Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2011  >  Dezember
Neueste

Ruhe kehrt erst ab Morgen ein – der Sankt Petersburger Herold wünscht seinen Lesern ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr

Von   /  31. Dezember 2011  /  Aktuell, Kommentar:, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

dumskaya-newski

mm – Das Crescendo des Konsums geht bis zum letzten Tag des Jahres Zwischen den Jahren ist es im katholisch-protestantischen Europa ruhig und gemütlich. Weihnachten strahlt noch wärmend auf die letzten Tage des Jahre aus und die Menschen lassen meistens ohne Stress das Jahr ausklingen. Nicht so in Russland. Hier ist der Tag der Geschenke […]

mehr…
Neueste

Feierfahrplan – Metro bis 2:00 offen – die öffentlichen Busse und die Metro sind ab 4:10 wieder im Betrieb.

Von   /  31. Dezember 2011  /  Aktuell, Metro, Verkehr  /  Keine Kommentare

Admiralteyskaya

Die Sankt-Petersburger Tradition das Neue Jahr auf dem Schlossplatz zu Begrüssen wird in diesem Jahr durch die Stadt besonders begünstigt. Zum einen wurde die neue Metro Station Admiralteyskaya eröffnet und zu Anderen wurden die Fahrpläne für die Neujahrsnacht um 2h verlängert. Der Newskiprospekt wird ab 21:00 zur Fussgängerzone, welche sich dann vom Ostrowski Platz und […]

mehr…
Neueste

Metro Admiralteyskaya im Bau

Von   /  29. Dezember 2011  /  Bilder, Heimat-Russland, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Ein aufmerksamer Leser hat uns auf diese Fotos aus der Bauphase aufmerksam gemacht.  

mehr…
Neueste

Metro „Admiralteyskaya“ eröffnet

Von   /  28. Dezember 2011  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Admiralteyskaya-1007

  mm – Die neue Metrostation „Admiralteyskaya“ wurde Heute eröffnet. Wenn mann die Admiralität mit Ihrer „Goldnadel“ als das Stadtzentrum und wie Peter der Grosse als „Nullmeridian aller Russischen Karten“ seiner Zeit ansieht, dann ist die neue Metrostation ab sofort die Zentralste der Stadt. Mit Ihrer Eröffnung wurde den Bürgern ein wunderbares Neujahrsgeschenk bereitet. Endlich […]

mehr…
Neueste

Wintersturm: Stromausfälle, erneute Hochwasswerwarnung und Passagiere endlich am Ziel

Von   /  27. Dezember 2011  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

st-peterslinie

mm –  Der Sturm aus Skandinavien verursachte in der Nacht auch in Sankt-Petersburg erste Schäden. Vereinzelt wurden Stomleitungen im Leningrader Gebiet utnerbrochen und auch im Stadtgebiet beim Piskarewski Prospekt ist der Strom  ausgefallen. Das Katastrophenschutzministerium hat die  Hochwasserwarnungen erneuert, inzwischen jedoch die Linienfähre Fähre „Prinzessin Anastassia“ der Sankt-Peterline durch die Schleussen in Kronstadt gelassen. Das […]

mehr…
Neueste

Sturm über Skandinavien lässt in Sankt Petersburg den Schnee verschwinden und das Wasser steigen

Von   /  27. Dezember 2011  /  Aktuell, Bilder, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

dom-knigi-unter-wasser

mm – Der orkanartige Sturm der bereits in Schweden und Finland zu grösseren Stromausfällen führte hat Heute Nacht auch Sankt Petersburg mit über 100 km/h erreicht. Die relative warme Luft hat den ersten Schnee in sprichwörtlicher Windeseile verschwinden lassen. Da der Sturm von Westen nach Osten weht besteht in der Stadt extreme Hochwassergefahr. Der Wind […]

mehr…
Neueste

Zwischentöne zur Wahl in Russland

Von   /  24. Dezember 2011  /  Aktuell, Kommentar:, Politik, Ticker  /  1 Kommentar

skk-demo-20-mar-2010-werbung-fsb-flaggen

Das Heutige Meeting in Sankt Petersburg hatte nur noch knapp über 1000 Teilnehmer. Die fleissigsten Teilnehmer waren wie so oft die Nationalisten mit Ihren Schwarz Gelb Weissen Flaggen.  Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Lesern einen genaueren Blick auf die Akteuere  und die Struktur der vielbeachteten Opposition zu werfen: Eine Wahlanalyse von Kai Ehlers. Kai […]

mehr…
Neueste

Airportcity St. Petersburg nimmt den Betrieb auf

Von   /  24. Dezember 2011  /  Flughafen, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

crown-airportcity

Mit der Eröffnung eines Vier-Sterne-Hotels „Crown Plaza St. Petersburg Airport“ ist der erste Bauabschnitt des Aiport Centers in den Regelbetrieb gegangen. Das Center besteh aus dem Hotel der InterContinental Hotels Group und der Bürotürme Jupiter und Airport mit insgesamt 17.000 m² Bürofläche. Die Airportcity St. Petersburg wird von der Projektgesellschaft OAO AVIELEN A.G. entwickelt und […]

mehr…
Neueste

Der Weihnachtsmarkt von Sankt-Petersburg

Von   /  23. Dezember 2011  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien  /  Keine Kommentare

weihnachtsmarkt2011-sankt-petersburg017

mm – Seit 2003 gibt es auch in Sankt Petersburg jedes Jahr einen Weihnachtsmarkt. In den letzten Jahren fand er am Ostrowski Platz rund um das Denkmal von Katharina der Grossen statt. Mit diesen stimmungsvollen Bildern wünscht der Sankt  Petersburger Herold allen Leserinnen und Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest.   GOTTESDIENSTE Evangelisch-Lutherischer Gottesdienst:  Christvesper  in der […]

mehr…
Neueste

Es werde Auto – Fiat plant mit einem eigenen Werk in Sankt Petersburg

Von   /  23. Dezember 2011  /  Aktuell, Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

800px-Fiat_Bravo_II_front-1_20100402

Fiat ist nicht nur eine Automarke sondern auch das lateinische Wort für Wendung „Es werde..“…  Bald „wird“ FIAT der siebte Hersteller der in Sankt Petersburg eine eigene Fertigung aufbaut. Die Marke ist schon seit Mitte der 6er Jahren mit der damaligen Autoproduktion in der Sowjetunion eng verbunden. Die Berühmten frühen Lada Modelle waren Lizenzen der […]

mehr…
Neueste

Patriot Raketen in Kotka sind offizielle Lieferung der Bundesrepublik an Südkorea

Von   /  22. Dezember 2011  /  Aktuell, Wirtschaft  /  1 Kommentar

thor_liberty_HA_La_1015664c

mm – Nur einen Tag nach der Meldung über die im finnischen Kotka auf einem Frachter gefundenen Patriot Raketen steht fest, das es sich um eine offizielle Lieferung der Bundesrebuplik Deutschland an die Republik Süd Korea handelt. Das Befremden der Finnischen Behörden geht dahin, das diese als „Feuerwerkskörper“ deklariert wurden. Die Behörden in Deutschland und […]

mehr…
Neueste

Google Services waren Heute „Down“

Von   /  22. Dezember 2011  /  Internet, Lifestyle, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

google

mm – Google Suchfunktionen und Email waren in Russsland  Heute für ca. 110 Minuten faktisch unnereichber. In  ganz Russland praktisch gestoppt sind. Eine Stellungnahme des Unternehmens kam über Twitter. Offensichtlich waren alle Services in Russland aufgrund von Fehlern bei den Arbeiten an einer Glasfaser-Leitung unterbrochen. Ungeachtet der hochentwickelten Netzinfrastruktur bei Google, kommen immer wieder Störungen […]

mehr…
Neueste

69 Patriot Raketen Richtung China im Hafen Kotka gefunden

Von   /  22. Dezember 2011  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

Patriot_missile_launch_b

mm – Im Hafen von Kotka wurde ein brisanter Fund gemacht. Die finnische Polizei hat auf einem Frachter 69 Patriot-Luftabwehrraketen zusätzlich zu 150 Tonnen Sprengstoff entdeckt. Die im Hafen von Kotka durchsuchte „Thor Liberty“ hatte keine Erlaubnis zum Transport der militärischen Güter. Das Schiff ist auf der britischen Insel Isle of Man registriert. Die Behörden […]

mehr…
Neueste

Lenswet zeichnet das Optina Kloster ans Leutenant-Schmitt Ufer

Von   /  22. Dezember 2011  /  Heimat-Russland, Ticker  /  Keine Kommentare

Optina_Pustynia_and_Zhizdra_Rivers_flood

mm – Der Staatsbetrieb LENSWET hat für den Tag der Energie ein Geschenk für die Bewohner und die Gäste der Stadt. Die Firma projeziert ein Abbild der des berühmten Optina Klosters bei Koselesk and das Leutenant-Schmit-Ufer auf der Wasili Insel. Die Beleuchtung berücksichtigt die besondere Architektur und auch die Form der Kuppeln der Kirche. Die […]

mehr…
Neueste

Die Russische Bahn bestellt bei Siemens 8 Sapsan Züge für knapp 300 Mio. Euro

Von   /  20. Dezember 2011  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

sapsan

mm/rian – Die Russische Bahn (RZD) hat bei Siemens acht weitere Hochgeschwindigkeitszüge Sapsan im Gesamtwert von 297 Millionen Euro bestellt, meldet die russische Wirtschaftsagentur Prime. Einen entsprechenden Vertrag haben die Präsidenten beider Unternehmen, Wladimir Jakunin und Peter Löscher, am Montag signiert. Laut Jakunin kostet ein Zug 37 Millionen Euro. Dazu haben die Seiten auch einen […]

mehr…
Neueste

Top-Manager von IKEA wegen Schmiergeldforderung von über 276.000 Euro verhaftet

Von   /  19. Dezember 2011  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Moskau – Ein Top-Manager der russischen Filiale von IKEA und zwei seine Komplizen werden der Bestechung des Betrugs verdächtigt. Die Gruppe wollte von einem Moskauer Unternehmen für die Zulassung auf den IKEA Verkaufsflächen ca. 160000 Euro Schmiergeld erpressen. Der Manager, ein 35 Jähriger Schwede aus der Immobilienverwaltung des IKEA Konzerns in Moskau und […]

mehr…
Neueste

Die Teilnehmer der Sonntagsdemo auf dem Platz der Pioniere kommentieren Putin mit Humor

Von   /  19. Dezember 2011  /  Aktuell, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

dez18-spb-baltinf-walentin-iljuschin

mr – Auf dem Platz der Pioniere in Sankt Petersburg stellt sich beinahe das Gefühl der Routine ein. Vertreter der Gerechtes Russland*, Jabloko*, der KPRF* , Anderes Russland*, Ein-Themen Protestgruppen und nach einer getrenten Kurz-Veranstaltung strömen auch die Nationalisten hinzu, sogar ein einsamer Flaggenträger der LDPR* wurden gesichtet. Die Bereitschaftspolizei OMON* kontrollierte die Teilnehmer genau […]

mehr…
Neueste

Deutsche Klassik und Klezmer-Musik

Von   /  16. Dezember 2011  /  Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

16. Dezember 20.00 Daniel Kahn & The Painted Bird. Das bekannte deutsch-amerikanische Klezmer-Ensemble Daniel Kahn & The Painted Bird aus Berlin auf der Bühne des jüdischen Kulturzentrums ESOD. Die Musiker und ihr Leader Daniel Kahn durchbrechen die Grenzen zwischen Radikalem und Traditionellem, zwischen Lyrik und Politik, zwischen Osten und Westen, zwischen Folk und Punk – in jiddischer, […]

mehr…
Neueste

«Kinofrühstück und ARTeFAKTe»

Von   /  16. Dezember 2011  /  Aktuell, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

Golzow_Wenn_ich_erst_zur_Schule_geh

pd.- Im Rahmen des Projektes „PlusMinus Zwanzig“ der Goethe-Institute Osteuropas und Zentralasiens, das sich mit dem Zerfall der Sowjetunion beschäftigt, werden Dokumentarfil- me über Menschen gezeigt, die den Zerfall der DDR und UdSSR erlebten. Erstmals werden in St. Petersburg die Dokumentarfilme «Kinder von Golzow» und «In der UdSSR geboren» gezeigt.

mehr…
Neueste

Zug St. Petersburg – Ivangorod gerät in Brand

Von   /  14. Dezember 2011  /  Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Gestern abend begann ein Waggon des Zugs St. Petersburg – Ivangorod zwischen den Stationen Volosovo und Vrudoi zu brennen. Das Feuer brach im vordersten Wagen aus. Die Passagiere, darunter ältere Leute und Mütter mit ihren Kindern, mussten auf offener Strecke aus dem Zug springen, um sich zu retten. Niemand wurde verletzt, als Ersatz wurden […]

mehr…