Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  September  -  Seite 2
Neueste

Russland könnte bald auf Umschlagskapazitäten der baltischen Häfen verzichten

Von   /  15. September 2009  /  Hafen, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die russischen Unternehmen werden ihren Güterumschlag über die Häfen in den baltischen Republiken voraussichtlich in zwei bis drei Jahren einstellen. Wie Russlands Vizeregierungschef Sergej Iwanow am Freitag in Kaliningrad (Königsberg) sagte, sollen in dieser Zeit die Ostseehäfen bei St. Petersburg und im Gebiet Kaliningrad ausgebaut werden. „In zwei bis drei Jahren werden wir die […]

mehr…
Neueste

Zweiter Strang der Gasleitung Minsk-Vilnius-Kaunas-Kaliningrad vollendet

Von   /  15. September 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.-Gazprom beendet am heutigen Mittwoch den Bau des zweiten Stranges der Gaspipeline Minsk-Vilnius-Kaunas-Kaliningrad. Nach einer Steigerung der Kapazität der Verdichterstation „Krasnosnamenskaja“ im Jahre 2010 wird die Leistung der Gasleitung von heutigen 1,4 Milliarden Kubikmeter auf 2,5 Milliarden Kubikmeter pro Jahr zunehmen. Die „rote Fuge“ der Gaspipeline wird unweit von der litauischen Stadt Kaunas zusammengeschweißt. An […]

mehr…
Neueste

Angeschlagene Fluggesellschaft KD Avia stellt Flüge ein

Von   /  15. September 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die überschuldete Kaliningrader Fluggesellschaft KD Avia hat am Samstag ihren letzten Flug unternommen, nachdem die Russische Luftfahrtbehörde Rosaviazia ihr die Lizenz entzogen hatte. Wie ein Sprecher der Rosaviazia mitteilte, dürfen Passagiere, die die Tickets der KD Avia bereits gekauft hatten, binnen 55 Tagen mit anderen russischen Airlines fliegen. Vorige Woche hatte ein russisches Schiedsgericht […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Mordfall Starowoitowa – die zweite Runde, eine Nullrunde?

Von   /  15. September 2009  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Ankündigung der Petersburger Justiz, den Mordfall Galina Starowoitowa nach der Verhaftung des Mafioso Michail Gluschenko neu aufzurollen, hat für Aufsehen gesorgt. Im Prozess von 2005 waren zwar der Mörder der Politikerin und Menschenrechtlerin und der Organisator des Attentats, nicht aber ihre Auftragsgeber verurteilt worden. Jetzt sind sowohl die Angehörigen des […]

mehr…
Neueste

Hochhaus-Streit in Petersburg: Gerichtsklage gegen Bau von Gazprom-Turm abgewiesen

Von   /  14. September 2009  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Ein Bezirksgericht von Sankt Petersburg hat die Klage auf den Widerruf des Beschlusses über den Bau eines 400 Meter hohen Gazprom-Hauses in unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtkern abgewiesen. Das teilte der Kläger und Koordinator der „Bewegung für Bürgerinitiativen“, Jewgeni Koslow, RIA Novosti mit. Dem Bauprojekt war bei öffentlichen Anhörungen am 1. September grünes Licht […]

mehr…
Neueste

Nordwestrussland erhält zwei neue Grenzübergänge, 15 werden renoviert oder umgebaut

Von   /  14. September 2009  /  Hafen, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- In der Region Nordwestrussland werden bis 2016 in Belomorsk (Karelien) und in Vitino (Murmansker Gebiet) neue Grenzübergänge geschaffen, schreibt die Nachrichtenagentur Rosbalt Beide Stellen sind in erster Linie für die Handelsschiffahrt von Bedeutung – Vitino als Erdöl-Umschlagplatz und Belomorsk als Stützpunkt der karelischen Fischereiflotte. Ausserdem werden 15 Grenzstellen renoviert und modernisiert: Archangelsk, Kandalakscha, Mesen, […]

mehr…
Neueste

„Sewernaja“-Werft hat Versorgungsschiff für Norwegen gebaut

Von   /  10. September 2009  /  Hafen, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Petersburger Werft „Sewernaja Werf“ („Nordwerft“) hat ein Schiff für die Versorgung von Erdöl fördernden Bohrinseln vom Stapel laufen lassen, das im Auftrag des norwegischen Unternehmens Solvik Hull Supplies AS gebaut worden ist. Das Schiff (Projekt VS 470 PSV MkII) ist für den Transport von Bohrspülung, Schüttgut, Methanol und Stückgut sowie für die Teilnahme […]

mehr…
Neueste

Diesjährige Generalversammlung von „Einiges Russland“ in Petersburg

Von   /  10. September 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die 11. Generalversammlung der Regierungspartei „Einiges Russland“ ist zum 21. November dieses Jahres nach St. Petersburg einberufen worden. Das beschloss das Präsidium der Partei gestern an einer Sitzung, wie das Zentrale Exekutivkomitee mitteilte. Der 10. Kongress hat am 20. November 2008 in Moskau stattgefunden. Den Vorsitz führte Parteichef und Ministerpräsident Wladimir Putin. An dem […]

mehr…
Neueste

Moderne Architektur – Petersburger Architekt berichtet von seiner Arbeit in Deutschland

Von   /  9. September 2009  /  Aktuell, Architektur, Heimat-Deutschland, Heimat-Russland, Kultur, PetersBürger  /  Keine Kommentare

mm.  Am 24. September halten Paul Schröder und Ilja Belotserkovski vom renommierten Darmstädter Architekturbüro fs-architekten im Haus der Architekten “Дом Архитектора” einen Vortrag über eines der neusten und innovativsten Beispiele zeitgenössischer Architektur in Deutschland, das  “Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt”. Darmstadt und St. Petersburg Darmstadt hat eine besondere Beziehung zu St. Petersburg. Wie die letzte […]

mehr…
Neueste

Noch ein 80m Hochhaus am Moskowski Prospekt

Von   /  8. September 2009  /  Architektur, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Die Firma „ВТБ Development“ plant an der Stelle der Metrostation ELEKTROSILA einen 80m Turm zur gemischten kommerziellen Nutzung zu erstellen.  Das Projekt wurde vom im März diesen Jahres vom zuständigen Komitee des Stadtrats gutgeheisen. Der Moskauer Prospekt – Bausünden zerstören den alten Generalplan Das 20 Etagenhaus wird sich in die Reihe der Bausünden […]

mehr…
Neueste

Bank „WEFK“ wird in „Petrowski“ umbenannt

Von   /  8. September 2009  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Petersburger Bank „WEFK“ aufersteht unter dem neuen Namen „Petrowski“ wieder, schreibt Fontanka.ru. Die Bank hat in einem Rundschreiben ihre Kunden über die Namensänderung informiert, die am 10. September in Kraft tritt. Die Konten und Kundendaten gehen unverändert in die neue Bank über, und auch die WEFK-Bankfilialen werden vorläufig von der neuen Organisation weiter […]

mehr…
Neueste

Russland – Lichtenstein: 3:0 und ein Fussgänger auf dem Spielfeld

Von   /  6. September 2009  /  Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Im Petrowski-Stadion gewann am Sonntag die russische National-Elf gegen Lichtenstein mit drei Toren, die allesamt in der ersten Spielhälfte fielen. Die Goal-Autoren waren Wassili Beresuzki und zweimal Roman Pawlutschenko, beide durch Penalty. Ausser dem strömenden Regen behinderte ein Zuschauer in der 76. Minute das Fussball-Spiel, der sich über die Absperrungen hinwegsetzte und auf dem […]

mehr…
Neueste

„Geschichte und Autobiografie“ am dritten Petersburger Comicfestival „Boomfest“

Von   /  6. September 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  1 Kommentar

eva.- Verteilt auf Museen, Galerien, Geschäfte, Restaurants und Parks, geht bis am 20. Oktober das diesjährige Comicfestival über Bühne. Im Verlauf des Septembers werden insgesamt zehn Ausstellungen eröffnet, das Festival selbst – bestehend aus Treffen mit russischen und ausländischen Comic-Autoren, Kursen und einem Comic-Markt – wird vom 25. bis 27. September abgehalten.

mehr…
Neueste

Arctic Sea: Russischer „Piratenexperte“ Woitenko flieht aus Russland

Von   /  4. September 2009  /  Aktuell, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Michail Woitenko, Chefredakteur des Fachdienstes Sovfracht Maritime Bulletin und russischer Schifffahrtsexperte ist nach Istanbul geflohen. Michail Woitenko hatte auf der Internetseite des Fachdienstes Sovfracht Maritime Bulletin immer wieder über ungereimtheiten im Zusammenhang mit dem Verschwinden und angeblichen Auftauchen berichtet.

mehr…
Neueste

Pro und Contra „Maiskolben“ – Gegner und Befürworter des Gasprom-Turms trafen sich in einer Anhörung

Von   /  3. September 2009  /  Aktuell, Architektur, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Obschon das ambitiöse und umstrittene Bauprojekt „Ochta-Zentr“, im Volksmund „Maiskolben“ genannt, wegen der Wirtschaftskrise in den Hintergrund gerückt ist, geht die Diskussion um seine Realisierung weiter. Während einer Anhörung im Krasnogwardeiski-Stadtteil – dort, wo das Hochhaus gebaut werden soll, kam es zum Schlagabtausch zwischen Befürwortern und Gegner.

mehr…
Neueste

Grosse 5 Zimmer Wohnung ab März 2010 zu Vermieten

Von   /  3. September 2009  /  Kleinanzeigen, Vermiete Zimmer / Wohnung  /  1 Kommentar

VERMIETET Ideal für eine Familie 160 m², grosszügige, neu renovierte und voll eingerichtete  5 Zimmer Wohnung mit grosser Wohnküche und zwei Bädern in der 4. Etage ganz in der Nähe vom Taurischen Garten und Smolny ab 1. 3. 2010 auf Dauer zu vermieten. Ruhige Lage zwischen Taurischem Garten und Smolny Sehr still, sehr grün und […]

mehr…
Neueste

Gestohlener Bronze-Adler der Alexandersäule gefunden

Von   /  2. September 2009  /  Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Einer der gestohlenen Bronze-Adler vom Zaun der Alexandersäule ist von der Antiquitäten-Abteilung der Petersburger Polizei sicher gestellt worden, schreibt Fontanka.ru. Der Adler, dessen Wert auf 40.000 Rubel geschätzt wird, verschwand im vergangenen Juni während des Schülerfestes „Aly Parusa“. Ein 28 jähriger Mann, der den Adler bei seinen Freunden versteckt hielt, hat die Tat bereits […]

mehr…
Neueste

GTAI Kreditkriesenreport – Schulden russischer Unternehmen steigen –

Von   /  2. September 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Köln / St. Petersburg:  Die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie tätige Gesellschaft Germany Trade & Invest hat vor dem Hintergrund der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise untersucht, wie sich für Exportgeschäfte mit ausgewählten Ländern die Bedingungen zur Finanzierung gestalten. Die Ergebnisse hat die Gesellschaft in einem Internet-Special „Kreditvergabe und Zahlungsverhalten weltweit“ veröffentlicht, das […]

mehr…
Neueste

Lettlands Präsident Zatlers führt kostenlose Sprechstunde für Arthrose-Kranke durch

Von   /  2. September 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.-Der lettische Präsident Valdis Zatlers hat am vergangenen Samstag eine kostenlose Sprechstunde für Patienten in einer Poliklinik der lettischen Stadt Tukums durchgeführt. Vor seiner Wahl zum Präsidenten hatte Zatlers als Chefarzt im Rigaer Krankenhaus für Unfallmedizin und Orthopädie gearbeitet. Während seines Besuchs in Tukums (in der Nähe der lettischen Hauptstadt Riga) im März hat der […]

mehr…
Neueste

Petersbürger Walter Denz: Gekommen, geblieben und glücklich geworden

Von   /  2. September 2009  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, In Piter - die Schweizer, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Von Anna-Lena Dohrmann Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick. Als Walter Denz vor siebzehn Jahren nach St. Petersburg kam, hat er sich sofort in die Schönheit dieser Stadt verliebt. Für ihn stand fest, dass er hier bleiben möchte. Und er hat es geschafft. Trotz vieler Probleme und Rückschläge hat er sich als Geschäftsmann […]

mehr…