unternehmens „Russländischen Autostrassen“, 1,2 bis 1,3 Rubel […]

mehr…
Neueste

PMEF: Deutschland – Russand – Lob und Kritik

Von   /  23. Juni 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Die ausgewogene Wirtschaftspolitik Deutschlands widerspiegelt nach Worten des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf die beste Weise die ökonomische Situation in der Welt. „Solche Politik in Deutschland wird vom gegenwärtigen Kabinett mit Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Spitze betrieben und wurde zuvor auch von der sozialdemokratischen Regierung betrieben“, sagte der russische Staatschef in St. Petersburg […]

mehr…
Neueste

PMEF 2013: Putin über wachsende Schulden und Arbeitslosigkeit besorgt

Von   /  23. Juni 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

rian.- Der russische Präsident Wladimir Putin ist über die wachsenden Schulden und die (negative) Dynamik der Arbeitslosigkeit in mehreren Ländern besorgt. Das betreffe insbesondere Jugendliche, die Situation sei überaus ernst, sagte der Staatschef in St. Petersburg bei einem Treffen mit der Leitung des G20-Geschäftsgipfels. „Die Besorgnis führender Repräsentanten über gegenwärtige Prozesse in der Welt ist […]

mehr…
Neueste

PMEF 2013: Verträge für 221,5 Milliarden Euro unterzeichnet

Von   /  23. Juni 2013  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Das St. Petersburger Internationale Wirtschaftsforum ist mit der Unterzeichnung von 102 Verträgen und Absichtserklärungen in einem Gesamtwert von 9,6 Billionen Rubel (221,5 Milliarden Euro) zu Ende gegangen. Das teilte der stellvertretende Minister für Wirtschaftsentwicklung Russlands, Sergej Beljakow, im russischen Fernsehen mit.

mehr…
Neueste

Zeugnisse und viel Prominenz in der Deutschen Schule

Von   /  22. Juni 2013  /  Aktuell, Deutsche Medien, Gemeinde, Gemeindeleben, In Piter - die Deutschen, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

wd.- Die vierte Zeugnisübergabe an insgesamt 64 Schülerinnen und Schüler fand dieses Jahr bei herrlichem Sommerwetter unter blauem Himmel statt. Besonders stolz ist die Deutsche Schule auf ihre ersten beiden Absolventen, die den in Deutschland anerkannten Mittleren Schulabschluss (MSA) erworben haben, womit sie über die Zugangsvoraussetzung für den Besuch einer 11. Klasse eines Gymnasiums verfügen.

mehr…
Neueste

Zwei Petersburger Homosexuellen-Organisationen mit hohen Bussen belegt

Von   /  20. Juni 2013  /  Gesellschaft, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Petersburger Friedensgericht hat die Organisation „Vychod“ („Ausweg“) wegen seiner Weigerung, sich als „ausländischer“ Agent zu registrieren und wegen der Verbreitung von Druckmaterial ohne Registrierung zu einer Geldstrafe von einer halben Million Rubel verurteilt, schreibt Newsru.com. Die Organisation hatte es abgelehnt, sich der neuen Regelung anzupassen, nach der sich NGOs, die vom Ausland finanzielle […]

mehr…
Neueste

WM-2018 in Russland: Siemens setzt zum Elfmeter an

Von   /  19. Juni 2013  /  Energie, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

rian.- Die Siemens AG will russische Fußballstadien mit seiner Elektronik ausstatten und tritt bei entsprechenden Ausschreibungen an, die im Vorfeld der WM 2018 in elf russischen Städten ausgetragen werden. Ähnliche Modernisierungsprojekte in der Olympia-Stadt Sotschi haben dem deutschen Technologiekonzern bereits mehr als 800 Millionen Euro gebracht, wie die Zeitung RBC Daily berichtet. Es handle sich […]

mehr…
Neueste

Fischermanns Orchestra: „Wir kamen wegen der Musik nach St. Petersburg, nicht wegen des Wodkas“

Von   /  19. Juni 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Das Fischermanns Orchestra war vom 31. Mai bis am 3. Juni auf Tournee in St. Petersburg. In acht Konzerten stellten sich die 17 Improvisationsmusiker dem russischen Publikum vor – parallel zu den Auftritten wurde ein Experimentalfilm gedreht. Der St. Petersburger Herold befragte den Bandleader Thomas Reist über seine Eindrücke von der […]

mehr…
Neueste

Sotschi ohne Schwule? Russische LGBTs in USA rufen zu Olympia-Boykott auf

Von   /  18. Juni 2013  /  Gesellschaft, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Eine Gruppe von in den USA lebenden Gay-Aktivisten aus Russland und den ehemaligen Sowjet-Republiken haben eine Message an lesbische und schwule Sportler und alle, die bei den nächsten Olympischen Winterspielen in Sotschi dabei sein wollen: „Lasst es bleiben.“ Mit dem Boykott der Spiele soll auf die schwierige Lage von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen […]

mehr…
Neueste

(Fast) alles wie gehabt am Petersburger Wirtschaftsforum 2013

Von   /  18. Juni 2013  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Sowohl personell wie auch thematisch bietet das diesjährige Petersburger Wirtschaftsforum (PMEF) keine Überraschungen. Das Motto „Lösungen zum Aufbau der neuen Weltwirtschaft“ ist der schwierigen globalen Wirtschaftslage zurückhaltend formuliert.

mehr…
Neueste

Autofahrer stirbt bei Sturz über offene Brücke in die Newa

Von   /  18. Juni 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 17. Juni fuhr ein Autolenker mit seinem Schiguli von der Petrograder Seite aus über die offene Troitzkibrücke in die Newa. Er missachtete  Rotlicht, Absperrungen und den Haltebefehl des Verkehrspolizisten und fuhr geradewegs über den Rand der Brücke,die auf dieser Seite nicht hochgeklappt wird. Bei Sturz stiess das Auto zuerst […]

mehr…
Neueste

Milderes Verfahren gegen „Vkontakte“-Gründer Pawel Durow

Von   /  14. Juni 2013  /  Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die föderale Ermittlungsbehörde (SKR) mitteilte, wird gegen den Gründer des Sozialnetzwerks „Vkontakte“ Pawel Durow ein Verfahren wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt eingeleitet. Wie die Behörde mitteilte, wurde anhand von Aufzeichnungen von Überwachungskameras und Zeugenaussagen erwiesen, dass der 28-jährige sich am 5. April im Petersburger Stadtzentrum der Kontrolle durch die Verkehrspolizei entzog, seinen weissen […]

mehr…
Neueste

„Zenit-Arena“ nach sechs Jahren nur zu einem Drittel fertiggestellt

Von   /  14. Juni 2013  /  Aktuell, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Von der Seeseite her begrüsst St. Petersburg zur Zeit seine Gäste mit einer riesigen Bauruine – die „Zenit-Arena“. Das neue Stadion des Petersburger Fussball-Clubs Zenit auf der Krestowski-Insel ist nach sechs Jahren Bauzeit erst zu 35 Prozent aufgebaut. Wie der leitende Ingenieur Sergei Kopyl gegenüber der Lokalzeitung „Moy Rayon“ sagte, würden die Arbeiten zwar […]

mehr…
Neueste

Merkel und Rutte als Ehrengäste am Petersburger Wirtschaftsforum

Von   /  14. Juni 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Präsident Wladimir Putin trifft sich Ende Juni am Rande des Petersburger Internationalen Wirtschaftsforums mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie mit dem niederländischen Premierminister Mark Rutte, teilte der Kreml-Pressedienst. „Am 20. und 21. Juni 2013 nimmt der russische Präsident an dem Petersburger internationalen Wirtschaftsforum teil. Putin eröffnet die Plenartagung des Forums“, hieß es.  […]

mehr…
Neueste

Russland vor hundert Jahren im Petersburger Herold: Russische Bettler

Von   /  14. Juni 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Russland vor hundert Jahren  /  Keine Kommentare

Von Oskar Grosberg (St. Petersburg, 1913) Ein vielen Russen innewohnender gewisser Hang zum Nomadisieren und die Abneigung gegen zähe Arbeit, die in jedes Russen Brust wohnt haben zu ganz absonderlichen Erscheinungen, von denen die hervorstechendste die Bettelei ist, die von der Bevölkerung ganzer Dörfer in verschiedenen Gouvernements gewerbsmäßig betrieben wird.

mehr…
Neueste

IMD-Studie: Russland gewinnt an Wettbewerbsfähigkeit

Von   /  13. Juni 2013  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russland ist im von der IMD Business School erstellten Ranking der wettbewerbsfähigsten Länder um sechs Plätze nach oben geklettert, schreibt die Zeitung „Wedomosti“. Russland hat es von 60 untersuchten Ländern mittlerweile auf Platz 42 geschafft. Die IMD-Experten heben Russlands Erfolge im Wirtschaftsbereich hervor. Die drei anderen Faktoren (Effizienz der Staatsverwaltung und die Wirtschafts- und […]

mehr…
Neueste

Schweizer liefern Doppeldeck-Vorortszüge für 685 Millionen Euro an Russland

Von   /  13. Juni 2013  /  Eisenbahn, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der Schweizer Konzern Stadler Rail und das russische Verkehrsunternehmen Aeroexpress haben einen Vertrag über die Lieferung von Doppeldeck-Vorortszügen im Gesamtwert von 685 Millionen Euro an Russland unterzeichnet. Als Sieger einer im Februar zu Ende gegangenen Ausschreibung ist Stadler zur Lieferung von 172 Waggons berechtigt, wie russische Medien berichteten. Ein bereits geschlossener Festvertrag beinhaltet 118 […]

mehr…