Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2010  >  Oktober  -  Seite 2
Neueste

Navigationssystem GLONASS soll noch im Dezember ganze Erde erfassen

Von   /  21. Oktober 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russland will mit dem Start der drei letzten GLONASS-Satelliten am 5. Dezember die Komplettierung der Orbitalgruppierung des russischen gleichnamigen Navigationssystems abschließen. Wie der Chef der „Russischen Weltraumsysteme“ Juri Urtschilitsch bei einem Wissenschaftsforum am Dienstag in St. Petersburg sagte, befinden sich gegenwärtig 26 Satelliten, darunter drei Ersatzsatelliten, auf Umlaufbahnen. Außerdem sollen bis Ende 2011 auch […]

mehr…
Neueste

„Garagenkrieg“ im Norden Petersburgs sorgt für böses Blut

Von   /  21. Oktober 2010  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Schon lange schwelt der Konflikt um die tausenden von Garagen am nördlichen Stadtrand. Das Gebiet soll überbaut werden, die Garagenmieter wollen nicht raus, die Rechtslage ist umstritten – und nun wurde die Zwangsräumung unter Polizeischutz eingeleitet.

mehr…
Neueste

Russischer Zoll beschlagnahmt mehr als 250 historische Waffen

Von   /  21. Oktober 2010  /  Aktuell, Justiz, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die russischen Behörden haben im Hafen von St. Petersburg mehr als 250 aus Deutschland geschmuggelte Waffen aus einer historischen Sammlung beschlagnahmt. Die aus dem 19. Jahrhundert und vom Anfang des 20. Jahrhunderts stammenden Waffen hätten einen Gesamtwert von mehr als acht Millionen Rubeln (190.000 Euro), teilte der russische Zoll am Dienstag mit.

mehr…
Neueste

Galerie Borey im November: „Allesseher“ – „Umbra“ – „Diamantenkönig“

Von   /  20. Oktober 2010  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Malerei ist Schwerpunkt im Programm der Galerie „Borey“ von Oktober bis Dezember. Neben Werken vielseitiger Künstler wie Arthur Molew, der nahezu alles gestaltet, was er sieht, werden monothematische Ausstellung, wie jene der jungen Malerin Anna Sinstein gezeigt.

mehr…
Neueste

Weißrussland bezieht Erdöl aus Venezuela über Litauen

Von   /  19. Oktober 2010  /  Energie, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Vilnius und Minsk wollen bis Ende Oktober einen Vertrag über den Transport venezolanischen Erdöls vom litauischen Seehafen Klaipeda nach Weißrussland schließen. Die diesbezügliche Vereinbarung ist am Freitag in Klaipeda in der Sitzung einer bilateralen Arbeitsgruppe getroffen worden. „Unsere Wirtschaftssubjekte und die Litauische Eisenbahn unterzeichnen bis Ende Oktober konkrete Abkommen, nach denen ab Dezember im […]

mehr…
Neueste

Neuer Frachtterminal Ust-Luga öffnet Russland Tor zum Welthandel

Von   /  19. Oktober 2010  /  Aktuell, Hafen, Schiffahrt, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im neuen Hafen von Ust-Luga südlich von St. Petersburg legte gestern der erste Auto-Transporter an. Der multifunktionale Terminal “Jug-2” ist der erste seiner Art in ganz Russland und befreit das Land aus der Abhängigkeit von seinen Nachbarn im Import- und Exportgeschäft.

mehr…
Neueste

Mäzene investieren Dutzende Millionen in russisches Kulturzentrum in Paris

Von   /  18. Oktober 2010  /  Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Russland will in den Bau seines Kulturzentrums in Paris bis zu 30 Millionen Euro investieren. Wie der russische Botschafter in Frankreich, Alexander Orlow, am Freitag bekannt gab, werden den Bau russische Mäzene finanzieren. Die russische Regierung habe bereits einen Wettbewerb für das Projekt erklärt, das eine Kirche, ein Kulturzentrum und ein Seminar umfassen soll. […]

mehr…
Neueste

Erste Tickets für „Allegro“-Hochgeschwindigkeitszug Petersburg-Helsinki erhältlich

Von   /  18. Oktober 2010  /  Aktuell, Eisenbahn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Pendolino-Schnellzug, der die finnische Hauptstadt und Piter ab Dezember verbindet, soll für eine Verdoppelung der Reisenden auf dieser Strecke führen. Neben einer starken Fahrzeitverkürzung soll eine mögliche Einführung der Dreitage-Visafreiheit die Attraktivität für Touristen erhöhen. Bereits sind Tickets für die ersten Fahrten erhältlich.

mehr…
Neueste

Sedelmayers Immobilien-Pfändung in Schweden: Russland legt Berufung ein

Von   /  18. Oktober 2010  /  Heimat-Deutschland, Justiz, Ticker  /  Keine Kommentare

Die Vermögensverwaltung des Kreml hat gegen den Beschluss des Stadtgerichts von Stockholm, dem russischen Staat gehörende Immobilien in der schwedischen Hauptstadt pfänden zu lassen, Berufung eingelegt. Das teilte Viktor Chrekow, Sprecher der Kreml-Vermögensverwaltung, am Freitag RIA Novosti mit. Die Vollstreckung des Pfändungsbefehls werde für die Dauer des Berufungsverfahrens ausgesetzt. Der Pfändungsbescheid war am 11. Oktober […]

mehr…
Neueste

Elmshorner Dittchenbühne spielt “Sturmgeselle Sokrates”

Von   /  16. Oktober 2010  /  Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Seit 17 Jahren kommt die Elmshorner „Dittchenbühne“ nach St. Petersburg – dieses Mal steht Sudermann auf dem Programm. Hermann Sudermann nennt sein Stück “Der Sturmgeselle Sokrates” eine Komödie, und tatsächlich gibt es eine Menge komische Situationen, die uns Vergnügen bereiten, weil die alten Sturmgesellen liebevoll karikiert werden. 1871 hatte die große Wende stattgefunden, das […]

mehr…
Neueste

Konzerte mit dem Chor der Schlosskirche Weilburg in St. Petersburg

Von   /  15. Oktober 2010  /  Aktuell, Kultur, Musik  /  1 Kommentar

pd./eva.- Am Sonntag, dem 19. Oktober tritt der Chor der Schlosskirche (Leitung: Doris Hagel) mit dem Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn  im grossen Saal der Petersburger Philharmonie auf. Dirigent ist Herr Dmitri Subow, er wird die Kantorei der Schlosskirche und das Akademische Symphonieorchester der Philharmonie St. Petersburg leiten. Das Konzert eröffnet die Winterreihe geistlicher Konzerte an […]

mehr…
Neueste

Affäre Sedelmayer: Wieder russische Staatsvermögen beschlagnahmt – diesmal in Schweden

Von   /  15. Oktober 2010  /  Heimat-Deutschland, Justiz, Ticker  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Das Stadtgericht von Stockholm hat bestätigt, dass es in der schwedischen Hauptstadt Immobilien, die dem russischen Staat gehören, beschlagnahmen lässt. Es handle sich um eine Sicherungspfändung auf Antrag des deutschen Unternehmers Franz Sedelmayer, der sich in einem jahrelangen Rechtsstreit mit Russland befindet, sagte Richter Sakari Alander zu RIA Novosti. Der Pfändungsbefehl sei noch nicht […]

mehr…
Neueste

Bundespräsident Christian Wulff in Russland – Aussenpolitik, Innenpolitik und ein Regenwurm

Von   /  15. Oktober 2010  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der deutsche Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina sind am Dienstag zu einem Staatsbesuch in Russland eingetroffen. Neben Präsident Medwedew traf er in Moskau auch Regierungschef Wladimir Putin. Während des Banketts kam es zu einem kleinen Zwischenfall, der mittlerweile ein das Ausmass einer kleinen innerrussischen Staatsafäre angenommen hat: im Salat wurde ein Regenwurm […]

mehr…
Neueste

Übernimmt Abramowitsch die Problem-Baustelle “Neu-Holland”?

Von   /  15. Oktober 2010  /  Aktuell, Architektur, Immobilien, Kultur, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Bauherrschaft über das ambitöse Bauprojekt auf der Petersburger Kanalinsel “Neu-Holland” wird von der Statregierung neu vergeben, nachdem sich der bisherige Investor Schalwa Tschiriginskow wegen finanziellen Schwierigkeiten zurückgezogen hat und der Vertrag mit Mercury Development gekündigt wurde.

mehr…
Neueste

Bundesrätin Widmer-Schlumpf besuchte Petersburg und Moskau

Von   /  14. Oktober 2010  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während ihres dreitägigen Russland-Besuchs (8.-11. Oktober) besuchte die Schweizer Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf die Petersburger Staatsuniversität und traf sich in Moskau mit Innenminister Raschid Nurgaliyew und  ihrem Amtskollegen Alexander Konovalow. Dabei unterschrieben die beiden ein Programm zur weiteren Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren auf den Gebieten Strafvollzug, zivile Gerichtsurteile und Gesetzgebungsmethodik. Schon seit 2009 […]

mehr…
Neueste

Alles OBI oder was? Kundenpflege à la russe

Von   /  14. Oktober 2010  /  Aktuell, Typisch Russland, Wirtschaft  /  6 Kommentare

Von Markus Müller Wer lange als Deutscher in Russland lebt, der tankt seine Seele hin und wieder beim Besuch typisch deutscher Institutionen auf. Oktoberfeste sind mir zu inflationär, aber hin und wieder in den Paulaner das macht Spass. Was mir aber den richtigen Kick gibt, dass ist ein Besuch im Baumarkt.

mehr…
Neueste

Arktis-Forschung: Endlich passende Eisscholle für Polarstation SP38 gefunden

Von   /  13. Oktober 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Teilnehmer der Polarexpedition mit dem Eisbrecher Rossija haben am Montag mit dem Ausladen von Ausrüstung und Reserven auf eine driftende Eisscholle begonnen, die für das nächste knappe Jahr ihr Heim wird. Die Eisscholle, auf der die Polarstation SP-38 untergebracht wird, war am Sonntag nach intensiver zweitägiger Luftaufklärung geortet worden. Sie liegt 600 km […]

mehr…
Neueste

Die Kunst vergisst nichts – „Ultramemory“ im Fotozentrum

Von   /  13. Oktober 2010  /  Aktuell, Fotografie, Kultur  /  Keine Kommentare

“Ultramemory” – fünf französische Fotokünstler rollen den alten Streit zwischen Malerei und Fotografie wieder auf. In den Arbeiten von Michel Castaignet, Joseph Choi, Hervé Ic, Nataliya Lykah, Cyril Hatt gelingt es, das Spannungsfeld zwischen den beiden Kunstgattungen verblüffend interessant herzustellen. Von Eugen von Arb

mehr…
Neueste

Petersburger Gerichte entscheiden zugunsten von Lesben- und Gay-Organisation

Von   /  12. Oktober 2010  /  Aktuell, Justiz  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Bereits das zweite Petersburger Bezirksgericht gab der Klage der Lesben- und Gay-Organisation LGBT statt, die wegen des Verbots der Gay-Parade im vergangenen Juni vor Gericht gegangen war. “Zum ersten in der Geschichte Russlands hat ein Gericht gemäss Gesetz entschieden”, kommentierte die Organisatorin der Parade Maria Jefremkowa das Urteil des Gerichts im Moskowski-Rayon.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe August/September 2010 erschienen

Von   /  12. Oktober 2010  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im August und September auf sieben PDF-Seiten zusammenfasst. Unter anderem wird über das 200-Jahre-Jubiläum der Deutschen Kolonie in Strelna, die Schliessung des Restaurants und Schweizer Treffpunkts „La Strada“, den Machtkampf im „Lenta“ Supermarktkonzern und die Eröffnung der Hyundai- und Magna-Werke bei St. […]

mehr…