Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2010  >  November  -  Seite 2
Neueste

Schweizer Musik-Experimente in Petersburg mit „Hildegard“

Von   /  17. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  2 Kommentare

TOPTICKER.- Selten wurde in den letzten Jahren so viel Witz und Fantasie in den Schweizer Jazz eingebaut wie bei der Berner Band «Hildegard lernt fliegen». Das junge Sextett um den Sänger Andreas Schaerer bietet eine grossartige Ästhetik: mit satten Bläser-Linien und einem höchst virtuosen Vokalisten Schaerer wird hier lustvoll fabuliert. Der Musik haftet eine theatralische […]

mehr…
Neueste

Rosatom-Techniker fahren Anlage für Produktion von Radionukliden in Finnland an

Von   /  16. November 2010  /  Energie, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russische Atomtechniker haben in der Universität der finnischen Stadt Juväskulä eine experimentelle Anlage für die Produktion von Radionukliden zur Erkennung und Behandlung von Herz- und Tumorkrankheiten angefahren. Wie ein RIA-Novosti-Korrespondent vor Ort berichtete, bildet ein Zyklotron (Teilchenbeschleuniger) vom Typ MSS-30,15, das im Forschungsinstitut für elektrophysikalische Geräte „Jefremow“ (NIIEFA) in Sankt-Petersburg entwickelt worden war, den […]

mehr…
Neueste

Verletzte bei Krawallen während der Zenit-Siegesfeier im Petersburger Zentrum

Von   /  16. November 2010  /  Aktuell, Sport, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit Verletzten unter Zenit-Fans und Polizisten, Verhaftungen,Trottoirs voller Glassplitter und zertrümmerten Bushaltestellen endete die wilde Feier auf dem Newski-Prospekt nach dem Meisterschaftssieg von Zenit am 14. November. Wer an den Ausschreitungen schuld war, ist noch unklar – Provokationen gab es von beiden Seiten.

mehr…
Neueste

Schengen-Grenze bekommt Löcher und höhere Zäune

Von   /  15. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Nachbarn  /  3 Kommentare

TOPTICKER.- Norwegen und Finnland haben die Bestimmungen für den Grenzverkehr mit Russland deutlich gelockert. Zwischen Deutschland und Russland hingegen hat sich das Regime für deutsche Besucher deutlich erschwert – eine unerwartete Wende.

mehr…
Neueste

Visafreiheit Russland-EU kann Problem mit Staatenlosen in Estland lösen

Von   /  15. November 2010  /  Reisen, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Einführung der Visafreiheit zwischen Russland und der Europäischen Union würde helfen, das Problem mit einer großen Anzahl von Einwohnern Estlands zu lösen, die in Bezug auf die Staatsbürgerschaft noch nicht entschieden haben. Diese Meinung äußerte der russische Botschafter in Estland, Juri Mersljakow. Ihm zufolge will eine große Anzahl von Staatenlosen in Estland im […]

mehr…
Neueste

Zenit Petersburg schlägt Rostow und wird russischer Meister

Von   /  14. November 2010  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Dank einem souveränen 5:0-Sieg gegen die Mannschaft von Rostow erobert die Petersburger Mannschaft unter Trainer Luciano Spalletti den russischen Meistertitel. Die Tore fielen in der 40. (Raditschu), 75. (Semak), 83. (Kerschakow), 90. (Bucharow) und 90. Minute (Bucharow). Zum ersten Mal nach 26 Jahren wird Zenit russischer Champion in der eigenen Stadt. Zenit ist damit […]

mehr…
Neueste

Ein Jahr nach Anschlag auf Newski-Express: Wieder Bombe am Gleis entdeckt

Von   /  14. November 2010  /  Aktuell, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Ein Jahr nach dem Sprengstoffanschlag auf den Schnellzug Newski-Express ist im Raum Sankt Petersburg wieder eine Bombe auf den Gleisen entdeckt worden. Ein Sprengsatz der Marke Eigenbau sei am Samstagmittag zwischen Werewo und Gatschina gefunden worden, erfuhr RIA Novosti aus Ermittlungsbehörden. Nach den jüngsten Erkenntnissen war die Bombe nicht stark genug, um Gleise zu […]

mehr…
Neueste

Strugatzki zum zweiten – Science Fiction-Klassiker neu herausgegeben

Von   /  14. November 2010  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Von Roland Bathon Im Rahmen einer Werkauswahl der Science-Fiction-Legenden Arkadi und Boris Strugatzki ist im Heyne-Verlag nun der zweite Band erschienen. Er vereint die drei Romane „Picknick am Wegesrand“, „Eine Milliarde Jahre vor dem Weltuntergang“ und „Das Experiment“.

mehr…
Neueste

Ensemble „Lorelei“ – rassige deutsche Folklore mit russischem Akzent

Von   /  13. November 2010  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik, Russlanddeutsche  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Das russlanddeutsche Folklore-Ensemble „Lorelei“ singt viele deutsche Lieder, die man in ihrer Heimat längst vergessen hat oder nicht mehr singen darf (Fotogalerie). Die fidele Truppe entdeckt viele Melodien und Interpreten neu – unter ihnen Lale Andersons legendäre „Lili Marleen“.

mehr…
Neueste

Boris Smelow – der Leningrader “Stadtstreicher” mit Kamera

Von   /  12. November 2010  /  Aktuell, Ausstellung, Fotografie, Kultur  /  1 Kommentar

eva.- Das Städtische Skulpturenmuseum zeigt vom 16. November bis am 15. Dezember eine weitere Ausstellung der Petersburger Fotografenlegende Boris Smelow. Seine poetischen Schwarzweissbilder spiegeln die Untergrundkultur und das Alltagsleben in den Strassen und Hinterhöfen in einer Zeit als Petersburg noch Leningrad war.

mehr…
Neueste

Der Hamburger Monteverdi-Chor bringt Mozarzts “Requiem” nach St. Petersburg

Von   /  11. November 2010  /  Aktuell, Hamburg, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Der Monteverdi-Chor ist seit vielen Jahren einer der renommiertesten Chöre Deutschlands. Im Jahr 1994 übernahm der Leipziger Dirigent Gothart Stier die künstlerische Leitung des Ensembles und bereicherte dessen A-cappella-Tradition um Oratoriengesänge. Auch heute bleibt der Chor den Renaissance-Kompositionen des Namensstifters Claudio Monteverdi verpflichtet.

mehr…
Neueste

Gouverneurin Matwijenko sucht Gespräch mit der Opposition – Öffnung oder Täuschungsmanöver?

Von   /  11. November 2010  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Mit einem informellen Treffen mit “gemässigten” oppositionellen Politikern und Aktivisten sorgte die Petersburger Gourverneurin Valentina Matwijenko für eine Überraschung. Noch wissen die Teilnehmer nicht, was sie von der Einladung halten sollen – beginnt damit ein echter Dialog oder war es bloss eine Finte im Vorfeld der Wahlen 2011/12 ?

mehr…
Neueste

Russische Atomeisbrecher-Flotte fällt unter Obhut russischer Atomholding

Von   /  11. November 2010  /  Schiffahrt, Ticker, Verkehr, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.-Der Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus) hat am Mittwoch vorgeschlagen, die Zuständigkeit der staatlichen Atomkorporation Rosatom auf die Atomeisbrecher-Flotte auszudehnen, und entsprechende Gesetzesänderungen eingebracht. „Die Überführung der Atomeisbrecher-Flotte Russlands in den Zuständigkeitsbereich von Rosatom wäre zweckmäßig, denn die Korporation ist mit den Funktionen der Entwicklung der Atombranche in Russland betraut“, sagte der Vorsitzende des Ausschusses für Industriepolitik […]

mehr…
Neueste

Lettlands Außenminister bleibt trotz chauvinistischer Aussage im Amt

Von   /  11. November 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Gebürtige Russen verdienen nicht die gleiche ärztliche Behandlung wie die Letten. Die menschenverachtende Einstellung, die einem westeuropäischen Top-Politiker das Amt gekostet hätte, hat für Lettlands Außenminister Girts Valdis Kristovskis keine Konsequenzen. Am Dienstag gewann Kristovskis, der erst seit 3. November im Amt ist, das von der Opposition angeregte Vertrauensvotum im Parlament (Saeima). Für die Entlassung […]

mehr…
Neueste

„Die Leute sind sehr stolz und haben Charakter“ – Barbara Streiff malte russische Menschen

Von   /  10. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Die Schweizer Künstlerin Barbara hat diesen Herbst St. Petersburg besucht (Fotogalerie). Obschon Russlands Kulturhauptstadt von einem akademisch-konservativen Geist geprägt ist, gelang es Streiff als zeitgenössische Künstlerin leicht, eine Brücke zu schlagen. Sie knüpfte Kontakte mit KünstlerInnen und GaleristInnen und suchte mutig den direkten Kontakt zu den RussInnen.

mehr…
Neueste

Finnlands Präsidentin Halonen spricht sich in Moskau für Visafreiheit aus

Von   /  10. November 2010  /  Aktuell, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew informierte die finnische Präsidentin Tarja Halonen über die Ergnisse ihres Besuchs in Moskau. Dabei kamen in erster Linie die  Themen Grenzverkehr und wirtschaftliche Zusammenarbeit zur Sprache.

mehr…
Neueste

Zwei Russinnen in Finnland bitten Russland um politisches Asyl für ihre Kinder

Von   /  9. November 2010  /  Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Die in Finnland wohnhaften Russinen Walentina Putkonen und Rimma Salonen wollen in Russland politisches Asyl für ihre Kinder beantragen. Laut dem Anwalt der beiden Mütter, Johan Beckman, sei die Art und Weise, auf die die beiden Mütter ihr elterliches Sorgerecht verloren haben, bedenklich. In einem Radiogespräch mit dem Sender „Echo Moskwy“ (Echo Moskaus) am Sonntag […]

mehr…
Neueste

Swetlana Geier – ein persönlicher Nachruf

Von   /  9. November 2010  /  Aktuell, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Swetlana Geiers Persönlichkeit ist mir ins Gedächtnis eingebrannt, obwohl ich nur wenige Wochen bei Ihr studierte. 1985 hatte ich die Idee, ein fast leeres Semester durch das Erlernen der Russsischen Sprache zu würzen und unternahm den Versuch, mir in Ihrem Grundkurs die russische Sprache anzueignen. Das war meine erste und sehr eindrückliche […]

mehr…
Neueste

Filmforum Tour: Deutsches Kult-Kino in Clubatmosphäre

Von   /  9. November 2010  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Das „Filmforum Tour: Deutsche Kultregisseure“ strahlt ab dem 12. November in loungiger Clubatmosphäre neben neuen Filmen auch Klassiker aus. Jede Veranstaltung widmet sich mit zwei Werken, einem deutschen Filmemacher. Werner Herzog, Wim Wenders und Rainer Werner Fassbinder gehören zu den bekanntesten und auch international gefeierten Filmemachern Deutschlands. Sie prägten mit ihren Werken den „Neuen […]

mehr…
Neueste

Gefälschte Zollerklärungen verschlimmern Kapitalflucht aus Russland

Von   /  8. November 2010  /  Justiz, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die illegale Kapitalflucht aus Russland nimmt zu. Laut Sergej Pawlenko, Chef der russischen Finanzaufsicht haben im ersten Halbjahr 2010  rund drei Milliarden Euro mit Hilfe von gefälschten Zollerklärungen das Land verlassen. Das funktioniert oft wie folgt: Eine russische Firma schließt einen Scheinvertrag mit einem Unternehmen im Ausland und überweist die Vorauszahlung für eine Ware. […]

mehr…