Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2011  >  April
Neueste

Deutsche Woche 2011: Plattform für Wissen, Austausch und Debatte

Von   /  23. April 2011  /  Aktuell, Aufenthalt, Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Mein Recht  /  Keine Kommentare

dw20

eva.- Neben kulturellen Veranstaltungen bietet die Deutsche Woche jeweils eine Vielzahl von kleineren Veranstaltungen im Bereich, Bildung, Wirtschaft und Politik an. In Hörsälen, Konferenzräumen von Universitäten und Schulen, sowie im Goethe-Institut treffen sich Fachpublikum und Spezialisten zu Austausch und Diskussionen.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2011: Ritter Rost, Burgfräulein Bö und die “Glückssucher”

Von   /  22. April 2011  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

Ritter-Rost-p4176548_2_0

Von Eugen von Arb Im Rahmen der Deutschen Woche trat gleich zweimal das Ensemble des Bremer Puppentheaters “Theatrium” in Petersburg auf. Knirschend, quietschend und scheppernd ritt der Ritter Rost, gespielt von Leo Mosler, in der Deutschen Schule vor. Aus seinem klapprigen Wunderfahrrad baute und bastelte der kecke und charmante Puppenspieler die ständig wechselnde Landschaft für […]

mehr…
Neueste

Neues Billigauto für Russland: Milliardär Prochorow schickt ё-Mobil in den Crashtest

Von   /  22. April 2011  /  Aktuell, Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Jo-Mobil1

TOPTICKER.- Der neue russische Fahrzeughersteller ё-Avto, der den heimischen Markt mit preiswerten Hybrid-Fahrzeugen erobern will, bereitet seinen Erstling Ё-Mobil auf die Crachtests vor. Bis Herbst sollen 40 Ё-Mobils gebaut und in die Versuchsanlage geschickt werden, teilte Milliardär Michail Prochorow, dessen Konzern Onexim 49 Prozent an Ё-Avto besitzt, mit.

mehr…
Neueste

Junge Russen: Explodierender Hass gegen Kaukasier und Beamte

Von   /  21. April 2011  /  Gesellschaft, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Junge Russen hegen gegen Beamte einen tieferen Hass als gegen Kaukasier und sympathisieren mehr mit nationalistischen als mit den Kreml-Organisationen, schreibt die Zeitung „Kommersant“. Das ergab die Studie „Ethnische Intoleranz unter jungen Städtern“, die von der Agentur Politech mit Unterstützung des Instituts für Ethnologie und Anthropologie durchgeführt wurde. Die Studie wurde im Auftrag der […]

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2011: Völkerverständigung bei Bier und Blasmusik

Von   /  21. April 2011  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

Husaren-p4166423

pd/eva.- Im Rahmen der Deutschen Woche besuchten die Buker Husarentrompeter St. Petersburg und boten zwei Auftritte (Fotogalerie). Der erste ging im “Paulaner”-Restaurant im Hotel “Park Inn” über die Bühne, wo das Petersburger Publikum Führungen durch die Brauerei unternehmen und dabei verschiedene Biersorten ausprobieren konnte.

mehr…
Neueste

Neuer Sukhoi Superjet 100 soll bald auch nach Petersburg verkehren

Von   /  21. April 2011  /  Aktuell, Flughafen, Luftverkehr, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Suchoi-Superjet-100-95-RA-97003-UUBW

TOPTICKER.- Das russische Flugzeug Sukhoi Superjet 100 hat am Donnerstag seinen ersten Passagierflug absolviert. Die Maschine brachte mehr als 90 Fluggäste aus Armenien zum Moskauer Flughafen Scheremetjewo, hieß es in einer Pressemitteilung des Flughafens.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2011: „Zwischen den Welten“ am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum

Von   /  19. April 2011  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik, Theater, Ticker  /  3 Kommentare

Welten-p4156250

eva.- Lange hat sich das Ensemble „Zwischen den Welten“ aus Nordrhein-Westfalen auf seine Reise nach St. Petersburg gefreut und sich mit viel Hingabe vorbereitet. Unter der Leitung des in Monheim am Rhein lebenden Petersburgers Leo Litz erfüllte es im Rahmen der Deutschen Woche im Deutsch-Russischen Begegnungszentrum seine völkerverbindende Mission (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Verhandlungen über russisch-französischen Mistral-Deal ins Stocken geraten

Von   /  19. April 2011  /  Aktuell, Schiffahrt, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Mistral_02

eva.- Bei den Verhandlungen über den Kauf von französischen Hubschrauberträgern des Typs Mistral sind laut dem Chef der russischen Staatsholding „Rostechnologii“, Sergej Tschemesow, Probleme aufgetreten, die mit der Übergabe von Technologien zusammenhängen.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2011: “Stimmen der Freiheit” – Ausstellung und Diskussion über Dissidenten

Von   /  18. April 2011  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Dissidenten-p4146015

eva.- Der Deutsch-Russische Austausch (DRA) und das Goethe-Institut organisierten gemeinsam eine Fotoausstellung zum Thema “Stimmen der Freiheit”. Sie zeigt Porträts von Menschen aus der Sowjetgeneration und deren Stellungnahme zum Thema Totalitarismus, Demokratie und Freiheit. Ausserdem wurde während der Eröffnung ein Film von DRA-Praktikanten gezeigt, in dem Menschen ihre Erinnerungen und Meinung zu diesen Themen erzählen.

mehr…
Neueste

Russlands AKWs haben Stresstests bestanden – Rosatom

Von   /  18. April 2011  /  Aktuell, Energie, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

AKW-KOLA

TOPTICKER.- Die Sicherheitsprüfung der russischen Atomkraftwerke, die nach der Fukushima-Katastrophe erfolgt ist, hat laut Sergej Kirijenko, Chef des staatlichen russischen Energiekonzerns Rosatom, die Zuverlässigkeit dieser AKW bestätigt.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2011: Energieeffizientes Planen und Bauen

Von   /  17. April 2011  /  Aktuell, Bau und Bausünde, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Energie-p4145805

eva.- Parallel zu Ausstellung und Forum „Energieeffiziente Gebäudetechnologien aus Bayern – Innovationen im Bau“, die auf dem Lenexpo-Messegelände über die Bühne ging, wurde an der Staatlichen Universitat fur Architektur und Bauwesen ein Vortrag gehalten. Stephan Lintner, Ministerialrat und Leiter des Sachgebiets Städtebau am Bayerischen Staatsministerium des Innern sprach vor Studenten zum Thema „Energieeffizientes Planen und […]

mehr…
Neueste

MAN-Konzern baut Lastwagen-Werk in St. Petersburg

Von   /  15. April 2011  /  Aktuell, Automotive, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

MAN

TOPTICKER.- Der deutsche Lkw- und Dieselmotorenhersteller MAN Truck & Bus AG will Anfang 2012 mit der Produktion von Lastkraftwagen in St. Petersburg beginnen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am Donnerstag unterzeichnet.

mehr…
Neueste

Russische Reiseveranstalter bitten Russland und Deutschland um Visaerleichterungen

Von   /  14. April 2011  /  Ticker, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Verband der Tourismusindustrie RST hat Russland und Deutschland aufgefordert, die zu Herbstende eingeführten strengeren Einreiseregeln wieder zu lockern. Russland hatte am 1. November 2010 die Verfahren zur Erteilung von Einreisevisa für deutsche Bürger verschärft. Das Außenministerium in Moskau begründete den Schritt mit der Verkomplizierung der deutschen Visaformalitäten für die Russen. Der russische […]

mehr…
Neueste

Bayerischer Ministerpräsident Seehofer besucht St. Petersburg

Von   /  14. April 2011  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat sich dem Kreml-Pressedienst zufolge am Dienstag zu einem kurzen Gespräch mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer getroffen, der an den Feierlichkeiten anlässlich des 50. Jahrestages des Raumfluges von Juri Gagarin in Moskau teilgenommen hat. Horst Seehofer, der vom 10. bis zum 14. April in Russland weilt, hat zuvor […]

mehr…
Neueste

Erdenleicht und federschwer – der Bildhauer Fjodor Kruschelnizki im Skulpturenmuseum

Von   /  13. April 2011  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Kruschelnizki-p4125639-1

Von Eugen von Arb Das städtische Skulpturenmuseum zeigt bis am 24. April in der Gagarin-Jubiläumssausstellung „Gagarin. Kosmos. Und anderes“ Plastiken und Grafik von Fjodor Kruschelnizki (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Zulieferer Eberspächer startet Produktion von Abgasanlagen in Russland

Von   /  12. April 2011  /  Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

agt_partikel_kat_produktion_150

mm – Ab Juni 2011 produziert Abgasspezialist Eberspächer in St. Petersburg, Russland. Als erster Kunde der Eberspächer Exhaust System Rus konnte Nissan gewonnen werden. In dem Montagewerk werden künftig Abgasanlagen für verschiedene PKW-Modelle hergestellt.

mehr…
Neueste

Petersbürgerin Ursula Mauric: “Ich fühle mich wohl in der Fremde”

Von   /  12. April 2011  /  Aktuell, Heimat-Östereich, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Mauric-WZ-P3144404-Kopie

Von Eugen von Arb Nach 15 Jahren als Lehrerin, Lektorin und Bildungsbeauftragte in St. Petersburg hat sich die Steirerin Ursula Mauric zu einem mutigen Schritt entschlossen: Sie steigt auf den Tourismus um und eröffnet ein Mini-Hotel im Stadtzentrum.

mehr…
Neueste

50 Jahre Erstflug von Juri Gagarin

Von   /  11. April 2011  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

spagetti-space-ship_0

mm.- Zur Feier des 50 Jährigen Jubiläums des ersten Weltraumflugs von Juri Gagarin  sind viele Aktionen und Veranstaltungen auch in St. Petersburg geplant. Eine der schönsten ist zur Zeit im Rahmen der 2-Wöchigen Kosmos-Tage im Einkaufzentrum Raduga an am Prospekt „Der Kosmonauten“ zu besichtigen (Fotogalerie). Kinder aus benachbarten Schulen haben an einem Wettbewerb teilgenommen und […]

mehr…
Neueste

Gespräch mit Jürgen Trittin über Perspektiven einer zukünftigen Russlandpolitik – Teil 3

Von   /  11. April 2011  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

Trittin_December_2008

russland.ru.- Kai Ehlers und Gunnar Jütte von russland.RU trafen Jürgen Trittin in Berlin, um mit ihm über eine mögliche zukünftige Russlandpolitik zu sprechen. Im dritten und letzten Teil des Gesprächs geht es über Demonstrationen, Gaspipelines und Terrorismus.

mehr…
Neueste

Staatlicher Kunstpreis für Riesen-Penis auf der Liteyny-Brücke

Von   /  11. April 2011  /  Aktuell, Gesellschaft, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

Bild-32

TOPTICKER.- Völlig unerwartet wurde die Aktion “Ein vom FSB verhafteter Penis” der Moskauer Künstlergruppe “Woina” (Krieg) mit dem Kunstpreis “Innovation“ des russischen Kulturministeriums ausgezeichnet. Die Preisvergabe wurde vom Zentrum für zeitgenössische Kunst damit begründet, dass die Performance “zu neuen Gedanken anrege und dem Betrachter die Möglichkeit gebe, anders zu denken”.

mehr…