Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2008  >  Juli  -  Seite 3
Neueste

Kriegsschiff Peters des Grossen vor Kronstadt gefunden

Von   /  12. Juli 2008  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Tauchteam hat in den Gewässern um die Insel Kotlin bei Kronstadt das Wrack der „Portsmouth“ gefunden, die von Zar Peter dem Grossen in Amsterdam entworfen worden war, und beim Sieg gegen die Schweden 1719 eine wichtige Rolle spielte. Die Tauchergruppe, der neben Archäologen auch ein Filmproduzent und ein Kameramann angehören, entdeckten das Kriegsschiff […]

mehr…
Neueste

Piters „double deckers“ kursieren bereits auf dem Newski

Von   /  11. Juli 2008  /  Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Mit dem Beginn der Sommersaison sind im Petersburger Strassenverkehr die angekündigten roten Doppeldecker Busse aufgetaucht. Für rund 10 Euro kann man mit einem der sechs Busse eine Stadt-Rundfahrt unternehmen und sich während zwei Stunden Wissenswertes über die Stadt erzählen lassen. Gegen die Launen des Petersburger Wetters schützt ein Glasdach die Fahrgäste auf dem Oberdeck.

mehr…
Neueste

Petersburger Gouverneurin will Stadt mit Leningrader Gebiet vereinen

Von   /  11. Juli 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva.- Wie Valentina Matwijenko während einer Sendung von Radio „Echo Moskvy“ bekannt gegeben hat, will sie bis im Herbst einen Plan für den Zusammenschluss der Stadt Petersburg und dem Leningrader Gebiet vorlegen. Einerseits würden damit viele bürokratische Hindernisse für die Bewohner beseitigt, argumentierte sie. Andererseits brauche Petersburg diese Vergrösserung, um der wachsenden Zahl von Investoren […]

mehr…
Neueste

Schweiz-Russland: Petersburg regt Bau von ABB-Werk an

Von   /  11. Juli 2008  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Im Rahmen der Gespräche der Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard mit Vertretern der Petersburger Stadtregierung, regte die russische Seite den Bau einer Fabrik zur Herstellung von Transformatoren an. „Wir brauchen Transformatoren“, sagte laut der Baltischen Nachrichtenagentur (BIA) der Petersburger Vizegouverneur Michail Osejewski. Das Investitionsprojekt kam im Zusammenhang mit dem überholungsbedürftigen Stromnetz Russlands zur Sprache. Laut […]

mehr…
Neueste

Russische Wissenschaftler wollen Aids-Impfstoff binnen zehn Jahren entwickeln

Von   /  10. Juli 2008  /  Aktuell, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Laut Alexander Goliussow, dem Leiter der HIV/AIDS-Abteilung der Aufsichtsbehörde für Verbraucherschutz (Rospotrebnadsor), hat heute während einer Videokonferenz zwischen Moskau und Delhi bekannt gegeben, dass ein Impfstoff gegen AIDS in Russland voraussichtlich in zehn bis 15 Jahren bereit stehen wird. „Die Regierung hat den Beschluss gefasst, für diese Zwecke mehr als eine Milliarde Rubel (über […]

mehr…
Neueste

Zenit lehnt Angebot in Höhe von 24 Millionen Euro für Arschawin ab

Von   /  10. Juli 2008  /  Aktuell, Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

rian.- Ein britischer Fußballverein ist mit dem Versuch, den russischen Stürmerstar Andrej Arschawin von Zenit Sankt Petersburg für 23,8 Millionen Euro zu verpflichten, gescheitert, teilte Arschawins Berater Dennis Lachter mit. „Neulich bot ein britischer Verein 19 Millionen Pfund Sterling für Andrej, erhielt jedoch eine Absage, weil Zenit für seinen Stürmer 30 Millionen Euro bekommen will“, […]

mehr…
Neueste

Panzerkreuzer Aurora von Motorboot gerammt

Von   /  10. Juli 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Ein privates Motorboot ist heute gegen den Panzerkreuzer Aurora gerast, der 1917 den Beginn der russischen Oktoberrevolution eingeleitet haben soll und heute als Touristenattraktion dient. Wie der städtische Zivilschutz mitteilte, ist der Vorfall auf Tempoüberschreitung und Verstoß gegen die Regeln des Schiffsverkehrs zurückzuführen. In dem Boot befanden sich ein Mann und eine Frau. Der […]

mehr…
Neueste

Schweizer Bundesrätin Leuthard besucht Moskau, Jekaterinburg und Petersburg

Von   /  9. Juli 2008  /  Aktuell, Hafen, Heimat-Schweiz, Lifestyle, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

evd.- Die Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard hat gestern in Moskau mit der russischen Ministerin für Wirtschaftsentwicklung, Elvira Nabiullina, einen Aktionsplan für die wirtschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel dieses Planes ist die Intensivierung der Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, teilt das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement EVD mit. Der Aktionsplan sieht vor, die Kontakte auf Minister- und Behördenebene […]

mehr…
Neueste

Deutsch-russische Gespräche sollen im Oktober in Petersburg stattfinden

Von   /  9. Juli 2008  /  Aktuell, Energie, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

rian.- Im Oktober sind russisch-deutsche Konsultationen in Sankt Petersburg geplant. Das teilte der Berater des russischen Präsidenten, Sergej Prichodko, nach Abschluss eines Treffens zwischen dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel mit. Laut Prichodko hat sich Merkel für den laufenden Dialog zwischen Russland und Georgien interessiert. Medwedew informierte Merkel über seine […]

mehr…
Neueste

Zenit St. Petersburg nennt Transferpreis für Arschawin

Von   /  9. Juli 2008  /  Aktuell, Mein Recht, Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Fußballverein Zenit St. Petersburg hat den Preis genannt, für den er seinen Stürmerstar Andrej Arschawin verkaufen würde. „Wir haben ein Angebot von Barcelona abgelehnt. Hätten sie aber den Preis verdoppelt, hätten wir eingewilligt“, sagte Zenit-Sprecher Pawel Piwowarow am Dienstag der britischen Zeitung „Guardian“. Wie zuvor berichtet worden war, hätten die Katalanen 10 […]

mehr…
Neueste

Russische Polarforscher: Keine Geheimbasen Hitlerdeutschlands in der Antarktis gefunden

Von   /  9. Juli 2008  /  Aktuell, Geschichte, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russische Polarforscher gaben bekannt, dass es in der Antarktis keine Spuren von einer Präsenz Hitlerdeutschlands gibt. Der Direktor des Geografie-Instituts der Russischen Akademie der Wissenschaften, Wladimir Kotljakow, sagte Journalisten, Deutschland habe während des Zweiten Weltkriegs in der Antarktis Forschungen durchgeführt und eine Expedition dorthin entsandt. „Sie haben deutsche Flaggen auf diesem Kontinent verstreut, Spuren […]

mehr…
Neueste

Petersburg will für Sommer-Olympiade 2020 kandidieren

Von   /  9. Juli 2008  /  Aktuell, Sport  /  Keine Kommentare

rian.- Die russische Newa-Metropole, Sankt Petersburg, möchte sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2020 bewerben. Dies teilte die Gouverneurin der zweitgrößten Stadt Russlands, Valentina Matwijenko, mit. „Wir werden unseren Antrag einreichen. Das wird ein starker Entwicklungsschub für die Stadt“. Falls wir die Olympia 2020 nicht erhalten, so finden die nächsten Olympischen Spiele in Sankt […]

mehr…
Neueste

Deutsche Welle TV

Von   /  8. Juli 2008  /  Deutsche Medien  /  Keine Kommentare

Deutsche Welle TV ist via Satellit in St. Petersburg zu empfangen. Das staatliche Programm für Deutsche im Ausland ist auf dem Satellit ASTRA  L (digital) empfangbar. Üblicherweise sollten Sie in St. Petersburg  einen 120 cm Spiegel (Schüssel) verwenden um Sommers wie Winters gut zu empfangen. Bei Fragen senden Sie uns einfach eine email an editor […]

mehr…
Neueste

AHK – Ausländer Quote wurde nochmals erhöht

Von   /  8. Juli 2008  /  Aktuell, Arbeit, Aufenthalt, Heimat-Deutschland, Heimat-Östereich, Heimat-Schweiz, Mein Recht, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

mm – Wie die deutsche Aussenhandelskammer in Moskau und St. Petersburg verlauten lässt, wurden die Quoten für die Arbeitsgenehmigungen für Ausländer nochmals erhöht. Da diese im Besonderen in Moskau bereits im ersten Halbjahr fürs ganze Jahr aufgebraucht sind. Ein Problem das viele Menschen welche Sich in der 2. Hälfte des Jahres zur Arbeite anmelden müssen […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Die Duma besticht die Ölindustrie

Von   /  8. Juli 2008  /  Aktuell, Energie, Kommentar:, Wirtschaft  /  1 Kommentar

mr – Zürich- Russland hat ein Energieproblem. Sowohl Gas- als auch die Ölförderung bleibt hinter dem Plan zurück. Es scheint das die Unternehmen die Technik und Exploration jahrelang vernachlässigt haben und jetzt trotz Rekordpreisen die Förderung rückläufig ist. Trendwende durch ein 6$ / Barrel Steuergeschenk ? Die aktuellen Rekordpreise für Erdöl spülten den Produzenten bereits […]

mehr…
Neueste

70% des Imports von Russland nach Deutschland ist Energie

Von   /  8. Juli 2008  /  Energie, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm-wie der Branchendienst www.gasandoil.com berichtet beträgt der Anteil von Öl und Gas 70% des Importvolumens von Russland nach Deutschland. In 2007 wurde Energie im Wert von 20 Millarden Euro. Der Gesamte Import betrug incl. der Ernergie Gerade 28.8  Milliarden Euro. Die Handelsbilanz verzeichnet leicht rückgangige Exporte von Deutschland nach Russland im Betrag von 28.2 Milliarden […]

mehr…
Neueste

Öl-Fördermenge & Modernisierung – Duma schenkt Ölkonzernen Geld

Von   /  7. Juli 2008  /  Energie, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

dpa, mm- Moskau – Das russische Parlament beschloss am Freitag Steuererleichterungen für Ölkonzerne in Höhe von mehreren Milliarden Euro. So sollen die Fördermengen stabil bleiben oder im besten Fall noch steigen. Um die Ölproduktion anzukurbeln hat das russische Parlament am Freitag ein Gesetz zur Senkung der Steuern für die Ölkonzerne des Landes verabschiedet. Für die […]

mehr…
Neueste

Helden bekommen Orden – Andrej Arschawin den der Polizei

Von   /  5. Juli 2008  /  Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

Andrej Arschawin – der russische EM Held bekommt den Orden „Mut und Ehre“ der Transport-Polizei in St. Petersburg verliehen.

mehr…
Neueste

KAPREMONT – „Кап-ремонт“

Von   /  5. Juli 2008  /  Glossar  /  Keine Kommentare

KAP REMONT – „Кап-ремонт“ ist die russische Bezeichnung für die „kaptiale Renovierung“ eines Hauses oder eine Wohnung. In sowjetischen Zeiten bedeutete das oft die Wohnung zu verlieren, weil diese Umbauten etwas länger dauerten. Während der Privatisierung in den 90ern waren Wohnungen ohne KAP REMONT schlechter angesehen, weil durch die Veranlassung einer solchen das Haus entmietet […]

mehr…
Neueste

RWE mit Problemen bei geplanter Übernahme in Russland

Von   /  5. Juli 2008  /  Typisch Russland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

FAZ / Handelsblatt / mm- RWE steht offenbar vor Problemen bei Einstieg in Russland – HB /  FAZNET Probleme bei Investitionen haben nicht nur Russische Firmen in Deutschland sondern beruhen auf Gegenseitigkeit. Haben sich auf dem Petersburger Economic Forum die Teilnehmer noch Andekdoten über Ihre Schwierigkeiten bei Investitionen von Russischen Firmen in Deutschland erzählt meldet […]

mehr…