Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2008  >  Dezember
Neueste

Frohes Neues Jahr 2009!

Von   /  31. Dezember 2008  /  3D-Panorama, Aktuell, Bilder, Foto-Blog, Fotogalerien  /  Keine Kommentare

3d Panoarmas von St. Petersburg
Erlöser im Blute Kirche in festlicher Abendstimmung am Kanal Gribojedow.
Eines vom Newski Prospekt gegenüber der Kazaner Kathedrale.

mehr…
Neueste

Siemens stellt in Petersburg Hochgeschwindigkeitszug Velaro RUS vor

Von   /  28. Dezember 2008  /  Aktuell, Verkehr  /  Keine Kommentare

velaro_rus_innotrans_2008

rian.- Siemens stellt den ersten Hochgeschwindigkeits-Triebzug Velaro RUS, den die deutsche Gesellschaft im Auftrag der russischen Eisenbahnen AG (RZD) gebaut hat, am Freitag auf dem Moskauer Bahnhof in St. Petersburg vor. Ende 2009 sollen die schnellsten Züge Russlands die Städte Moskau und Sankt Petersburg miteinander verbinden. Die Fahrt soll nur noch 3,5 Stunden dauern. Später […]

mehr…
Neueste

Gazprom-Konzern finanziert Bau des Wolkenkratzers allein

Von   /  28. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

gazprom-maiskolben__161092aspitze

rian.- Der Konzern Gazprom übernimmt die Finanzierung des Baus des Geschäftskomplexes Ochta-Zentr in Sankt Petersburg. Das teilte Gazprom-Chef Alexej Miller Journalisten mit. Das Projekt wird auf umgerechnet 2,2 Milliarden US-Dollar veranschlagt. Ursprünglich hatten Gazprom und die Stadtverwaltung vor, das Projekt, dessen Dominante ein Gazprom-Wolkenkratzer an der Newa-Uferstraße bilden soll, gemeinsam zu finanzieren. Die Stadt ist […]

mehr…
Neueste

Festtagspanorama

Von   /  25. Dezember 2008  /  3D-Panorama, Bilder  /  Keine Kommentare

Frohe Festtage! Heute mit einem 3D Panorama Bild der Erlöser im Blute Kirche Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: St. Petersburg Sie könne mit der Maus das Bild in die gewünschte Richtung ziehen. Mit dem Mausrad können sie ein- und auszoomen. Durch klicken […]

mehr…
Neueste

Petersburg im Winterglück – frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Von   /  25. Dezember 2008  /  Aktuell, Bilder, Foto-Blog  /  Keine Kommentare

schlittschuh_pc2327651

eva.- Auf vielen Plätzen der Stadt sind in den letzten Tagen Eisbahnen eröffnet worden, die von Profi-Schlittschuhläufern und Anfängern gleichermassen begeistert benutzt werden. Die Herold-Redaktion wünscht bei dieser Gelegenheit allen Leserinnen und Lesern ein schönes Weihnachtsfest und tolles Neues Jahr! (Foto: Eugen von Arb)

mehr…
Neueste

Altstadt von Twer hat Anspruch auf Zugehörigkeit zum UNESCO-Kulturerbe

Von   /  25. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

twer

rian.- Das Gebiet Twer (Mittelrussland) führt Verhandlungen mit UNESCO über die Aufnahme des historischen Stadtkerns von Twer in die internationale Liste des UNESCO-Kulturerbes. Das erfuhr RIA Novosti von Gebietsgouverneur Dmitri Selenin. „Bis jetzt ist nur einer russischen Stadt, Sankt Petersburg, eine solche Ehre zuteil geworden“, sagte Selenin. Twer verfügt über reichen Kulturschatz Ihm zufolge sind […]

mehr…
Neueste

3D-Panorama: La Strada Restaurant

Von   /  24. Dezember 2008  /  3D-Panorama, Essen-Trinken-Ausgehen, Fotogalerien, Italienische Küche, Restaurants  /  3 Kommentare

mm.- Das „La Strada“ in der Bolschaja Konjuschnaja Pizza für Zwei oder gehobene Italienische und Internationale Küche. Das vom Schweizer Gastronom Jean-Luc Hildebrand geführte Restaurant bietet genau die richtige Umgebung um sich tagsüber vom Newski-Stress zu erholen oder sich am Abend mit Freunden einem kulinarischen Vergnügen hinzugeben. Besonder Lobenswert – für die Kids gibt es […]

mehr…
Neueste

Hauptsitz der Gas-OPEC nicht in Petersburg, sondern in Doha, Katar

Von   /  24. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

erdgas1

rian.- In den nächsten zwei Jahren will Katar seine Produktion von Flüssiggas auf 7,8 Millionen Tonnen jährlich erhöhen. Das erklärte Katars Vizepremier und Energieminister Abdullah bin Hamad al-Attijah am Dienstag in Moskau auf einem Ministertreffen des Forums der Erdgas exportierenden Länder. Der Minister erklärte die Erhöhung der Gasproduktion mit der steigenden Nachfrage. Ihm zufolge verfügt […]

mehr…
Neueste

Die Initiative zur Gründung einer Deutschen Schule in St. Petersburg stellt sich vor

Von   /  24. Dezember 2008  /  Aktuell, Heimat-Deutschland  /  1 Kommentar

petrischule

eing.- Interessieren Sie sich für Deutschland und die deutsche Sprache? Und möchten Sie Ihren Kindern die Möglichkeit eröffnen, nach dem Schulabschluss ein Hochschulstudium in Deutschland aufzunehmen? Oder sind Sie nur für einige Jahre in St. Petersburg und wünschen sich für Ihre Tochter oder Ihren Sohn eine Schulbildung nach deutschen Lehrplänen? Dann bietet Ihnen das Projekt […]

mehr…
Neueste

Russland in der Krise – für einmal nicht allein

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Kommentar:, Wirtschaft  /  1 Kommentar

krise_pb100693

Von Eugen von Arb Wer mit den Russinnen und Russen über die Wirtschaftskrise diskutiert, bekommt oft zu hören: „Wir haben schon alles mitgemacht – so leicht kann uns diese Krise nichts mehr anhaben.“ Mit „alles“ meinen die meisten den Wirtschaftscrash von 1998, als die russische Wirtschaft praktisch von einem Tag auf den anderen ins Bodenlose […]

mehr…
Neueste

Putin bietet neuer Gas-Allianz Sitz in St. Petersburg an

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Energie, Wirtschaft  /  3 Kommentare

erdgas

rian.- Die geplante Organisation von Gasexporteuren ist kein politisches Instrument, versichert Wladimir Putin. Er schlägt vor, dass die neue Allianz in St. Petersburg residiert. „Russland ist bereit, diese Organisation zu beherbergen, ihr einen diplomatischen Status zu gewähren und alle Unterhaltungskosten zu übernehmen“, sagte der russische Premier am Dienstag bei einem Ministertreffen des Forums Gas exportierender […]

mehr…
Neueste

Umfrage: Die meisten Russen haben Hang zu altkommunistischen Symbolen

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva_07marschp41557861

rian.- Die Mehrheit der russischen Bürger (65 Prozent) halten es für notwendig, die alten kommunistischen Symbole, darunter Straßen- und Platznamen, Denkmäler sowie die Abbildungen von Hammer und Sichel als Teil der Geschichte zu bewahren.  Davon zeugt eine Umfrage, deren Ergebnisse das staatliche russische Meinungsforschungszentrum (WZIOM) am Montag veröffentlicht hat. 20 Prozent der Befragten sind der […]

mehr…
Neueste

Protektionismus auf dem russischen Automarkt – höhere Zollgebühren auf Importwagen und ihre Folgen

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

auto_lada_p61528131

rian.- Keine „schöne Bescherung“ für die russischen Autobauer: Ab dem 11. Januar werden in Russland die Zolltarife für die Einfuhr von Pkw’s ausländischer Produktion erhöht. Darüber schreibt das Wirtschaftsmagazin „$martMoney“ vom Montag. Ab Januar werden die Zollgebühren für Importautos 30 statt früher 25 Prozent des Gesamtwertes betragen. Vor dem Hintergrund dieser Erhöhung klettern die Pkw-Preise […]

mehr…
Neueste

Die METRO „LINIE 5“ wird eröffnet

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Metro, Typisch Russland, Verkehr  /  Keine Kommentare

spasskaja

mm.- Am Samstag den 20.Dezember eröffnet die Gouverneurin Valentina Matwijenko die neuen Linie 5 (lila) der St. Petersburger Metro in der ebenfalls neuen Station Wolkowskaja. Auf der neuen Linie wird nur eine Station erreichbar sein, die Metrostation Swenigorodskaja «Звенигородская»  welche eine neue Stationshalle mit Umsteigemöglichkeit zur Metrostation „Puschkinskaja“ erhält. Die Metrostation „Sadowaja“ wird etwas verwirrend […]

mehr…
Neueste

Konzerte: Mamanet

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Musik, Tourismus  /  1 Kommentar

future-jazz-3pbeats

mm.- MAMANET aus Kramatorsk in der Ost Ukrainie sind Gast auf dem FUTURE JAZZ Festival in St. Petersburg. Das Festival beginnt am 19.Dezember mit dem Konzert von KITAIGOROD (MSK), MAMANET (UKR) und ACID COOL (SPB) MAMANET aus Kramatorsk In klassischer Beatband Besetzung, 2 Gitarren, Bass, Schlagzeug eilt Mamanet der Ruf einer genialen Life Band voraus. […]

mehr…
Neueste

Tannenbäume – offizieller Verkaufsstart

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Sport  /  2 Kommentare

weihnachtsbaum

mm.- In St. Petersburg beginnt ab Heute der Weihnachtsbaumverkauf. In den sogenannten „Tannen-Bazaren“ auf den Strasse, Plätzen sind die Preise nur leicht gestiegen je nach Qualität werden die einfachen Tannen ab 350-600 Rubel der laufende Meter gehandelt. Weisstannen / Blautannen / Nordmanntannen können ab 3000 Rubel aufwärts erworben werden.

mehr…
Neueste

Kampf um Rohstoffe: Russland plant neue Arktis-Expedition

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Wissenschaft  /  1 Kommentar

wiki_arctica_surface

rian.- Russische Forscher wollen im kommenden Jahr erneut in die Arktis fahren, um den Festlandssockel des Nordpolarmeeres zu untersuchen. Das teilte Polarforscher und Duma-Abgeordneter Artur Tschilingarow mit. Die Expedition werde vom Institut für Arktis-Geologie vorbereitet und 2009 zustande kommen, sagte Tschilingarow, der Sonderbeauftragter des russischen Präsidenten für die internationale Zusammenarbeit in der Arktis und Antarktis […]

mehr…
Neueste

Abramowitsch investiert weiter in Russlands Infrastruktur – „Wedomosti“

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Oligarch Roman Abramowitsch hat das Kontrollpaket eines weiteren Verkehrsbauunternehmens gekauft, schreibt die russische Zeitung „Wedomosti“. Valeri Abramson, Aufsichtsratsvorstizender der von Abramowitsch kontrollierten geschlossenen Aktiengesellschaft Infrastruktura, teilte „Wedomosti“ mit, dass das Unternehmen bereits im Sommer 61 Prozent des Generalauftragnehmers „Uprawlenije Metrostroja“ gekauft habe. Das Anteilspaket sei bei einer Gruppe von Privatpersonen erworben worden, […]

mehr…
Neueste

Israel: Busfahrer rast bei Wettrennen mit 24 Russen in den Tod

Von   /  18. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Nach Angaben des israelischen Verkehrsminister Schaul Mofas ist der Fahrer für den tödlichen Busunfall am gestrigen Dienstag in der Touristenhochburg Eilat verantwortlich.  Auf der kurvenreichen Strecke in der Negev-Wüste habe der Fahrer nach einem Überholmanöver die Kontrolle über den Reisebus verloren, zitiert die Zeitung „Haaretz“ den Verkehrsminister. Der Fahrer habe sich zuvor ein Wettrennen […]

mehr…
Neueste

Vermutlich Schiff der Flottille von Peter I. im Finnischen Meerbusen gefunden

Von   /  18. Dezember 2008  /  Aktuell, Geschichte, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

peter_der-grosse_1838-wiki1

rian.- Taucher haben auf dem Grund des Finnischen Meerbusens ein Schiff gefunden, das vermutlich zur Flottille des russischen Zaren Peter des Großen gehört hatte.  Das teilte der Direktor des Projekts „Unterwasser-Erbe Russlands“, Sergej Kobyljanski in St. Petersburg mit. „Das Schiff wurde vermutlich 1710 gebaut und ging 1713 bei einem Finnland-Eroberungszug unter, der unmittelbar vom Peter […]

mehr…