Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2008  >  Februar
Neueste

Moderne Photographie – Anton Corbijn in der Manege

Von   /  21. Februar 2008  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Mein Recht  /  1 Kommentar

In Seinem Erstlingswerk „CONTROL“ liefert der holländische Meister Fotograf Anton Corbijn als Regiseuer ein beachtliches Portrait des lebensmüden Sängers Ian Curtis der Band JoyDivision am Anfang der 80er Jahre. Bekannt wurde Anton Corbijn jedoch als Fotograf der Stars und Musiker. Um so beidruckender ist das nun auch als Regisseur überzeugt und die Kritik weltweit den […]

mehr…
Neueste

Zeitreise in ein grosses kleines Theater

Von   /  19. Februar 2008  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  1 Kommentar

Das „Классический Театр“, auf deutsch „Theater der Klassik“, ist seit seiner Gründung im Jahr 1990 eine besondere Erscheinungsform im Kreis der an Kulturinstitutionen nicht armen Stadt St. Petersburg. Es ist nicht kommerziell und quasi im Besitz der Schauspieler. Da es kein offizielles Haus hat, und sich wie ein Phantom an verschiedenen Orten manifestiert, gibt es […]

mehr…
Neueste

Ausweglose Situation

Von   /  16. Februar 2008  /  Witze  /  Keine Kommentare

Sprichwort: „eine Ausweglose Situation ist eine Situation die nur einen Ausweg hat“

mehr…
Neueste

Ruhige Musik aus St. Petersburg

Von   /  4. Februar 2008  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Literarisches, Musik  /  Keine Kommentare

Das Label 3pbeats ist im 2 Jahr in St. Petersburg aktiv und sammelt eine Reihe von interessanten Künstlern aus Russland um sich. Alle Künstler kommen aus Russland und sie haben trotz unterschiedlichster Richtungen, TripHop, Electro, Downbeat die Gemeinsamkeit das Ihre Musik keine Hektik verbreitet. Mit Können und einen guten Schuss Selbstironie repräsentieren dies Bands einen […]

mehr…
Neueste

Glossar – Abkürzungen und lustige Worte aus Russland erklärt von einem Laien

Von   /  1. Februar 2008  /  Glossar  /  1 Kommentar

Russland hat eine lange Tradition in der Verwendung von sprachlichen Abbreviationen. Die Sprache eignet sich nicht wie das Deutsch zum endlosen Zusamensetzen zu neuen Worten. Was im Deutschen mit staatliche Strassenverkehrsverwaltung bezeichnet ist, würde im erfundenen russischen Beispiel „so in etwa“ eine Ansammlung von Adjektiven zum Substantive sein: „staatliche, strassenartige, verkehrsartige Verwaltung„. Dann doch lieber […]

mehr…