Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  Oktober
Neueste

Petersburger Gouverneurin zu offiziellem Besuch in Helsinki

Von   /  30. Oktober 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Gouverneurin von St. Petersburg Valentina Matwijenko besucht Finnland, wo sie sich mit der finnischen Präsidentin Tarja Halonen trifft und eine Vorlesung an der Universität Helsinki zur strategischen Partnerschaft zwischen Russland und Finnland hält. Matwijenko, die eine Delegation von Beamten aus St. Petersburg leitet, will auch das Hauptquartier des finnischen Konzerns Fortum besuchen, der […]

mehr…
Neueste

Finnland-Haus in St. Petersburg eingeweiht

Von   /  30. Oktober 2009  /  Aktuell, Kultur, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Finnlandhaus-pa308724

TOPTICKER.- In Petersburg weihten am Wochenende die beiden Premierminister Finnlands und Russlands Matti Vanhanen und Wladimir Putin das erste finnische Kulturzentrum in Russland ein. Das Zentrum, das seine Arbeit im nächsten Frühling aufnehmen wird, ist in drei Liegenschaften an der Bolschaja Konjuschenaja (Hausnummern 4,6,8) untergebracht.

mehr…
Neueste

Deutsches und russisches Unternehmen bauen Zementfabrik in Nordwestrussland

Von   /  29. Oktober 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Zement-Humboldt

rian.- Das deutsche Unternehmen KHD Humboldt Wedag GmbH (Köln), einer der Welt-Spitzenreiter auf dem Gebiet der Bautechnologien, und die russische „Zement“ AG (St. Petersburg) bauen im Gebiet Nowgorod (Nordwesten Russlands) eine Zementfabrik. Die russischen und die deutschen Investoren wollen innerhalb von drei Jahren 18 Milliarden Rubel (rund 415 Millionen Euro) in die hochtechnologische Produktionsstätte anlegen. […]

mehr…
Neueste

Fall Sedelmayer: Beschlagnahmung des „Russischen Hauses“ in Berlin aufgehoben

Von   /  29. Oktober 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der Beschluss des Landgerichts Berlin vom 22. Oktober, mit dem der frühere Beschluss des Gerichts des Stadtbezirks Mitte über die Übergabe des Russischen Hauses in Berlin an die Zwangsverwaltung aufgehoben wurde, ist endgültig. Das bestätigte Michail Wladimir, Direktor des Russischen Hauses an der Friedrichstraße, am Dienstag in einem RIA-Novosti-Gespräch. „Das Landgericht Berlin in oberster […]

mehr…
Neueste

Petersburger Fernsehkanal „5“ wird umgebaut

Von   /  29. Oktober 2009  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

Fuenfter-Kanal

TOPTICKER.- Das „fünfte“ TV-Programm, das als einziges Petersburger Programm auch landesweit zu sehen ist, wird radikal umgebaut, schreibt Fontanka.ru. Bereits vergangene Woche wurden die Pläne der Moskauer „Nazionalnaja Media Gruppa“ bekannt, das Fernsehprogramm inhaltlich und personell zu restrukturieren. Über Art und Umfang der Veränderungen, welche die Entlassung der Hauptproduzentin Alexandra Matwejewa nach sich ziehen, wurde […]

mehr…
Neueste

Goldener Herbst – die Bevölkerung erobert sich die Parks in Puschkin und Pawlowsk zurück

Von   /  27. Oktober 2009  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Kultur  /  Keine Kommentare

Herbst_pa095979

Wenn im Herbst die Saison für das ausländische Publikum vorbei ist, erobert sich die Bevölkerung seine Paläste und Parks zurück – so auch in Zarskoje Selo und Pawlowsk. Obschon das Wetter im Herbst fast durchgehend nass und kalt ist, gibt es ein oder zwei Wochenenden, an denen die Sonne noch einmal das Gold des Herbstlaubs […]

mehr…
Neueste

Lenin in Krasnoe Selo bei Petersburg verlor den Kopf

Von   /  23. Oktober 2009  /  Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Lenin-Statue im Petersburger Vorort Krasnoe Selo ist der Kopf abgefallen, meldet die Lokalzeitung „Krasnoe Selo“. Parkbesucher meldeten den Verlust der Polizei, welche das Denkmal und die Umgebung untersuchte und keine Zeichen von Vandalismus feststellen konnten. Offenbar, so schreibt die Miliz in ihrem Bericht, zerfällt die Skulptur einfach altershalber – vom Kopf des Revolutionärs […]

mehr…
Neueste

Russisch-finnische Eltern Salonen suchen einvernehmliche Lösung im Streit um Sohn

Von   /  23. Oktober 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Paavo und Rimma Salonen wollen den Konflikt um ihren Sohn Anton friedlich beenden und suchen nach einer gemeinsamen Lösung. Damit wollen sie auch den öffentlichen Skandal, der sich um den Kinderstreit entfacht hatte, beenden. Anfang Oktober war Rimma Salonen in Finnland wegen Entführung zu einer bedingten Gefängnisstrafe verurteilt worden. Sie hatte Anton 2008 nach […]

mehr…
Neueste

Standbild in Bewegung – die Eremitage zeigt Georg Kolbes Tusche-Skizzen

Von   /  22. Oktober 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

3-hm4_1_230_1_big

Von Eugen von Arb Die Ausstellung „Georg Kolbe – Zeichnungen mit blauer Tusche“ zeigt das unbekannte Schaffen eines Bildhauers und lässt das Publikum einen vergessenen, aber bedeutenden deutschen Künstler wieder entdecken. Trotz der grossen stilistischen Vielfalt in Georg Kolbes Werk überwiegt in seinen Arbeiten die statisch-mysthische Ausstrahlung. Bewegung und Emotionen sind eher zurück gehalten – […]

mehr…
Neueste

Firma Andrej Arschawins vor Gericht

Von   /  20. Oktober 2009  /  Auto, Sport, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

bmw

mm. Der St. Petersburger BMW Vertreter „BaltAwtoTrade“, dessen Mitbesitzer Andrej Arschawin ist, erwehrt sich vor dem Schiedsgericht St. Petersburgs gegen die Klage der „STRICH Werbeagentur AG“. Die  БалтАвтоТрейд  GmbH  soll die Werbedienstleistungen für die Eröffnung des Autohauses schuldig geblieben sein. Die Firma ist offizieller BMW Vertreter und gehört zu  49 % Andrej Arschawin und zu […]

mehr…
Neueste

Neuerscheinung: DAS PETERSBURGER LÄCHELN

Von   /  18. Oktober 2009  /  Buch, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm . Buchtip:  20 Jahre Mauerfall: Literarische Reisebilder aus Sankt Petersburg damals und heute »Sankt Petersburg voller Magie und farbiger Nächte …« »Aus der tosenden Gischt auf Aiwasowskis Gemälden meint man einen feinen Dunst aufsteigen zu spüren. Sankt Petersburg liegt nun mal am Meer.« – Im Leningrad zur Zeit des Kalten Krieges begegnet die Autorin […]

mehr…
Neueste

Moderne Architektur: „Altes mit Neuem ideal verbinden“

Von   /  16. Oktober 2009  /  Aktuell, Architektur, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

800px-Darmstadtium1

mm. Im Sitz des St. Petersburger Architekenbundes, dem Polowzow Palais eröffneten Paul Schröder und Ilja Belozerkovski vom Darmstädter Büro FS-Architekten die Wintersaison der öffentlichen Fach-Vorträge im „Haus der Architekten“. Das für den Vortrag benutzte historische Teater im dem für deutsche Verhältnisse opulentem „Stadthaus“ der Polowzows war gut besetzt als der Vortrag des Deutsch-Russischen Duos die […]

mehr…
Neueste

Lettisches Parlament lehnt gleiche Rechte für russische Minderheit ab

Von   /  16. Oktober 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- In einer Sitzung des lettischen Parlaments (Seimas) wurden vier Gesetzentwürfe über die Aufhebung der Einschränkungen der Rechte für russischsprachige Letten abgelehnt. Dazu gehört unter anderem das Verbot, Immobilienkäufe und -Verkäufe abzuschliessen. Dieselben beschränkten Bürgerrechte gelten in Lettland auch für Alkohol- und Drogensüchtige sowie für Kriminelle. Eine weitere Änderung, welche die Partei „Für Menschenrechte im […]

mehr…
Neueste

Verhaftungen in der Schmuggel-Affäre um die Juwelier-Ladenkette Altyn

Von   /  16. Oktober 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der bizarre Schmuggel-Skandal um die russische Juwelier-Ladenkette Altyn zieht weitere Kreise – die Vizepräsidentin Antonina Babosjuk und ihr Ehemann Wladimir Fenkow sind verhaftet worden.  Bis vor kurzem habe es nicht einmal Beweise gegeben, dass Babosjuk überhaupt existiere, schrieb die Zeitung „Moskowski Komsomolez“: Diese Frau, die von jedem Werbeplakat der Holding lächle, habe sich bislang […]

mehr…
Neueste

Schweinegrippe: Russland testet Impfstoff gegen A/H1N1-Virus an Kindern

Von   /  16. Oktober 2009  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Am heutigen Donnerstag beginnt die Testimpfung der Kinder von Smolensk und Sankt Petersburg mit dem russischen passiven Impfstoff gegen die A/H1N1-Grippe (auch als Schweinegrippe bekannt). Wie der Pressedienst des Pharmaherstellers Mikrogen der Agentur RIA Novosti weiter mitteilte, werden insgesamt 120 Kinder, in drei Altersgruppen unterteilt, geimpft: zwölf bis 18 Jahre, sechs bis zwölf Jahre […]

mehr…
Neueste

Schwerpunkt AVANTGARDE: Ungeliebtes Wunderwerk – Mendelsohns Trikotagenfabrik „Rotes Banner“

Von   /  15. Oktober 2009  /  Aktuell, Architektur, Kultur  /  Keine Kommentare

Mendelsohn_p8260942

Von Eugen von Arb Die Trikotagenfabrik von Erich Mendelsohn (1926-1937) gilt heute als Aushängeschild für Leningrads Avantgarde-Architektur – aber nicht immer war dieses Wunderwerk der Architektur in der Stadt so beliebt. Schon kurz nachdem der deutsche Architekt 1925 vom Leningrader Textiltrust den Auftrag für den Bau erhalten hatte, wandten sich konservative russische Architekten in einer […]

mehr…
Neueste

Russische Falschmünzer sind wieder aktiver geworden

Von   /  15. Oktober 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Gemäss einer Statistik der russischen Zentralbank wurden im dritten Quartal dieses Jahres fast 41.000 gefälschte Tausend-Rubelnoten festgestellt, schreibt „Moi Rayon“. Das sind genau 20 Prozent mehr als in den drei Monaten davor. Das Risiko, eine falsche Geldnote zu erwischen, ist damit deutlich gestiegen, und bei Zahlungen grösserer Beträge wird zu erhöhter Vorsicht geraten. www.mr7.ru

mehr…
Neueste

„Rekord-Fussgänger“ der Bernsteinstrasse Markus Zohner geehrt und verabschiedet

Von   /  14. Oktober 2009  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Zohner_pa098028

eva.- Mit einer Pressekonferenz in der Residenz des Schweizer Generalkonsulats wurde Markus Zohner, der zu Fuss von Venedig nach Petersburg reiste, den russischen Medien vorgestellt. Bei dem Empfang, der gemeinsam vom Österreichischen Honorarkonsulat und der Schweizer Vertretung durchgeführt wurde, waren auch Vertreter des Vereins „Die Österreichische Bernsteinstrasse“ anwesend.

mehr…
Neueste

Russland und Italien besprechen Kooperation bei AKW-Bau im Gebiet Kaliningrad

Von   /  13. Oktober 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Atomkraftwerk-Kola1

rian.- Der italienische Energiekonzern Enel hat Interesse für das Projekt zum Bau des Atomkraftwerkes Baltijskaja im Gebiet Kaliningrad bekundet und verhandelt mit dem russischen Energieunternehmen Inter RAO UES über verschiedene Varianten der Kooperation. Wie zuvor gemeldet worden war, hatte der russische Premier Wladimir Putin den Bau des AKW Baltijskaja im Gebiet Kaliningrad (nordwestliche Exklave Russlands) […]

mehr…
Neueste

Russisch-finnischer Kinderstreit: Rimma Salonen zu anderthalb Jahren Haft bedingt verurteilt

Von   /  13. Oktober 2009  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

Salonen

TOPTICKER.- Die Mutter des russisch-finnischen Jungen Anton Salonen wurde von einem finnischen Gericht in Tampere wegen Entführung zu einer bedingten Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt. Ausserdem muss die Russin dem finnischen Vater Paavo Salonen 30.000 Euro als Wiedergutmachung bezahlen, schreibt Fontanka.ru.

mehr…