Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  April  -  Seite 2
Neueste

USA planen starke Vertretung beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg

Von   /  21. April 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die USA schicken eine repräsentative Delegation zum bevorstehenden Weltwirtschaftsforum in Sankt Petersburg. Das teilte US-Botschafter John Byerley am Freitag bei einem Treffen mit der Gouverneurin der Stadt an der Newa, Valentina Matwienko, mit. Er bezeichnete das Forum, das vom 4. bis 6. Juni stattfinden soll, als ein wichtiges Ereignis. „Ich will nicht nur Regierungsmitglieder, […]

mehr…
Neueste

1. Mai: Die geeinte Petersburger Opposition will auf dem Newski-Prospekt marschieren

Von   /  20. April 2009  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Oppositionsbündnis „Solidarität“ hat bei der Petersburger Stadtregierung einen Protestmarsch auf dem Newski-Prospekt am 1. Mai angemeldet, meldet „Moi Rayon“. An der Veranstaltung will eine ganze Reihe von Organisationen teilnehmen, darunter die Jabloko-Partei und ihre Jungpartei, die vereinigte Volksfront, das Bündnis für Demokratie „Oborona“, der Rat für Menschenrechte, die Liga der Wählerinnen, die Organisation […]

mehr…
Neueste

4,5 Millionen feiern Russische Ostern

Von   /  20. April 2009  /  Ticker, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf Sonntag haben 4,5 Millionen Russinnen und Russen an Oster-Gottesdiensten und Kreuzgängen der russisch-orthodoxen Kirche teilgenommen, schreibt „Moi Rayon“. Nach einer Statistik der Polizei mobilisierte die Kirche die meisten Leute im Gebiet von Krasnodar in Südrussland – gefolgt von den Regionen Rostow am Don, Rjasan, Nischni-Nowgorod. www.mr.ru

mehr…
Neueste

Schwerpunkt DEUTSCHE WOCHE – Ein vergnüglicher Start

Von   /  19. April 2009  /  Aktuell, Deutsche Woche, Heimat-Deutschland, Kultur, Musik, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

mm.- Für die Organisatoren der Deutschen Woche eröffnete Generalkonsul Peter Schaller am Samstag Abend die Deutsche Woche in St. Petersburg mit einem komödiantischen (nicht) Klassik Konzert von „Salut Salon“ aus Hamburg. In seiner kurzen Eröffnungsrede  erklärte er die Deutsche Woche für eröffnet, dankte den Sponsoren und den Mitarbeitern. Er gestand dem schmunzelnden Publikum, dass er […]

mehr…
Neueste

Fotogalerie: Petersburg feiert Ostern – Christos woskrese!

Von   /  18. April 2009  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

Ostern in Russland ist ein Kirchenfest voller Gegensätze: langes Fasten, Trauern und Beten auf der einen, ausgelassenes Feiern auf der anderen Seite widerspiegeln Tod und Auferstehung von Christus. Das Gedenken daran ist für die russisch-orthoxen Gläubigen der zentrale Punkt im kirchlichen Leben. Eugen von Arb hat die Karwoche und die lange Osternacht verfolgt und fotografiert […]

mehr…
Neueste

Schwerpunkt – 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland – 6 Jahre Deutsche Woche St. Petersburg

Von   /  18. April 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Deutsche Woche, Kinofilm, Kultur, Museum, Musik, Schwerpunkt-Thema, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.– Die Bundesrepublik Deutschland wird in diesem Jahr 60, die Deutsche Woche 6! Wie schon in den Vorjahren erwartet unsere Besucher eine breite Vielfalt an Themen und Genres: von Architektur bis zu modernem Tanz, von gesunder Ernährung bis Umweltschutz, von Musik bis Mode, von Literatur bis Theater. Die Deutsche Woche (18.-26. April) startet in diesem […]

mehr…
Neueste

Sticky&Sweet: Madonna-Konzert in Petersburg offiziell abgesegnet

Von   /  18. April 2009  /  Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das angekündigte Konzert von Madonna am 2. August auf dem Dworzowajaplatz (Palastplatz) vor dem Eremitage-Museum in St. Petersburg ist auch von Museumsdirektor Michail Piotrowski genehmigt worden. Das teilt der Pressedienst des Veranstalterunternehmens „Planeta Plus“ der Korporation PMI mit. Piotrowksi hatte am Vortag von der Sängerin Garantien dafür gefordert, dass vor dem Ermitage-Palast keine „blasphemischen […]

mehr…
Neueste

Stadtleben – Dawai Korjuschka!

Von   /  17. April 2009  /  Aktuell, Typisch Russland, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm. Von April bis Mai kann man in St. Petersburg ein besondere Form der (gar nicht) sauren Gurkenzeit erleben. Es ist Saison für den klassischen St. Petersburger Fisch, den kleinen, stark nach frischer Gurke richenden, Korjuschka – zu Deutsch „Stint“. Der Korjuschka ist mit seinen 10-20 cm ein Winzling von einem Fisch. Er wird auch […]

mehr…
Neueste

Hier tickt die Wirtschaft – Kurzmeldungen

Von   /  16. April 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TopTicker:   Kurzmeldungen aus der St. Petersburger Ökonomie LEK Agent meldet sich ab. Sankt Petersburgs grösstes Bauunternehmen LEK hat Probleme mit einer Vertriebsfirma. Die Firma «Г.С.К.» hatte sich darauf spezialisiert, das angezahlte Kundengeld für LEK Wohnungen per Vertrag bis zur Fertigstellung in Fonds anzulegen und so für die Käufer noch Zinsen bis zum Einzug zu […]

mehr…
Neueste

Putin inspiziert die Petersburger Ringautobahn und trifft sich mit Schröder

Von   /  15. April 2009  /  Aktuell, Auto, Energie, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Bei seinem gestrigen Besuch in Petersburg befasste sich Premierminister Wladimir Putin in erster Linie mit dem Verkehr in der aktuellen wirtschaftlichen Krisensituation. Nach seiner Inspektion auf der Baustelle der südlichen Petersburger Ringautobahn präsentierte er zusammen mit Gouverneurin Valentina Matwijenko das angepasste Budget bis 2010. Das Teilstück mit einer Länge von 5,6 Kilometern soll bis […]

mehr…
Neueste

Service: Visum selbst bei der Post registrieren

Von   /  15. April 2009  /  Aktuell, Aufenthalt, Mein Recht, Reisen, Service, Tourismus, Tourismus, Typisch Russland  /  10 Kommentare

mm.-  Jeder ausländische Russland-Reisende muss nach Ankunft innerhalb von 3 Arbeitstagen seinen Aufenthalt registrieren. Für Touristen ist das je nach Art der Unterbringung kein Problem. Das zuständige Hotel oder die Reiseleitung übernimmt diese Aufgabe umständehalber. Reist man jedoch auf eigene Initative als Tourist oder Geschäftsreisender z.B. mit einer Einladung aus dem Internet, wohnt der Reisende […]

mehr…
Neueste

Medwedew wird während Schweiz-Reise Suworow-Denkmal in Andermatt besuchen

Von   /  14. April 2009  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Bei seinem Schweiz-Besuch im kommenden September wird der russische Präsident Medwedew mit grösster Wahrscheinlichkeit auch dem Suworow-Denkmal in der Schöllenenschlucht einen Besuch abstatten, meldet das Urner Wochenblatt in Altdorf. Zwar werde Medwedews Visite auf dem Gotthard vom Schweizer Aussenministerium noch nicht offiziell bestätigt, doch habe der Urner Sicherheitsdirektor  Josef Dittli bereits mitgeteilt, dass der […]

mehr…
Neueste

Lettlands Regierung distanziert sich von Aufmärschen der SS-Veteranen

Von   /  13. April 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Aufmärsche der ehemaligen SS-Legionäre, die jährlich in Lettland stattfinden, werden nicht von der Regierung organisiert. Das sagte der lettische Außenminister Maris Riekstins in einem Interview für RIA Novosti. „Die Regierung organisiert nicht die Aufmärsche der ehemaligen Soldaten der lettischen Legion Waffen SS. Auch unterstützt sie keine radikalen Organisationen, die aus diesen Aufmärschen politische […]

mehr…
Neueste

Schmelzende Eisdecke auf Meer, Flüssen und Seen führt zu Unfällen

Von   /  13. April 2009  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Während die einen die Frühlingswärme herbei sehnen, wollen die anderen das Ende des Winters noch nicht wahrhaben – das führte am vergangenen Wochenende zu einer Reihe von Unfällen auf dem Eis. Am Samstag spielten drei Kinder auf einem Teich am Kosygin-Prospekt als die Eisdecke unter ihnen einbrach, schreibt „Moi Rayon“. Katastrophenschutz und Feuerwehr wurden […]

mehr…
Neueste

Banken vergeben subventionierte Kredite für Autos aus russischer Produktion

Von   /  12. April 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Wichtige russische Banken, wie die BTB oder Sberbank haben begonnen, Anträge für subventionierte Autokredite entgegen zu nehmen, schreibt „Moi Rayon“. Diese Krisenmassnahme ist seit dem 2. April in Kraft, gilt jedoch nur beim Kauf von Fahrzeugen, die in Russland gefertigt wurden. Konkret kann mit einem solche Kredit ein Autos zu Preisen von maximal 350.000 […]

mehr…
Neueste

Autofahren in Zukunft auch in Russland nur mit eingeschaltetem Licht?

Von   /  12. April 2009  /  Aktuell, Auto, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Chef der russischen Verkehrspolizei  Viktor Kirjanow hat sich positiv zu einem Vorschlag der Staatsduma geäussert, das ständige Einschalten des Abblendlichts bei Autofahrten auch in Russland vorzuschreiben. Wie Statistiken aus anderen Ländern belegen, kann damit die Zahl von Verkehrsunfällen um 10 bis 15 Prozent gesenkt werden.

mehr…
Neueste

Gasprom erwägt Wiederbelebung des Flüssiggas-Projektes für Kanada

Von   /  11. April 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

rian.- Um seine Abhängigkeit vom Transitland Ukraine zu verringern, kann der russische Staatskonzern Gasprom (Gazprom) sein ausgesetztes Projekt „Baltisches Flüssiggas“, welches Flüssiggaslieferungen nach Kanada vorsah, wiederbeleben. Das sagte Stanislaw Zygankow, Leiter des Departments Außenwirtschaft des russischen Staatskonzerns, am Freitag in Moskau. Seinerzeit seien mehrere Projekte als unzweckmäßig ausgesetzt worden waren, sagte er. Nach dem Gaskonflikt […]

mehr…
Neueste

Walentina Iwanowna Matwijenko

Von   /  11. April 2009  /  Personen-Dossiers  /  Keine Kommentare

Gouverneurin von St. Petersburg Walentina Iwanowna Matwijenko ist am 7. April 1949 in Schepetowka in der Region Chelmizki, Ukraine, geboren. Sie schloss 1972 das chhemisch-pharmazeutischen Institut Leningrad ab und erhielt am 1985 ihr Diplom an der Akademie für Sozialwissenschaften des Zentralkomitees der KPdSU. Seit ihrer Studentenzeit absolvierte sie als Komsolmolzin und Parteimitglied eine für die […]

mehr…
Neueste

Gouverneurin Valentina Matwijenko wird 60 – und Grossmutter

Von   /  10. April 2009  /  Aktuell, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Am 7. April vor 60 Jahren wurde Valentina Iwanowna Matwijenko im kleinen Ort Schepetowka in der Ukraine geboren, und nach eine steilen Sowjetkarriere steht sie heute in ihrem sechsten Amtsjahr als Petersburger Gouverneurin. Bei den einen als pragmatische Führerpersönlichkeit beliebt, wird sie von anderen wegen ihrer sowjetisch geprägten Karriere und ihres autoritären Charakters kritisiert. […]

mehr…
Neueste

Eisenbahn entlässt 53700 Mitarbeiter

Von   /  10. April 2009  /  Aktuell, Eisenbahn, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  3 Kommentare

TOPTICKER.- Die russische Eisenbahn РЖД entlässt 2009 knapp 54 Tausend Mitarbeiter. Wie der Chef der Abteilung Planung und Budget, Ilja Rjashtschin Heute mitteilte, wird die Staatsbahn jedoch Kündigungen vermeiden. Die freien Stellen von in die Pension entlassenen Mitarbeiter werden nicht mehr neu besetzt.

mehr…