Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2010  >  Februar
Neueste

Petersburger Polizistin bringt Liebhaber aus dem Gefängnis – und wieder zurück

Von   /  27. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Geschichte ist filmreif: Die Polizei-Majorin Jana Antonowa lernt 2009 im Verlauf von Ermittlungen den wegen Raubüberfalls und Diebstahls gesuchten Michail Birjukow kennen. Nach seiner Verurteilung beklagt sich Birjukow bei Antonowa, er werde im Strafvollzug schikaniert und regelmässig in den Karzer gesteckt. Aus Mitleid holt die Polizistin mit gefälschten Dokumenten und unter dem Vorwand, […]

mehr…
Neueste

Der Frühling kommt – Eisschmelze auf Newa Mitte März erwartet

Von   /  27. Februar 2010  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Obschon es angesichts der diesjährigen „Schneelawine“ schwer zu glauben ist, rückt der Frühling auch in diesen Breiten an. Die Meteorologen sagen voraus, dass das Newa-Eis voraussichtlich in der Periode um den 15. bis 20. März einsetzen wird.

mehr…
Neueste

Ikea – Mega – Parnas nach drei Tagen wieder geöffnet

Von   /  27. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach einer dreitägigen Pause hat das im Norden Petersburgs gelegene Mega-Einkaufszentrum seine Türen wieder geöffnet. Die starken Schneefälle am vergangenen Dienstag hatten bei der Filiale Dybenko zu einer Deformation an der Dachkonstruktion geführt, worauf die Geschäftsleitung die sofortige Schliessung beider Märkte angeordnet hatte. Bei der Filiale Dybenko muss noch mit einer Wartezeit bis zu […]

mehr…
Neueste

Nord Stream dementiert Berichte über Fernkabel-Verlegung entlang zukünftiger Pipeline

Von   /  26. Februar 2010  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Nord Stream AG, Betreiber der gleichnamigen Gaspipeline, die vom russischen Wyborg über den Boden der Ostsee bis nach Greifswald verlaufen soll, hat die Medienberichte über eine geplante gleichzeitige Verlegung eines Unterwasser-Fernkabels auf der Pipeline-Route dementiert. Laut früheren finnischen Medienberichten soll gleichzeitig mit der Gasleitung Nord Stream, deren Bau im Frühjahr beginnt, auf dem Boden […]

mehr…
Neueste

Finnland: Jugendamt verweigert russischer Mutter Treffen mit ihrem Sohn

Von   /  26. Februar 2010  /  Ticker  /  3 Kommentare

rian.- Das Jugendamt der finnischen Stadt Turku hat der russischen Bürgerin Inga Rantala Kontakte mit ihrem siebenjährigen Sohn verboten und das Kind in einem Pflegeheim untergebracht – wegen der Befürchtung, dass Inga Rantala das Kind nach Russland entführen könne. Das teilte der Vorsitzende des Antifaschistischen Komitees Finnlands, Dozent Johan Beckman von der Universität Helsinki, am […]

mehr…
Neueste

Leiterin des Petersburger Pensionsfonds Grischkewitsch gesteht Bestechung durch Wefk-Bank in Millionenhöhe

Von   /  26. Februar 2010  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Chefin des Petersburger Pensionsfonds Natalia Grischkewitsch gestand in der Moskauer Untersuchungshaft, während mehreren Jahren Schmiergelder in der Höhe von 18 Millionen Rubel (umgerechnet knapp 440.000 Euro) erhalten zu haben.

mehr…
Neueste

Neuer Abriss-Skandal – Denkmalschützer, freiwillige Aktivisten und die Polizei „verteidigen“ das Rogow-Haus

Von   /  25. Februar 2010  /  Aktuell  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Über das letzte Wochenende verdrängte ein neues Thema den Rekordwinter aus den Schlagzeilen: Das früher unter Denkmalschutz stehende Haus des Kaufmanns Rogow am Sagorodni Prospekt war widerrechtlich von den Baggern eines Investors attackiert worden. Aktivisten und Denkmalschützer organisierten daraufhin die Besetzung und vertrieben gemeinsam mit der Polizei die Bauarbeiter – eine […]

mehr…
Neueste

Prattika Terza im Taurischen Palais „Barrock in Europa und St. Petersburg“

Von   /  25. Februar 2010  /  Event, Konzertsäle, Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

Konzert des Ensembles für Frühe- und Barockmusik Am 28. Februar 19:00 Titel: Prattika Terza  „Barock in Europa und St. Petersburg“ Ort: Taurisches Palais Beschreibung: Im Rahmen der „Potjemkinschen Abende im Taurischen Palais“ spielt das Ensamble für Alte Musik „Prattika Terza“ barocke und frühe Musik unter dem Titel «Barock in Europa und St. Petersburg» Das Programm […]

mehr…
Neueste

IKEA schliesst beide Petersburger Märkte vorübergehend wegen Schnee

Von   /  25. Februar 2010  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am Dienstagabend gab Ikea die vorläufige Schliessung seiner beiden Zentren Dybenko und Parnas bekannt. Grund dafür waren die Schneemassen, welche die Dächer einzudrücken drohten.

mehr…
Neueste

Ausstellung zur Deutschen Einheit in Archangelsk

Von   /  24. Februar 2010  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

mm.- Mit der Ausstellung „Von der friedlichen Revolution bis zur Einheit Deutschlands“ in der wissenschaftlichen Bibliothek „N.A. Dobroljubow“ läuft morgen in Archangelsk ein besonderes Kulturprojekt für diese Region an.

mehr…
Neueste

Hacker knacken Lettlands staatliche Steuerdaten-Bank

Von   /  23. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Nachdem sich Hacker Zugriff auf 7,4 Millionen Steuerunterlagen lettischer Staatsbeamter und Unternehmen verschafft haben, will die Regierung in Riga das bestehende Datenschutz-System reformieren. Der Vorfall sei ein äußerst ernsthafter Anlass für die Überprüfung der bestehenden Datenschutz-Optionen bei Lettlands Behörden, sagte Regierungschef Valdis Dombrovskis am Montag. Das lettische Fernsehen hatte am Sonntag berichtet, der Hacker-Angriff […]

mehr…
Neueste

Lettischer Minister gesteht falsche Staatspolitik gegenüber Russischsprachigen ein

Von   /  23. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Laut dem lettischen Justizminister Marek Seglins ist die in den vergangenen 20 Jahren, seit dem Erreichen der Unabhängigkeit betriebene Staatspolitik gegenüber den russischsprachigen Einwohnern des Landes falsch gewesen. „Hier leben viele Russen. Die meisten von ihnen sind hier geboren. Sie haben das gleiche Heimatland, wie ich, und sie werden hier weiter leben und nicht […]

mehr…
Neueste

russland.tv: Die Petersburger Schlossbrücke – eine Touristenattraktion mit Geschichte

Von   /  23. Februar 2010  /  Aktuell, Bilder, Video  /  Keine Kommentare

eva.- Sie ist eines der bekanntesten Fotomotive von St. Petersburg – die Schlossbrücke unweit der Eremitage. Im Sommer wird sie während der Weissen Nächte für die Schifffahrt hochgeklappt. Dieses Spektakel wird jeweils von tausenden von Touristen verfolgt. Im Winter wagen sich nur wenige auf den Steg über die gefrorene Newa, auf dem ein eisiger Wind […]

mehr…
Neueste

Banküberfall: Räuber „spazieren“ in Petersburger Bank und klauen knapp 90.000 Euro

Von   /  22. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am Sonntagmorgen unternahm eine vierköpfige Bande einen besonders dreisten Banküberfall auf eine Filiale der „Wostotschni Express Bank“ an der ul. Marata. Sie „spazierten“ durch den Diensteingang ins Gebäude, in dem sie dem Wächter erklärten sie seien Angestellte der Wachfirma. Drinnen bedrohten sie die Angestellte, fesselten sie und stahlen Geldbeträge in US-Dollar, Euro und Rubel […]

mehr…
Neueste

Petersburger Schnee-Attacke Nummer drei – das Chaos setzt sich fort

Von   /  22. Februar 2010  /  Aktuell  /  2 Kommentare

eva.- Über das Wochenende erlebte die Stadt einen erneuten Frosteinbruch bis zu Minus 25 Grad Celsius. Zugleich wurde die Stadt ein drittes Mal durch starke Niederschläge mit über 15 Zentimeter Neuschnee  lahm gelegt – scheinbar haben die Räumdienste seit dem ersten Mal nicht viel dazu gelernt.

mehr…
Neueste

Mariinski- Orchester am russischen Hofburg-Ball in Wien

Von   /  20. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Unter dem Motto „Diamantenkranz“ findet in der Wiener Hofburg der vierte russische Hofburg-Ball statt. Am diesjährigen Fest nehmen Mitglieder der Künstlerensembles des Mariinski-Theaters und des Akademischen Komödientheaters aus St. Petersburg, der Neuen Oper Moskau, des Staatlichen Opern- und Balletttheaters von Nordossetien sowie das Jazz-Ensemble Fortuna Brass aus Moskau teil. Das Programm wird unter der […]

mehr…
Neueste

Russisches Atom-U-Boot fängt Feuer bei Verschrottung

Von   /  20. Februar 2010  /  Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

rian.- Auf einer Werft in der nordrussischen Stadt Sewerodwinsk, wo insbesondere Atom-U-Boote gebaut und entsorgt werden, ist es am Freitag zu einem Brand gekommen. Wie die Stadtverwaltung am Abend mitteilte, entstand der Brand bei den Entsorgungsarbeiten am Atom-U-Boot K-480 „Ak Bars“ (Projekt 971). Feuerwehrleute seien vor Ort im Einsatz. Der Kernbrennstoff sei bereits zuvor entsorgt […]

mehr…
Neueste

Russische Opposition plant landesweit Proteste gegen Regierung Putin

Von   /  20. Februar 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die russische Opposition will in den nächsten Wochen in vielen Städten Protestaktionen durchführen. Die einzige Forderung ist die Entlassung der Regierung Wladimir Putin. Das teilte Ilja Jaschin von der liberalen Oppositionsbewegung Solidarnost mit. Neben seiner Organisation sollen die Kommunistische Partei (KPRF), Gewerkschaften, Autofahrer- und andere Verbände an den Protesten teilnehmen. Die ersten Aktionen seien […]

mehr…
Neueste

Symbolfigur der Demokratie mit umstrittenem Erbe – Petersburg erinnert sich an Anatoli Sobtschak

Von   /  20. Februar 2010  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Zehn Jahre nach seinem Tod blicken die Petersburger zurück auf die Regierungszeit des ersten Bürgermeisters Anatoli Sobtschak (1937-2000). Noch heute wird Sobtschak als Symbolfigur für die russische Demokratie verehrt, obschon die Stadt während seiner Ära die schwierigsten Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion durchmachte.

mehr…
Neueste

Zahlen oder im Dunkeln sitzen – Ikea im Kampf mit dem siebenköpfigen Drachen Korruption

Von   /  18. Februar 2010  /  Aktuell, Energie, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Korruption gehört zu Russland wie Wodka und Pelmeni – so ist es zumindest im Bewusstsein all jener verankert, die in diesem Land leben, beziehungsweise überleben wollen. Sie beginnt bei einigen hundert Rubel, die manche Autofahrer extra für ein Rendez-vous mit der Verkehrspolizei bei sich tragen, und reichen bis hin zu Millionen […]

mehr…